Nachschulung für Betreuungskräfte: Suchen Sie sich ein Thema aus!

Anzeige


Die Nachschulung für Betreuungskräfte ist für 16 Unterrichtseinheiten im Jahr Pflicht. Wobei „Nachschulung für Betreuungskräfte“ eigentlich nicht das richtige Wort ist. Es geht um 16 Unterrichtseinheiten, in denen bei Betreuungskräften Weiterlesen...



Anzeigen:



Auffrischungskurs: Betreuungsassistent*Innen. Praxisorientierte Fortbildungen

Anzeige


Mit dem Auffrischungskurs für Betreuungsassistent*Innen sind in der Regel die 16 Unterrichtseinheiten gemeint, die Betreuungskräfte jährlich an Fortbildungen machen müssen, um gemäß den Betreuungskräfterichtlinien ihr Wissen zu aktualisieren Weiterlesen...



Anzeigen:



Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte? Das geht auch Online!

Anzeige


Ja, wir kennen alle öde Online-Fortbildungen, bei denen man stundenlange Präsentationen anschaut. Doch es geht auch anders! Viele tolle, kreative Dozenten haben die Pandemie genutzt, um spannende Pflichtfortbildungen für Betreuungskräfte zu entwickeln, Weiterlesen...



Anzeigen:



Refresher: Betreuungskräfte-Fortbildungen zu praxisorientierten Themen

Anzeige


Refresher: Betreuungskräfte müssen 16 Unterrichtseinheiten Fortbildungen im Jahr machen. Diese Fortbildungen werden manchmal auch Refresher genannt. Refresher für Betreuungskräfte gibt es zu vielen unterschiedlichen Themen. Die Fortbildungen, die Weiterlesen...



Anzeigen:



Betreuungsassistent*Innen Fortbildung: Mein Angebot für Sie!

Anzeige


Betreuungsassistent*Innen brauchen Fortbildungen. Betreuungsassistentinnen, die mit Senioren arbeiten haben einen umfangreichen, abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsbereich. Da ist es sinnvoll, sich zwischendurch die Zeit zu nehmen, sein Weiterlesen...



Anzeigen:



Wie muss dokumentiert werden, wenn die Pflichtfortbildung auf Grund von Corona ausfällt?

Anzeige


Die Pflichtfortbildung von Betreuungskräften hat einen jährlichen Umfang von 16 Unterrichtseinheiten. Das steht in den Betreuungskräfte-Richtlinien. Doch wie ist das unter Corona-Bedingungen? Viele Pflichtfortbildungen für Betreuungskräfte werden Weiterlesen...



Anzeigen:



Pflichtfortbildungen für Betreuungskräfte. Hier informieren!

Anzeige


Pflichtfortbildungen für Betreuungskräfte werden von vielen Anbietern angeboten. Die Grundlage für die Pflichtfortbildungen für Betreuungskräfte findet man in den Richtlinien Weiterlesen...



Anzeigen:



Die jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte ONLINE machen

Anzeige


Online-Fortbildungen sind nicht so wertvoll wie Präsenzveranstaltungen. Vor Corona hätte ich dieser Aussage sofort zugestimmt. Dass viele Anbieter vorgeprescht sind und die jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte online angeboten haben, Weiterlesen...



Anzeigen:



Die jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte in NRW mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de

Anzeige


Die jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte in NRW biete ich, in Kooperation mit Fortbildung mal anders, nicht nur Online sondern auch in NRW, genauer gesagt Dortmund, an. Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, die jährliche Fortbildung Weiterlesen...



Anzeigen:



Entfällt die jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte auf Grund von Corona?

Anzeige


Auch in Zeiten von Corona besteht eine Fortbildungspflicht für Betreuungskräfte. In einem Rundschreiben des MDKs vom 26. Februar 2021 heißt es dazu:

„Für bereits abgeschlossen Qualifizierungsmaßnahmen gilt bis 30.06.2021:



Anzeigen:



  • Kann die regelmäßige jährliche Fortbildung im Umfang von mindestens 16 Unterrichtseinheiten

Weiterlesen...

  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top