Anzeige

Fantasiereisen

Anzeige:





Autorin: Maria Metzger
Verlag: Vincentz

Diese Buchvorstellung wurde von Sarah Lachtrup erstellt. Sarah ist Ergotherapeutin und in leitender Position für die soziale Betreuung in einem Pflegezentrum verantwortlich.



Anzeige:





Anzeige:



Friseurbesuch. Eine Entspannungsgeschichte

Anzeige:





In dieser Entspannungsgeschichte nehmen wir Sie und alle Zuhörer mit auf einen Friseurbesuch. Bitten Sie die Teilnehmenden dieser Entspannungseinheit, sich möglichst bequem hinzusetzen. Mit Erwachsenen kann die Übung auch gut im Liegen umgesetzt werden. Lesen Sie den Text langsam vor. Nach jedem Abschnitt wird an den gekennzeichneten Stellen eine kleine Pause gemacht.



Anzeige:



Traumreise-Geschichten im Sommer. Die Muschel im Sand

Anzeige:





Mit Traumreisen können wirkungsvolle Entspannungseinheiten für Senioren gestaltet werden. Der Sommer lässt nun nicht mehr lange auf sich warten. Für Ihre Entspannungsangebote innerhalb der Seniorenarbeit haben wir deshalb eine Geschichte geschrieben, die die Teilnehmer mit auf eine Traumreise an den Strand nimmt.
Bitten Sie die Senioren, sich so angenehm wie möglich hinzusetzen und die Augen zu schließen. Wer das nicht möchte, lässt die Augen geöffnet. Kissen, die man auf den Schoß nehmen kann, können erfahrungsgemäß helfen, sich besser zu entspannen.
Die Geschichte wird langsam vorgelesen. Machen Sie nach jedem Satz eine kurze Pause. Als Begleitmusik empfehlen wir ruhige Entspannungsmusik*.



Anzeige:



Honig-Lust. Eine Entspannungsgeschichte für den Sommer

Anzeige:





Diese Entspannungsgeschichte ist sowohl für Erwachsene als auch für Senioren geeignet. Sie kann besonders gut in Entspannungseinheiten im Sommer vorgelesen werden. Lesen Sie die Geschichte langsam vor und lassen Sie den Zuhörern ausreichend Zeit, sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Machen Sie zwischendurch auch ruhig kleine Pausen.



Anzeige:



Einschlafgeschichten für Erwachsene. Auf der grünen Wiese

Anzeige:





Dies ist eine Einschlafgeschichte für Erwachsene. Man kann sie entweder als Abendritual zum Einschlafen vorlesen oder auch als Entspannungsgeschichte einsetzen. Die Geschichte spielt, wie der Titel schon verrät, auf einer grünen Wiese zur Sommerszeit. Sie eignet sich also thematisch speziell für Entspannungsangebote im Sommer.



Anzeige:



Entspannungsgeschichten zum Vorlesen. Bienen-Summen im Sommer

Anzeige:





In dieser sommerlichen Entspannungsgeschichte stehen Bienen im Mittelpunkt. In Gedanken nehmen Sie die Zuhörer mit in ihren Garten, auf einen gemütlichen Liegestuhl auf der Terrasse.
Bitten Sie die Senioren, sich so bequem wie möglich auf einen Stuhl zu setzen (bei Bettlägerigen entfällt das natürlich). Die Hände liegen locker im Schoß. Wer möchte schließt die Augen.
Lesen Sie die Geschichte langsam vor und machen Sie nach jedem Satz eine kurze Pause. Nach den einzelnen Abschnitten wird eine etwas längere Pause gelassen.



Anzeige:



Wohlfühlmomente erleben! Das Interview

Anzeige:





Im Gespräch mit Gabriele Schumann über Entspannungsangebote für Senioren und demenziell veränderte Menschen

Hallo Frau Schumann, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.



Anzeige:



Anna auf dem Weg zum Strand. Eine Entspannungsgeschichte für den Sommer

Anzeige:





Entspannungsgeschichten werden in der Seniorenarbeit gerne genutzt, um Betreuungsangebote abwechslungsreich zu gestalten. Ob nach Spieleangeboten, Gedächtnisübungen oder der Sitzgymnastik, Angebote, bei denen mal durchgeatmet werden darf, werden gerne angenommen. Entspannungsgeschichten haben neben der entspannenden Wirkung auch wahrnehmungsfördernde Komponenten. Alles, was Sie zu dem Thema Wahrnehmung wissen sollten, auch im Rahmen der Basalen Stimulation®, finden Sie in unserem Übersichtsbeitrag Basale Stimulation®. Grundlagen, jede Menge Praxistipps und kostenlose Übungen



Anzeige:



Wenn der Tag beginnt. Eine Entspannungsgeschichte zu dem Thema Markt

Anzeige:





Mit dieser Entspannungsgeschichte nehmen Sie die Teilnehmer mit auf einen Besuch auf dem Wochenmarkt. Suchen Sie sich für Entspannungseinheiten, wenn es möglich ist, einen ruhigen Raum, bei dem man die Tür schließen kann. So geben Sie den Teilnehmern die Möglichkeit, sich voll und ganz zu entspannen. Am besten bereiten Sie einen Stuhlkreis für alle vor. Bitten Sie die teilnehmenden Senioren, sich so bequem wie möglich hinzusetzen und gestalten Sie eine kurze Ruhepause, bevor Sie mit dem Vorlesen beginnen.
Lesen Sie die Geschichte langsam vor und machen Sie hinter jedem Satz eine kleine Pause. Vielleicht stellen Sie auch einen Korb mit etwas frischem, Brot, Obst und Gemüse in die Mitte des Stuhlkreises.



Anzeige:



Erdbeerträume. Eine Entspannungsgeschichte

Anzeige:





Dies ist eine Entspannungsgeschichte für den Frühling, in der es um Erdbeeren geht. Die Teilnehmer der Entspannungseinheit werden zu Beginn gebeten, sich bequem hinzusetzen und ruhig ein- und auszuatmen.
Lesen Sie die Entspannungsgeschichte langsam vor. Machen Sie nach jedem Satz eine kleine Pause.
Passende Musik, mit der Sie die Entspannungsgeschichte begleiten können, finden Sie hier bei Amazon!*



Anzeige:



  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top