Anzeige
Featured Artikel

Unser Gewinnspiel im November 2018! Die SingLiesel „Mal-alt-werden.de-Edition“

Der Preis

Zu gewinnen gibt es in diesem Monat eine komplette Ausgabe der Singliesel „Mal-alt-werden.de-Edition“. Das Paket umfasst je einen Band mit Kurzaktivierungen, Bewegungsgeschichten, Mitsprechgedichten, Reimrätseln und Liedergeschichten. Insgesamt also fünf Bände mit unterhaltsamen, anregenden und biografieorientierten Aktivierungen für Senioren und Menschen mit Demenz.
Um Ihnen einen detaillierteren Überblick über die fünf Bände zu ermöglichen, haben wir alle Titel hier noch einmal einzeln aufgeführt.

4 Anagramm-Varianten zu dem Thema Geld

Für das Gedächtnistraining mit Seniorengruppen haben wir vier Anagramm-Varianten vorbereitet, die sich rund um das Thema Geld drehen. In unserem Übersichtsartikel Anagramm finden Sie darüber hinaus zusätzliche Ideen für die Gestaltung von Anagrammen zu verschiedenen Themen. Außerdem können Sie sich dort darüber informieren, was man bei dem Einsatz von Anagrammen in Gedächtnistrainingseinheiten mit Senioren beachten sollte.

Die erste Kerze brennt! Eine impulsgestützte Kurzaktivierung rund um den Adventskranz

Mit dieser impulsgestützten Kurzaktivierung lassen sich schöne Aktivierungen im Rahmen der Biografiearbeit im Advent gestalten. Im Mittelpunkt dieser Einheit steht dabei nicht die Kurzgeschichte, die Sie vorlesen, sondern die Erinnerungen, die durch den kurzen Text und den Adventskranz bei den Senioren geweckt werden.
Stellen Sie den Adventskranz in die Mitte eines Tisches, um den alle herum sitzen. Wenn möglich, zünden Sie gerne die erste Kerze an! Lesen Sie die Kurzgeschichte vor. Geben Sie den Senioren im Anschluss viel Raum, um von ihren Erinnerungen erzählen zu können. Besonders in der Weihnachtszeit haben viele Senioren das Bedürfnis, von den berührenden Erlebnissen von früher zu erzählen…

Sinneswahrnehmung – 52 Ideen

Aktivierung für die Seniorenarbeit

Autor: Karin Dellermann, Gabriele Engemann
Verlag: Elsevier

Inhalt

Sinneswahrnehmung - 52 Ideen*. Das Buch „Sinneswahrnehmung – 52 Ideen“ ist eines von sieben Themenbereichen aus der Reihe „Aktivierung für die Seniorenarbeit“.
Wie der Titel bereits erahnen lässt, finden sich hier auf 52 Seiten abwechslungsreiche Ideen zur Sinnesanregung und Aktivierung von Senioren. Von „Weingeruch“ über ein Rezept für „Bananenbrei“ bis zu „Leder fühlen“, werden hier alle Sinnesbereiche angesprochen.

Es fährt ein Zug nach Nirgendwo. Schlager zu dem Thema Züge

Züge – des einen Lust ist des anderen Frust 😉 Während manch ein Reiselustiger von wunderschönen Zugfahrten quer durch Deutschland und auch die angrenzenden Nachbarländer träumt, häufen sich Verspätungen und Zugausfälle im hiesigen Berufsverkehr. Was natürlich gerade bei den Pendlern allerlei Missfallen auslöst… Trotzdem, eigentlich hat das Zugfahren doch auch viele schöne Seiten! Und nicht umsonst haben sich zahlreiche Interpreten des Deutschen Schlagers dem Thema Züge angenommen und Lieder dazu komponiert. Hier finden Sie eine Liste der zehn bekanntesten und beliebtesten Schlager rund um das Thema Züge für Ihre Beschäftigungsangebote mit Senioren und Menschen mit Demenz.

Erster Advent. Ein kostenloses Weihnachtsgedicht zum Mitsprechen

In diesem kostenlosen Weihnachtsgedicht geht es um den Zauber am Ersten Advent. Das Gedicht kann ganz klassisch vorgelesen oder auch als Mitsprechgedicht gestaltet werden. Wir wünsche eine schöne Adventszeit!

Erster Advent. Ein kostenloses Weihnachtsgedicht zum Mitsprechen

Dezembermorgen, Karl erwacht
nach einer sternenklaren … Nacht.
Klappern hört er aus der Küche,
es duften wohlige Ge … rüche.


Anzeige

Vermischte Liedtitel zu dem Thema Geld. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren

Auf dem heutigen Arbeitsblatt wurden zwei bekannte Liedtitel zu dem Thema Geld vermischt. Können die Senioren im Gedächtnistraining herausfinden, um welche Lieder es sich handelt?

geld-verhedderte-liedtitel-arbeitsblatt

Stimmen Sie gerne eins der Lieder, oder auch beide, an. Erfahrungsgemäß werden die Lieder gerne gesungen und Beschäftigungsangebote mit musikalischen Elementen sind bei den Senioren sehr beliebt. Was Sie in Aktivierungseinheiten mit Menschen mit Demenz besonders beachten können, erfahren Sie unter dem Stichwort Aktivierung Demenz .

Musizieren mit dementen Menschen

Ratgeber für Angehörige und Pflegende

Autor: Brigitte Hörmann, Birgit Weinbauer
Verlag: Reinhardt Verlag

Inhalt

Musizieren mit dementen Menschen: Ratgeber für Angehörige und Pflegende*. Neben der Einführung gliedert sich das Buch in die acht Bereiche: Das Gedächtnis, Zur Wirkung von Musik, Ein musikbiografisches Konzept, Musikalisch-biografisches Arbeiten mit Demenzkranken, Musikalische Methoden, Einfache Bewegungs- und Musiziervorschläge, Vorschläge für musikbiografisches Arbeiten und Weiterführende Literatur und Materialhinweise.

Bausteine für die Aktivierung von Demenzkranken – Winter

Autor: Verlag an der Ruhr
Verlag: Tanja Stein

Inhalt

Bausteine für die Aktivierung von Demenzkranken - Winter*. Das Materialpaket umfasst ein Handbuch, das zehn Kapitel mit unterschiedlichen Übungen enthält. Ergänzt wird das Buch durch Begleitmaterialien: Kopiervorlagen mit Liedern, Noten, Texten, Gedichten und farbigen Fotovorlagen, einer Musik-CD und einer CD-Rom.
Das Handbuch ist aufgeteilt in die Kapitel Advent, Nikolaus, Glockenklang und Engelssang, Winterzeit ist Lesezeit, Es schneit!, O Tannenbaum, Heiligabend und Weihnachten, Silvester und Neujahr, Helau und Alaaf und Winter ade.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top