Anzeige

Fit für den Sommer! 2 Bewegungsspiele für Senioren mit Erdbeeren

Langsam steigt überall im Land die Lust auf Sommer. Und auch bei uns laufen die Vorbereitungen für die sommerlichen Beschäftigungsideen auf Hochtouren. Für Ihre Bewegungsangebote für Senioren und Menschen mit Demenz haben wir uns schon einmal zwei Bewegungsspiele ausgedacht, die für die Zeit draußen in der Sonne fit machen. Beide Spiele drehen sich außerdem um frische Erdbeeren.
Wir wünschen Ihnen viel Freude.

Schmetterlinge basteln. Ganz leicht mit Kartoffeldruck und ohne schnitzen

In unserer Reihe “Schmetterlinge basteln” stellen wir Ihnen heute eine Bastelarbeit vor, die mit Kartoffeldruck gestaltet worden ist. Uns und unserer Seniorengruppe hat das Drucken sehr viel Freude bereitet. Das Prinzip ist ganz einfach und die einzelnen Handgriffe sind leicht umzusetzen, somit ist diese Bastelidee auch für das Basteln mit Menschen mit Demenz geeignet.
Das Prinzip Kartoffeldruck ist vielen wahrscheinlich bekannt. Die Kartoffel selbst sind ein gutes Mittel für die Biografiearbeit. Vielen Senioren fällt sofort eine Geschichte ein, die sie zu der Kartoffel, die sie in der Hand halten, erzählen möchten. Diese Geschichten sind natürlich jederzeit herzlich willkommen! Schauen wir uns aber nun zuerst die Bastelanleitung an…

Aktivierungen mit Erdbeeren. 3 Übungen für das Gedächtnistraining im Frühling und Sommer

Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Und obwohl die Hochsaison für Erbeeren erst noch kommt, werden uns die ersten frischen, regionalen Erdbeeren auf dem Wochenmarkt und in den Geschäften schon fast überall angeboten. Für Ihre Aktivierungen im Frühling und im Sommer haben wir uns ein paar Gedächtnisübungen ausgedacht, die sich rund um Erdbeeren drehen. Wenn Sie auf dem Weg zur Arbeit an frischen Erdbeeren vorbeikommen, dann bringen Sie doch ein Schälchen mit und bieten Sie sie den Teilnehmern des Gedächtnistrainings an.
Die frischen Erdbeeren beleben die Erinnerungen, regen die Wahrnehmung an und bringen einfach Freude in den Alltag. Besonders Senioren, die nicht mehr selbstständig einkaufen gehen können und somit meist auch nicht mehr selbst enscheiden können, was sie essen, freuen sich über frische Produkte, die sie ihr Leben lang gerne gegessen haben…

Einfach ein Genuss! Eine Duftgeschichte rund um frische Erdbeeren

Diese Duftgeschichte bietet sich als gute Ergänzung zu Wahrnehmungsübungen im Bereich der Seniorenarbeit an. Insbesondere Menschen mit Demenz können durch die Sinnesaktivierungen beim Zuhören schnell Zugang zu ihren Erinnerungen bekommen.
In der Duftgeschichte “Einfach ein Genuss!”geht es um frische Erdbeeren. Im Mai und Juni kann man zur Anregung der Wahrnehmung ganz frische Erdbeeren mit in die Runde zu nehmen. Vielleicht haben Sie ein kleines Körbchen oder eine Schale, die Sie den Senioren vor dem Vorlesen der Duftgeschichte einmal in die Hand geben können. So geben Sie ihnen die Möglichkeit, den “echten” Duft der frischen Erdbeeren noch einmal bewusst wahrzunehmen bevor es an das Lesen der Geschichte geht. In den Wintermonaten kann man an dieser Stelle gut auf Fotos oder Bilder zurückgreifen. Diese vermitteln zwar keine Düfte, können den Zuhörern aber schonmal einen “Vorgeschmack” bieten, um was es in der Geschichte geht.


Anzeige

Erdbeerdüfte. Eine Entspannungsgeschichte zum Vorlesen

Diese Entspannungsgeschichte eignet sich zum Vorlesen in Entspannungseinheiten für Senioren im Frühling. Es geht speziell um Erdbeeren. Bitten Sie die Senioren, sich so angenehm wie möglich hinzusetzen und die Augen zu schließen. Wer die Augen lieber offen behalten möchte, darf das natürlich tun.
Lesen Sie die Entspannungsgeschichte langsam vor und machen Sie nach jedem Satz eine kurze Lesepause. Eine Entspannungsgeschichte können Sie erfahrungsgemäß gut an Aktivierungseinheiten oder Bewegungsübungen anschließen, auch das Gedächtnistraining bekommt dadurch einen runden Abschluss. Bei dem Thema Erdbeeren bietet es sich natürlich an, eine Schale oder ein kleines Körbchen mit frischen Erdbeeren mitzubringen und an die Teilnehmenden zu verteilen.

Aktivierungen im Frühling. Die schönsten Erdbeerrezepte

Sie gehören einfach zum Frühling dazu – die Erdbeeren. Mit Erdbeeren kann man in der Seniorenarbeit schöne Aktivierungen und Spiele anbieten, die die Wahrnehmung anregen und unsere Sinne aktivieren. Die kräftige Farbe, ihr Duft und die klassische Form der Edbeeren machen sie zu einer einzigartigen Frucht, die auch fast jeder der heute älteren Menschen früher im eigenen Garten angebaut hat.
Neben all den Beschäftigungsideen und Spielen sind es aber auch eben die Rezepte und die veschiedenen Zubereitungsvarianten, die den Hauptteil der biografischen Arbeit rund um Erdbeeren ausmachen sollten – so, wie die Senioren es von früher kennen.
Wir haben sechs Vorschläge mit verschiedenen Rezepten mit Erdbeeren für Sie zusammengestellt, die sich für das Zubereiten in Seniorengruppen eignen. Wie in anderen hauswirtschaftlichen Angeboten auch, können die verschiedenen Aufgaben in gemischten Gruppen an einzelne Teilnehmer verteilt werden, so kann jeder individuell und mit Erfolg an der Zubereitung teilhaben. Fitte Seniorengruppen organisieren sich oft selbst und benötigen weniger Hilfe. Man sollte jedoch trotzdem ein Auge darauf haben, damit die Aufgaben ungefähr gleich verteilt sind und jeder einen “wichtigen” Part bei der Zubereitung übernimmt.

Zum Vernaschen! Eine kostenlose Aktivierungsstunde zum Thema Erdbeeren

Endlich ist wieder Erdbeersaison. Ob pur, mit Zucker, an Vanilleeis und Schlagsahne, in der Torte oder auf dem Kuchen – die kleine roten Früchte wecken so manche Leidenschaft und die Erinnerungen an vergangene Sommer- und Sonnentage.
Für Ihre Beschäftigungsangebote im Mai und Juni haben wir eine kostenlose Aktivierungsstunde erstellt, die Sie nur noch ausdrucken müssen.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top