Anzeige

Fantasiereise- Afrika


Anzeige

Eine Fantasiereise nach Afrika.

passende Musik:

*

Setz Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließ die Augen und komm mit auf eine kleine Reise.

– Pause-

Du machst eine Fantasiereise zu einem anderen Kontinent. Du stellst Dir vor Du wärst in Afrika. Du entscheidest Dich für eine Safari auf dem Kontinent der Elefanten, Giraffen und Zebras.

– Pause-



Anzeige

Du sitzt in einem Wagen und blickst in die Weite Afrikas. Der Wagen fährt langsam durch die unendliche Landschaft. Du spürst die Magie dieses wundervollen Kontinents.

– Pause-

Der Wagen fährt an einem Baum vorbei. Ein Baum Afrikas wie aus dem Bilderbuch. Eine Löwenfamilie hat es sich unter dem Baum gemütlich gemacht. Die Löwen dösen vor sich hin, sie suchen Nähe beieinander. Sie wirken so liebevoll, friedlich und harmonisch.

– Pause-

Der Wagen fährt weiter und kommt an einer Wasserstelle vorbei. An der Wasserstelle haben sich die verschiedensten Tiere Afrikas versammelt. Eine Giraffe steht am Rand, ihr Kind neben sich. Das Giraffenkind reckt den langen Hals in Richtung Wasser. Es schaut den anderen Tieren neugierig beim Trinken zu.

– Pause-

Ein paar Zebras tauchen ihre Schnauzen in das klare, kühle Nass. Sie trinken behutsam und drehen die Köpfe immer wieder von links nach rechts. Sie halten Ausschau nach Feinden. Feinden wie den Löwen, den Königen Afrikas.

– Pause-

Ein Elefant hat sich ganz ins Wasser getraut. Er taucht seinen Rüssel tief in das Wasserloch und spritzt kurz darauf eine riesige Fontäne in die Luft. Er wirkt ausgelassen, froh und verspielt wie ein Kind im Planschbecken.

– Pause-

Der Wagen verlässt die wilde Landschaft Afrikas langsam und kurz vor dem Ende der Safari siehst Du noch ein Nashorn am Wegesrand stehen. Du hast die „Big Five“, die fünf wichtigsten Tiere Afrikas gesehen. Die Safari neigt sich dem Ende zu.

– Pause-

Du fühlst einen tiefen inneren Frieden in Dir. Du lässt Deinen Blick noch einmal über die weite Landschaft schweifen. Du denkst noch einmal an die Löwen, die Giraffen, die Zebras, den Elefanten und das Nashorn. Du verabschiedest Dich von der Fantasiereise nach Afrika.

– Pause-

Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

 

Anzeige



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top