Anzeige

Traumreise! Entspannung leicht gemacht. Mit 50 kostenlosen Traumreise-Beispielen

Anzeige:





Traumreisen können für viele Menschen eine gute Übung zur Entspannung sein. Traumreisen werden nicht nur als Entspannungsübung für Erwachsene eingesetzt, vielmehr dienen sie heutzutage auch oft Kindern, die unter zu viel körperlicher und psychischer Anspannung leiden als Türöffner für Entspannungsmomente. Auch in pädagogischen Institutionen mit den entsprechenden Konzepten finden Traumreisen immer mehr Einklang und werden unter anderem in der Ergotherapie und der Verhaltenstherapie bei der Behandlung psychischer Erkrankungen therapeutisch eingesetzt. Einen umfassenden Einblick in unsere Kategorie Entspannung bekommen Sie hier. Grundsätzliches über Entspannungsangebote für Senioren finden Sie in diesem Beitrag.

50 Traumreisen für die Praxis

In dieser Liste haben wir 50 Traumreisen für Sie zusammengestellt, die sie in Entspannungsangeboten mit Senioren einsetzen können. Diese Traumreisen beschäftigen sich sowohl mit jahreszeitlichen Themen als auch mit dem Alltagsgeschehen aus dem Leben von Senioren.

  1. Die Ostereiersuche – Eine Fantasiereise
  2. Kunst am Osterei. Eine Fantasiereise
  3. Eine Fantasiereise zum Thema Kochen
  4. Osterglocken – Eine Fantasiereise im Frühling
  5. Kirschblüten – Eine Fantasiereise im Frühling
  6. Über den Dächern von… Eine Fantasiereise zum Thema Berufe
  7. Samt und Seide: Eine Fantasiereise für Senioren
  8. Wäsche im Wind – Eine Fantsiereise zum Thema Waschen
  9. Ein Spaziergang am Nikolausabend. Eine Fantasiereise für Erwachsene
  10. Geschichte für Senioren: Eine Fantasiereise zur Osterglockenwiese
  11. Muscheln im Sand. Eine Fantasiereise.
  12. Eine Fantasiereise ins Kräuterbeet
  13. Eine Reise mit dem Zug- Eine Fantasiereise für die Seniorenarbeit
  14. Fantasiereise ins Glück. Für Senioren und Menschen mit Demenz.
  15. Sternenhimmel- Eine Fantasiereise für die Seniorenarbeit
  16. Eine Fantsiereise zu dem Thema “Plätzchen”
  17. Fantasiereise zu dem Thema Fußball
  18. Winterspaziergang- Eine Fantasiereise
  19. Fantasiereise- Spaziergang am Meer
  20. Fantsiereise- Die Freiheit des Meeres
  21. Fantasiereise- Frühlingsblumen
  22. Fantasiereise- Weihnachten
  23. Fantasiereise- Advent
  24. Fantasiereise- Waldspaziergang
  25. Fantasiereise- Baum
  26. Fantasiereise- Insel
  27. Fantasiereise- Schmetterling
  28. Fantasiereise- Strand
  29. Fantasiereise- Winter
  30. Fantasiereise- Dschungel
  31. Fantasiereise- Meer
  32. Fantasiereise- Sommer
  33. Fantasiereise- Wald
  34. Fantasiereise- Wüste
  35. Fantasiereise- Afrika
  36. Fantasiereise- Farben
  37. Fantasiereise- Mittelalter
  38. Fantasiereise- Sonne
  39. Fantasiereise- Wasser
  40. Fantasiereise – Zoo
  41. Fantasiereise- An der Nordseeküste
  42. Fantasiereise- Frühling
  43. Fantasiereise- Ostern
  44. Fantasiereise- Steinzeit
  45. Fantasiereise- Weltall
  46. Fantasiereise- Bauernhof
  47. Fantasiereise- Herbst
  48. Fantasiereise- Regenbogen
  49. Fantasiereise- Sterne
  50. Fantasiereise- Wiese

 

Traumreisen in der Seniorenarbeit

In der Seniorenarbeit sind Traumreisen ebenfalls auf dem Vormarsch. Inbesondere Menschen mit Demenz leiden oft unter Unruhe, Anspannung und Ängsten. Die Traumreisen können sie dabei unterstützen, dass sie einen Moment zur Ruhe kommen. Ob man die Traumreise als Entspannungstechnik in einer Gruppe oder in der Einzelbetreuung anbietet muss man von Fall zu Fall entscheiden und im Zweifel behutsam ausprobieren. Einen ausführlichen Beitrag über Entspannungsgeschichten für Senioren können Sie sich hier anschauen. Bei begleitenden psychischen Störungen, wie zum Beispiel einer Psychose, sollte von fantasieanregenden Angeboten wie der Traumreise unbedingt Abstand gehalten werden.

Welche Möglichkeiten und Techniken zur Entspannung gibt es?

Traumreisen (vielen sind sie auch als Fantasiereisen bekannt) sind wie autogenes Training, Atemübungen, Yoga, Meditation oder die progressive Muskelentspannung nach Jacobson eine Entspannungstechnik, die man erlernen kann. Neben diesen gezielten Entspannungsübungen können allerdings auch Bewegung an der frischen Luft, kurze (humorvolle) Geschichten oder gemeinsame Spaziergänge oft wahre Wunder bewirken. Welches Angebot für wen das richtige ist, muss auch hier ausprobiert werden. Menschen, die in der Pflege, Betreuung und Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, sollten aber in jedem Fall darauf achten, dass in den jeweiligen Aktivierungs- und Beschäftigungsangeboten immer Raum für Entspannung und Ruhemomente ist.

Traumreisen als Entspannungsangebot

Entspannungsangebote wie Traumreisen (oder Fantasiereisen) sind auf einem bestimmten Schema aufgebaut. Begonnen wird mit einem Ruhemoment, mancher arbeitet hier mit einer Klangschale. Dann wird die Geschichte langsam und mit regelmäßigen Pausen vorgelesen. Traumreisen sollen durch die vermittelte Ruhe und fantasieanregende, imaginäre Bilder Entspannung bei den Zuhörern auslösen. Die Geschichten sollten im Seniorenbereich nicht zu lang sein.. Bei Menschen mit Demenz würden längere Geschichten eher zum Gegenteil und zu vermehrter Unruhe führen. Weiter sollte mit Beschreibungen gearbeitet werden, die imaginär die Sinne anregen, d.h. Gerüchen, detaillierten Bildern, Geräuschen, Wärme, Kälte, Berührungen usw. Machen Sie nach ungefähr zwei Sätzen eine Pause, damit die Bilder nachwirken können. Nach dem Vorlesen der Geschichte dauert die Entspannungsübung noch an. Im Anschluss kann man gemeinsam mit den Zuhörern durch tiefes Ein- und Ausatmen, Strecken der Glieder und leichte Übungen zur Kreislaufanregung wieder im Hier und Jetzt ankommen.

Anzeige:



 

Literaturtipps und begleitende Materialien

Als begleitende Entspannungsmusik für Traumreisen können wir Ihnen die CD Entspannungsmusik für Senioren vom Verlag an der Ruhr empfehlen. 3 Bücher mit Fantasiereisen für Senioren, unter anderem das Buch Fantasiereisen von Maria Metzger, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.
Das Interview mit Maria Metzger zum Thema Entspannung und Fantasiereisen können Sie hier lesen.
Im Verlag DON BOSCO ist des weiteren das Buch Neue Fantasiereisen – Entspannende Übungen für Jugendarbeit und Erwachsenenbildung. Zu allen Büchern können Sie sich die ausführliche Buchbesprechung von mal-alt-werden.de unter dem entsprechenden Link anschauen.

Noch mehr Entspannung

Wenn Sie Interesse an unseren kommenden Beiträgen zu den Themen Entspannung und Traumreisen haben, oder generell auf der Suche nach aktuellen Informationen und kreativen Aktivierungs- und Beschäftigungsideen für die Seniorenarbeit sind, bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter oder folge Sie uns auf Facebook .

Werbung:

Die Männer nicht vergessen!

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top