Anzeige

Fantasiereise zu dem Thema Fußball


Anzeige

passende Musik:

*

Setzen Sie sich bequem hin. Suchen Sie sich eine Position in der Sie sich wohl fühlen. Suchen Sie eine bequeme Position für Ihre Arme und für Ihre Beine. Atmen Sie tief ein und wieder aus. Schließen Sie die Augen und kommen Sie mit auf einen kleinen Ausflug ins Fußballstadion.

 

– Pause-

 

Sie stehen in einem großen Stadion. Es ist menschenleer. Die Luft duftet nach frischem Gras. Kein Grashalm des Fußballfelds ist verknickt.

 

– Pause-

 

Sie haben Lust Ihre Schuhe auszuziehen. Weil außer Ihnen niemand in dem Stadion ist, machen Sie das auch. Nun setzen Sie Ihre Füße bedächtig auf das frische, makellose Gras des Fußballfelds. Sie spüren noch die Reste des Morgentaus zwischen Ihren Zehen.

 

– Pause-

 

Langsam gehen Sie zur Mitte des Feldes. Sie setzen Ihre Füße genau auf die Mittellinie des Fußballfelds. Sie drehen sich langsam einmal im Kreis. Ihr Blick schweift dabei über die leeren Plätze des Fußballstadions.



Anzeige

 

– Pause-

 

Sie stellen sich die Tribünen gefüllt mit den Fans eines Fußballspiels vor. Sie hören den Gesang und die Sprechchöre wie durch einen Schleier.

 

– Pause-

 

Sie sehen vor Ihrem inneren Auge wie die Fans die Schals ihrer Mannschaft hochhalten und sich von einer Seite zur anderen neigen. Heute gilt der Jubel Ihnen.

 

– Pause-

 

In Gedanken verneigen Sie sich sich einmal vor Ihren Fans auf der Südtribüne. Sie drehen sich in die andere Richtung und verneigen sich auch vor den Fans auf der anderen Seite des Stadions.

 

– Pause-

 

Sie genießen den Jubel. Sie spüren noch einmal das Gras unter Ihren Füßen. Spüren noch einmal die Reste des Morgentaus zwischen Ihren Zehen. Sie sehen noch einmal die Mittellinie. Sie verneigen sich noch einmal gedanklich vor den Fans.

 

– Pause-

 

Sie atmen tief ein und tief aus. Sie fühlen sich ausgeruht, entspannt und ruhig. Sie haben Kraft für den Tag gesammelt. Machen Sie die Augen auf und kehren zurück aus der Welt des Fußballs. Sie sind wach, aufnahmefähig und erfrischt.

 

Anzeige



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top