Anzeige

Fantasiereise- Regenbogen


Anzeige

Eine Fantasiereise über die Farben des Regenbogens.

passende Musik:

*

Wir machen eine Fantasiereise in das Land des Regenbogens. Setz Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließ die Augen und komm mit auf eine kleine Reise.

– Pause-

Die Reise die Du heute antrittst, führt Dich in das Land des Regenbogens, in das Land der Farben. Du fühlst Dich leicht und ausgeglichen. Du bist neugierig was Dich erwartet.

– Pause-

Der Regenbogen wartet schon auf Dich. Er beginnt auf der Erde und führt hinauf in den Himmel. Die Farben des Regenbogens wirken durchscheinend und sanft.

– Pause-



Anzeige

Du streckst Deine Hand aus und möchtest den Regenbogen berühren. Deine Hand gleitet durch die Farben des Regebogens. Du kannst den Regenbogen nicht anfassen aber Du spürst die Wärme der Farben.

– Pause-

Du tauchst Deine Hand in das Rot des Regenbogens. Das Rot schenkt Dir Geborgenheit, vermittelt Dir Stärke.

– Pause-

Deine Hand bewegt sich weiter und wird von dem Blau des Regenbogens umhüllt. Du spürst wie Du von Gelassenheit durchströmt wirst, wie sich Klarheit in Dir ausbreitet.

– Pause-

In der grünen Farbe des Regenbogens leuchtet Deine Hand. Du wirst von der Natürlichkeit erfasst, spürst die Ursprünglichkeit dieser Farbe.

– Pause-

Die letzte Farbe, die Deine Hand färbt und sich einen Weg zu deinem Herzen sucht, ist Violett. Du spürst Ruhe, Du spürst Frieden.

– Pause-

Du genießt auf dieser Fantasiereise noch einmal den Blick auf die bunten Farben des Regenbogens. Du erinnerst Dich an die Gefühle, die die Regenbogenfarben Dir geschenkt haben und verabschiedest Dich.

– Pause-

Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

Anzeige







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top