Anzeige

Samt und Seide: Eine Fantasiereise für Senioren


Anzeige

Passende Musik:
*

Setz Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Suche eine bequeme Position für Deine Arme und für Deine Beine. Atme tief ein und wieder aus. Schließe die Augen und komm mit auf eine kleine Reise in die Welt der Kostüme.

– Pause-



Anzeige

Es ist ein sonniger Vormittag und wir befinden uns in der Kostümabteilung des städtischen Theaters. Ein farbenfroher Garderobenständer reiht sich an den nächsten und die Sonne strahlt hell durch die hohen Fenster.

– Pause-

Wir sind gespannt, welche Kleiderschätze wir hier entdecken.Ein rotes Samtkleid sticht und sofort ins Auge. Wir treten an den Garderobenständer heran und ziehen das Kleid vorsichtig heraus.

– Pause-

Wir reiben den  Samt zwischen unseren Fingern. Er fühlt sich weich und angenehm an. Wir heben den Stoff an unser Gesicht und  streichen mit unserer Wange darüber. Wir spüren den weichen Samt an unserer Wange.

– Pause-

Wir hängen das rote Samtkleid zurück. Auf dem nächsten Garderobenständer ist uns ein blaues Hemd ins Auge gestochen. Das Hemd ist aus Seide und das Blau leuchtet uns intensiv an.

– Pause-

Wir gehen zu dem blauen Seidenhemd und nehmen es von dem Garderobenständer herunter. Glatt und kühl fühlt sich der Seidenstoff zwischen unseren Fingern an. Wir lassen den Stoff über unsere Arme gleiten und spüren den glatten, kühlen Stoff an unseren Armen.

– Pause-

Die kleine Reise in die Welt der Kostüme hat Dich ruhig werden lassen. Du hängst das Hemd zurück und genießt den Anblick der vielen unterschiedlichen Stoffe. Du nimmst die Farben und Stoffvielfalt in Dich auf.

– Pause-

Du fühlst einen tiefen inneren Frieden in Dir. Du betrachtest noch einmal die Sonne, die hell durch die Fenster scheint. Du schaust Dir noch einmal das rote Samtkleid an. Du betrachtest noch einmal das blaue Seidenhemd.

– Pause-

Du atmest tief ein und tief aus. Du fühlst Dich ausgeruht, entspannt und ruhig. Du hast Kraft für den Tag gesammelt. Mach die Augen auf und kehr zurück von unserer kleinen Reise in die Welt der Kostüme. Du bist wach, aufnahmefähig und erfrischt.

Anzeige



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top