Anzeige

Ein Spaziergang am Nikolausabend. Eine Fantasiereise für Erwachsene


Anzeige

Passende Musik:
*

Setz Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließe die Augen und komm mit auf einen kleinen Spaziergang am Nikolausabend.

– Pause-

Du hast eine kuschelige, warme Jacke an. Die frische, kühle Luft streift Dein Gesicht. Es ist Nikolausabend und Du läufst durch die weihnachtlich geschmückten Straßen.

– Pause-

In vielen Fenstern hängen leuchtende Sterne. Lichterketten schmücken die Bäume und Zäune in den Vorgärten. Weihnachtliche Kränze zieren die Türen der Häuser.

– Pause-

Du siehst wie sich eine Tür einen Spalt weit öffnet und bleibst stehen. Ein kleiner Junge guckt durch den Spalt. Er öffnet die Tür ganz und Du siehst, dass er Gummistiefel in der Hand hat. Ehrfürchtig stellt er die Gummistiefel auf die Fußmatte und schließt die Tür wieder.

– Pause-

Vor einer anderen Eingangstür, siehst Du zwei große Weihnachtsteller stehen. Auch hier öffnet sich die Tür. Eine Frau tritt heraus. Sie hat eine Tüte in der Hand. Sie nimmt Mandarinen, Nüsse und Schokonikoläuse aus der Tüte und füllt sie auf die Teller. Dann geht sie wieder ins Haus.

– Pause-

Du gehst näher an die Teller heran. Hübsch und weihnachtlich sehen sie aus. Du stellst Dir die freudigen Gesichter der Kinder vor, wenn sie die gefüllten Teller am nächsten Morgen entdecken. Still lächelnd beschließt Du nach Hause zu gehen.

– Pause-

Dein Spaziergang am Nikolausabend hat Dich ruhig werden lassen. Du genießt die frische, kühle Luft und deine warme, kuschelige Jacke schenkt Dir Geborgenheit.

– Pause-



Anzeige

Du fühlst einen tiefen inneren Frieden in Dir. Du atmest noch einmal die klare Luft ein. Du schaust Dir noch einmal die weihnachtlich geschmückten Vorgärten an. Du bewunderst noch einmal die vielen Lichter.

– Pause-

Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf und kehr zurück von unserem Nikolausspaziergang. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

 

Anzeige



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top