Anzeige

Eine kleine 10-Minuten-Aktivierung mit Hüten. Für die Faschingszeit

Anzeige:





Material (Beispielhaft)

Eine Aktivierungskiste mit:

Verschiedenen Hüten, wie zum Beispiel…
Partyhüte
Zauberhut
Strohhut
Sonnenhut
Angelhut
Zylinder
Sommerkappen

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

Anzeige:



Anzeige:



Handarbeiten und Märchen! Machen Sie eine Aktivierung daraus…

Anzeige:





Märchen stammen aus einer Zeit, in der das Handarbeiten noch viel verbreiteter war und zu den typischen Frauentätigkeiten gehörte. Dementsprechend verbreitet sind auch Bilder von handarbeitenden Frauen in Märchen. Aus diesem Grund, lassen sich diese Märchen auch wunderbar in die Aktivierung zu dem Thema Handarbeiten integrieren. Wir haben passende Märchen für Sie heraus gesucht und Anregungen für Gespräche im Anschluss ergänzt. Um die Aktivierung zu beginnen, empfehlen wir die Senioren selbst Märchen nennen zu lassen, in denen Handarbeitstechniken vorkommen.

Anzeige:



Eine kostenlose Aktivierungsstunde zum Thema Handarbeiten

Anzeige:





Für Aktivierungen in der Seniorenarbeit rund um das Thema Handarbeiten haben wir aus unseren aktuellen Beiträgen eine kostenlose Aktivierungsstunde für Sie zusammengestellt:

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 831KB, aktivierungsstunde-handarbeiten.pdf).DOWNLOAD.

Anzeige:



Anzeige:



Aktivierung bei Demenz: 3 Spiele mit dem Einsteckwürfel zu dem Thema Handarbeiten

Anzeige:





Für Ihre Aktivierungsangebote mit Senioren und Menschen mit Demenz zu dem Thema Handarbeiten stellen wir Ihnen in diesem Beitrag 3 Spiele vor, die Sie ganz leicht mit einem Würfel mit Einstecktaschen (hier können Sie den Würfel bei Amazon bestellen*) selbst gestalten können.
Als Grundlage dienen ein Würfel mit Einstecktaschen, farbiges Tonpapier und ein Stift. Zusätzlich bieten sich verschiedene (zum Thema passende) Wahrnehmungsmaterialien und ein Repertoire an bekannten Sprichwörtern, Liedern und Gedichten an.

Anzeige:



Das Schmunzelbuch

Anzeige:





Autorin: Petra Fiedler
Verlag: Vincentz

Diese Buchvorstellung wurde von Judith Eble erstellt. Judith arbeitet seit 2012 als zusätzliche Betreuungskraft in einem Altenheim.

Inhalt

Das Schmunzelbuch.* Das Buch enthält Amüsantes und Unterhaltsames für jede Woche des Jahres. Witze, Rätselfragen, Küchenreime und Zungenbrecher bringen Abwechslung und Heiterkeit in den oftmals traurigen Alltag demenzkranker Menschen und der Betreuenden.

Anzeige:



Anzeige:



80 Ideen für die Beschäftigung im Winter. Aktivierung in der kalten Jahreszeit

Anzeige:





Der Winter geht manchmal ein bisschen in der Weihnachtszeit unter. Ein guter Grund, den Januar zu nutzen, um ihn in der Aktivierung von Menschen mit Demenz und der Beschäftigung für Senioren erlebbar zu machen. Bestimmt haben Sie viele Ideen rund um Eis, Schnee, Wintersport und Co., die Sie in Ihre Arbeit einfließen lassen. Falls Sie noch die ein oder andere Anregung gebrauchen können, haben wir 80 unserer Beiträge rund um den Winter hier für Sie zusammen gesucht! Wir wünschen viel Spaß damit…

Anzeige:



Aktivierung Demenz: Kostenlose Aktivierungskarten zum Thema Handarbeiten

Anzeige:





Für Aktivierungen im Bereich der Seniorenarbeit, im speziellen mit Menschen mit Demenz, haben wir Ihnen kostenlose Aktivierungskarten zu dem Thema Handarbeiten erstellt. Die Aktivierungskarten müssen nur noch ausgedruckt, auseinandergeschnitten und laminiert werden.

Kostenlose Aktivierungskarten zu dem Thema Handarbeiten

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 327KB, aktivierungskarten-handarbeiten-1.pdf).DOWNLOAD.

Anzeige:



Anzeige:



Beschäftigung für Senioren: 4 jahreszeitliche Ideen für den Januar

Anzeige:





Januar ist Winterzeit. Was kann man da in der Beschäftigung für Senioren machen? Eine ganze Menge! Der Winter ist die Jahreszeit, die in der Beschäftigung mit Senioren und Menschen mit Demenz manchmal zu kurz kommt. Im Dezember wird der Beginn des Winters (21. oder 22. Dezember) zu sehr von der Weihnachts- und Adventszeit überschattet. Vier Ideen für die Beschäftigung mit Senioren im Januar haben wir hier zusammen getragen.

Anzeige:



Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz

Anzeige:





Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit

Autoren: Arbeitskreis “Werkstatt Demenz”
Verlag: Vincentz

Inhalt

Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz.* Der “Leifaden zur Aktivierung bei Demenz”. Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit.” gliedert sich in die Abschnitte: Ausflug in vergangene Zeiten, Zeitung lesen, Umgang mit Dementen, Backen, Kochen, Gemeinsames Essen, Musik hören, Film und Fernsehen, Gymnastik und Sitztanz, Malen und Basteln, Singen, Kegeln, Ausflüge, Grundlagen der Gruppenarbeit.

Anzeige:



Anzeige:



“Vincentz Verlag” mit einer kompletten Übersicht des Verlagsprogramms für Beschäftigung und Aktivierung

Anzeige:





In diesem Beitrag informieren wir Sie über das komplette Verlagsprogramm vom Vincentz Verlag im Bereich der Altenpflege. Wir haben das große Glück, dass wir uns den Großteil des Programms schon ansehen und in der Praxis anwenden durften. Über unsere Erfahrungen und Eindrücke möchten wir Ihnen natürlich berichten.
In den folgenden Kategorien des Verlagsprogramms stellen wir Ihnen die Bücher, Spiele und Aktivierungsmaterialien vom Vincentz Verlag ausführlich vor. In unseren Interviews haben Sie die Möglichkeit auch einige Autoren näher kennen zu lernen.

Anzeige:



  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top