Anzeige

Fantasiereise- Bauernhof


Anzeige

Eine Fantasiereise auf einen Bauernhof.

passende Musik:

*

Wir machen eine Fantasiereise auf den Bauernhof. Setz Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließ die Augen und komm mit auf eine kleine Reise.

– Pause-

Stell Dir vor Du bist auf einem Bauernhof. Du stehst vor der Tür, Du schaust Dir das Gebäude ganz genau an. Das Bauernhaus wurde aus Natursteinen gemauert. Es sieht alt aus. Es sieht ehrwürdig aus. Es strahlt Ruhe und Beständigkeit aus.

– Pause-

Du atmest ein und riechst die frische Bauernhofluft. Es riecht nach Heu, nach Stroh und ein bisschen nach Tieren.

– Pause-

Vor dem Bauernhaus sitzt eine graue Katze. Sie bewegt sich kaum, hat die Augen geschlossen, hält ihren Kopf in die Sonne. Die Sonne wärmt die Katze. Die Katze scheint sich wohl zu fühlen. Sie wirkt entspannt. Sie wirkt zufrieden mit ihrem Leben auf dem Bauernhof.

– Pause-

Du geht zu dem Stall, der links von dem Bauernhaus steht. Du gehst durch die angelehnte Tür. Die Luft in dem Stall des Bauernhofes ist angenehm kühl.

– Pause-

In einer Box steht ein schwarzes Pferd. Das Fell des Pferdes glänzt. Die lange Mähne unterstreicht das hübsche Gesicht, der lange Schweif wirkt majestätisch. Es sieht aus wie ein königliches Pferd und steht doch hier auf dem Bauernhof.

– Pause-



Anzeige

Das Pferd streckt Dir vorsichtig den Kopf entgegen. Du gehst auf das Pferd zu und streichelst es sanft über die Nüstern. Es schmiegt sich an Dich. Es vermittelt Dir, dass Du hier auf dem Bauernhof willkommen bist.

– Pause-

Du fühlst einen tiefen inneren Frieden in Dir. Du fühlst Dich angenommen, behütet und geschätzt. Du atmest noch einmal die Bauerhofluft ein, denkst noch einmal an die graue Katze und verabschiedest Dich von dem Pferd.

– Pause-

Die Fantasiereise auf den Bauernhof ist zu Ende. Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

Anzeige



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top