Fantasiereise- Meer

Eine Fantasiereise ans Meer.
Komm mit auf eine Fantasiereise ans Meer. Setz Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließ die Augen und komm mit auf eine kleine Reise.

– Pause-

Du sitzt am Strand. Du sitzt am Meer. Du fühlst Dich wohl. Es ist warm und eine zarte angenehme Brise umspielt Deine Haare.

– Pause-

Das Meer funkelt in den unterschiedlichsten Farben. Es ist türkis , es ist tiefblau, es ist fast schwarz, stellenweise schimmert es grünlich um dann wieder azurblau zu leuchten.

– Pause-

Du atmest tief ein und riechst den Duft des Meeres. Die Luft riecht nach Algen, sie riecht nach Wasser, sie riecht nach Salz, sie riecht nach Meer.

– Pause-

Du hörst die Wellen, die immer wieder am Strand brechen. Das Meer schiebt sie immer wieder an den Strand, nur um sich dann wieder langsam zurück zu ziehen. Die Schreie von Möwen liegen in der Luft und in weiter Entfernung hörst Du das Horn eines Schiffes.

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



– Pause-

Deine Finger fahren durch den weißen Sand des Strandes. Du spürst die einzelnen Sandkörner, lässt sie langsam durch deine Hände rieseln. Der Sand fühlt sich warm an. Deine Finger hinterlassen Spuren am Strand.

– Pause-

Du siehst die vielen Farben der Sandkörner und Du entdeckst die Reste von kleinen Muscheln, die sich im Sand versteckt haben. Das Meer hat sie im Laufe der Jahre an den Strand gespült.

– Pause-

Du fühlst einen tiefen inneren Frieden in Dir. Du genießt noch einmal den Blick auf das Meer, lauscht noch einmal seinem Rauschen. Du blickst noch einmal auf den Sand in deinen Händen. Du verabschiedest Dich vom Meer.

– Pause-

Unsere Fantasiereise ans Meer ist zu Ende. Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.