Anzeige

Fantasiereise- Spaziergang am Meer


Anzeige

passende Musik:

*

Setz Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließe die Augen und komm mit auf einen kleinen Spaziergang am Meer.

– Pause-

Es ist ein lauer Vormittag im Sommer und Du hast Dich dazu entschieden einen Spaziergang am Strand zu machen. Du streifst die Schuhe ab und spürst den warmen Sand unter den Fußsohlen.

– Pause-

Du gehst bis zu der Stelle des Strandes, an der der Sand nass ist. Jedes Mal wenn die Wellen das Wasser bis an den Strand spülen, berührt das Wasser Deine Füße.

– Pause-

Das Wasser ist angenehm kühl und Du fühlst Dich durch das Wasser des Meeres erfrischt. Gedankenverloren spürst Du wie das Wasser ein bisschen Sand über Deine Füße spült.



Anzeige

– Pause-

Rechts von Dir siehst Du einen kleinen Krebs, der sich seinen Weg zwischen den Rinnsalen des Meeres sucht. Du bleibst einen Moment stehen und beobachtest den Krebs.

– Pause-

Er läuft erst auf das Wasser des Meeres zu und vergräbt sich dann im Sand. Du gehst vorsichtig an ihm vorüber.

– Pause-

Dein Spaziergang am Meer hat Dich ruhig werden lassen. Du genießt den Geruch des Wassers und die leichte Brise, die um Deine Nase weht.

– Pause-

Du fühlst einen tiefen inneren Frieden in Dir. Du atmest noch einmal die klare Meeresluft  ein. Du schaust Dir noch einmal die unendliche Weite des Meeres an. Du verabschiedest Dich von dem kleinen Krebs.

– Pause-

Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf und kehr zurück von unserem Spaziergang am Meer. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

Anzeige



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Gibt es diese Fantasiereisen auch als CD – denn man kann nicht lesen und gleichzeitig entspannen. die angezeigte CD Körper und Geist beinhaltet scheinbar nur Entspannungsmusik betina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top