Anzeige

Fantasiereise- Wüste


Anzeige

Eine Fantasiereise in die Wüste.

passende Musik:

*

Setz Dich bequem hin- wir machen eine Fantasiereise in die Wüste. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließ die Augen und komm mit auf eine kleine Reise.



Anzeige

– Pause-

Du begibst Dich auf eine Reise in die Wüste. Du begibst Dich auf eine Reise in eine Wüste Nordafrikas. Du begibt Dich in auf einen anderen Kontinent, in ein anderes Land, in eine andere Welt.

– Pause-

Stell Dir vor, Du sitzt auf einem Kamel. Das Kamel sucht sich seinen Weg durch die Wüste langsam und gemächlich. Das Kamel schaukelt angenehm, die federnden Schritte strahlen eine tiefe Ruhe

– Pause-

Du blickst in die unendliche Weite der Wüste. Du bewunderst die gleichmäßige Farbe des Sandes, Du genießt die Stille der Weite.

– Pause-

In der Ferne siehst Du die Umrisse einer Oase. Stumm ragen die Palmen der Oase in den unendlich klaren Wüstenhimmel hinauf. Die farbenprächtigen Blumen der Oase wirken wie ein Stilleben in der sonst einfarbigen Wüste.

– Pause-

Du lenkst das Kamel zur Oase. Du steigst ab. Du bewunderst die reiche Vegetation, die sich mitten in der Wüste entwickeln konnte.

– Pause-

In der Mitte der Oase ist ein kleiner See. Du kniest Dich an den Rand des Sees, Du tauchst Deine Hände in das klare, blaue Wasser, Du trinkst einen Schluck. Das Wasser rinnt Dir erfrischend die Kehle hinunter. Es erfrischt Dich, es gibt Dir Kraft

– Pause-

Im Sand neben Dir entdeckst Du eine kleine Eidechse, die gerade ihren Mittagsschlaf hält. Sie wirkt friedlich, zufrieden und wundersam ruhig. Ein Tier der Wüste in seinem Element.

– Pause-

Du fühlst einen tiefen inneren Frieden in Dir. Du genießt noch einmal den Blick auf die bunte Vegetation der Oase, auf die unendliche Weite der Wüste. Du verabschiedest Dich von der Eidechse und dem Kamel.

– Pause-

Unsere Fantasiereise in die Wüste ist zu Ende. Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

Anzeige



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top