Anzeige

“Vincentz Verlag” mit einer kompletten Übersicht des Verlagsprogramms für Beschäftigung und Aktivierung

Anzeige:





In diesem Beitrag informieren wir Sie über das komplette Verlagsprogramm vom Vincentz Verlag im Bereich der Altenpflege. Wir haben das große Glück, dass wir uns den Großteil des Programms schon ansehen und in der Praxis anwenden durften. Über unsere Erfahrungen und Eindrücke möchten wir Ihnen natürlich berichten.
In den folgenden Kategorien des Verlagsprogramms stellen wir Ihnen die Bücher, Spiele und Aktivierungsmaterialien vom Vincentz Verlag ausführlich vor. In unseren Interviews haben Sie die Möglichkeit auch einige Autoren näher kennen zu lernen.

Beschäftigung und Aktivierung

Den wohl umfangreichsten Bereich im Verlagsprogramm Altenpflege von Vincentz umfasst der Bereich Beschäftigung und Aktivierung für Senioren und Menschen mit Demenz. In dieser Liste haben wir versucht, Ihnen eine umfassende Übersicht über diesen Bereich zu verschaffen. Zu jedem dieser 20 Buchtitel finden Sie unter dem entsprechenden Link eine ausführliche Buchvorstellung von uns. Eileitend möchten wir Ihnen einen Beitrag mit 5 Büchern von Petra Fiedler empfehlen, die Sie wahrscheinlich Alle als Autorin der Spieleklassiker Vertellekes und Waldspaziergang aus der Seniorenarbeit kennen.

  1. 10-Minuten-Aktivierung als Methode
  2. Aktivierungskarten für die Kitteltasche
  3. Aktivierungsblitz 1. Gesprächsimpulse
  4. Mitmachgeschichten
  5. Das Pflanzenbuch. Gärtnerisches Gestalten im ganzen Jahr
  6. Märchen für Menschen mit Demenz
  7. Das Märchenbuch
  8. Das Fabelbuch
  9. Themenorientierte Aktivierung I – Spielkarten
  10. Themenorientierte Aktivierung I – Potpourri zu Hunden, Tee, Rosen für gemischte Gruppen
  11. Frühlingsgefühle. 28 Kurzaktivierungen im Frühling für Menschen mit Demenz
  12. Der therapeutische Tischbesuch (TTB) – die wertschätzende Kurzzeitaktivierung
  13. Die TTB-Fühlschnur: Materialien zur wertschätzenden Kurzaktivierung
  14. Das Schmunzelbuch
  15. Aktivierungskarten für die Kitteltasche 3
  16. Farbenfroh aktivieren
  17. Bettlägerige aktivieren. 111 Ideen aus der Praxis
  18. Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz. Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit
  19. Das Bastelbuch
  20. Wahrnehmen und Motivieren. Die 10-Minuten-Aktivierung für die Begleitung Hochbetagter

Bewegung

Bewegung tut gut, hält fit, regt den Kreislauf an und hat wissenschaftlich erwiesen positive Auswirkungen auf unsere Gedächtnisleistungen. Noch mehr Hintergrundwissen, viele praktische Ideen und Methoden für Bewegungsangebote mit Senioren und demenziell veränderte Menschen bekommen Sie in diesen 5 Büchern rund um Bewegung und Motorik von Vincentz.
Einen umfassenden Einblick können Sie sich in unseren Beiträgen zu Das Bewegungsbuch. Mit Alltagsmaterialien trainieren und Spaß haben und dem Buch Menschen mit Demenz bewegen. 196 Aktivierungsübungen für Kopf und Körper verschaffen.

Spiele

Das wohl bekannteste Spiel für Senioren ist das Spiel Vertellekes von Petra Fiedler aus dem Vincentz Verlag. Vertellekes taucht in unseren Beiträgen immer wieder auf und gehörte in den vergangenen Jahren immer mit zu den beliebtesten Seniorenspielen. In unseren Beiträgen 4 Spiele für alte Menschen von Vincentz und Meine 3 Lieblingsseniorenspiele taucht es ebenfalls auf. Mittlerweile ist das Spiel “Vertellekes das Neue” mit einem Ergänzungsset auf dem Markt. Das Ergänzungsset stellen wir Ihnen in dem Beitrag Vertellekes das Neue. Ergänzungsset ausführlich vor. Einen Überblick über Spiele für die Aktivierung von Senioren aus dem Vincentz Verlagsprogramm können Sie sich unter diesem Link verschaffen.
Aber auch diese 10 Spiele aus dem Verlagsprogramm von Vincentz möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen:

  1. Tipptafeln
  2. Kugelbunt
  3. Das Wabe Kartenspiel
  4. Die Sprichwort-Würfel
  5. Das passt 2
  6. Spiel und Spaß mit Tieren. Das Buch zum Spiel “Das passt 2”
  7. Das Quiz. Unterwegs in Deutschland
  8. Das Spielebuch. Würfel, Karten Gespräche und mehr
  9. Puzzel und mehr. Meine kleine Werkstatt und mein alter Gartenschuppen
  10. Kugelwohl

Gedächtnistraining

Das wohl bekannteste Buch von Vincentz rund um das Gedächtnistraining mit Senioren ist Das Gehirntrainingsbuch von Bettina M. Jasper. Das Buch mit vielen anregenden und kreativen Ideen bereichert sowohl Neulinge in der Seniorenarbeit als auch langjährige, erfahrene Mitarbeiter.

Biografiearbeit

3 Bücher zur Biografiearbeit vom Vincentz Verlag stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor. Ein begleitendes Spiel, das für die Biografiearbeit entwickelt wurde ist das Spiel mit dem Titel Bei uns zu Hause. Ein Biografiespiel, auch erschienen im Vincentz Verlag.

Wahrnehmung

Besonders bei Menschen, die sich in im fortgeschrittenen Stadium einer Demenzerkrankung befinden, kommt man irgendwann an den Punkt, an dem man mit Worten nicht mehr viel sagen kann. Menschen mit Demenz nehmen viel über ihre Sinne auf, Erinnerungen an früher werden durch Gerüche, Berührungen oder Musik aktiviert. Und auch hochbetagte Menschen brauchen Zeit um sich zum Entspannen und erfahrene Sinneseindrücke auf sich wirken zu lassen. Manchmal ist eben weniger mehr…
Die folgenden Bücher beinhalten viele praktische Ideen, Entspannungsgeschichten und Wissenswertes rund um Wahrnehmungsangebote und Entspannungseinheiten für Senioren und Menschen mit Demenz. Sie umfassen auch Aktivierungs- und Entspannungsangebote für Bettlägerige.

  1. Erinnerungen lebendig machen. Erkennen und erfühlen vertrauter Alltagsgegenstände
  2. Fantasiereisen
  3. Das Ideenbuch. Fühlen, Wahrnehmen und Bewegen mit Naturmaterialien
  4. Bettlägerige betreuen

Vorlesebücher

Neben Büchern rund um die Beschäftigung und Aktivierung hat der Vincentz-Verlag auch Vorlesebücher mit Geschichten für Senioren auf den Markt gebracht. Vorlesebücher aus dem Verlagsprogramm von Vincentz stellen wir Ihnen in diesem Beitrag in einer Kurzvorstellung vor. Ein bekanntes Vorlesebuch von Vincentz aus der Reihe Woche für Woche aktivieren ist Das Alltagsgeschichtenbuch von Bettina M. Jasper mit 52 Geschichten quer durch das Jahr.

Musik

Anzeige:



Musik bewegt! Jeder, der in der Seniorenarbeit tätig ist, besonders aber diejenigen, die Menschen mit Demenz begleiten, werden diese wundervolle Erfahrung schon gemacht haben und diesem Buchtitel von Vincentz zustimmen. Nicht zuletzt wird die Musik als der Königsweg in der Begleitung demenziell veränderter Menschen bezeichnet. In den Büchern Die Demenz kann uns mal. Die Bedeutung von Musik für demenziell veränderte Menschen und Mit Musik geht vieles besser. Der Königsweg in der Pflege bei Menschen mit Demenz wird eben jenes Phänomen, vor allem aber die Hintergründe dazu, auf eindrucksvolle Art und Weise beschrieben.
Um in musikalischen Angeboten auch den richtigen Ton zu treffen ;-), hat Vincentz “Mitsingen und Zuhören” – Eine CD mit Volksliedern für Senioren veröffentlicht. Auch diese haben wir Ihnen auf mal-alt-werden.de bereits vorgestellt.

Dokumentation

 

Die Dokumentation der Betreuungsleistungen in der Seniorenarbeit sind ein viel diskutiertes und weitreichendes Thema. Die dabei am häufigsten gestellten Fragen sind “Wie soll ich das formulieren?”, “Worauf muss ich achten?” und “Wann soll ich das denn noch alles dokumentieren?”. In den folgenden beiden Büchern von Vincentz bekommen Sie praktische Formulierungshilfen und allumfassendes, grundlegendes Hintergrundwissen als Handwerkszeug für die Dokumentation mit auf den Weg gegeben. Lesen Sie dazu unsere Buchvorstellungen zu den Büchern Dokumentation in der Betreuungsarbeit und Formulierungshilfen. Aktivitäten der sozialen Betreuung dokumentieren.

Kalender

Die Kalender von Vincentz sind den meisten wahrscheinlich schon seit vielen Jahren bekannt. Besonders in den stationären Einrichtungen sind sie weit verbreitet und beinhalten speziell für Kurzaktivierungen dankbare Aktivierungsideen. Unsere aktuellen Beiträge mit den Vorstellungen zum Kalender Orientierungshilfe 2017 und Der Tischkalender 2017 können Sie sich unter dem jeweiligen Link anschauen.

Advent und Weihnachten

In der besinnlichen Vorweihnachtszeit wird immer versucht, Aktivierungs- und Beschäftigungsangeboten immer einen ganz besonderen und stimmungsvollen Charakter zu verleihen. Viele Rituale und Gestaltungsmöglichkeiten hat man mit der Zeit schon verinnerlicht und für sich erprobt. Für den Fall, dass Ihnen die eigenen Ideen doch einmal ausgehen hat Vincentz Bücher und Material rund um Advent und Weihnachten veröffentlicht, die wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten möchten!

Interviews

Mit einigen Autoren des Vincentz Verlags haben wir schon interessante Interviews rund um die Aktivierung und Beschäftigung von Senioren und Menschen mit Demenz geführt. Einige davon möchten wir Ihnen hier gerne noch einmal ans Herz legen:

Entspannung und Therapie für Senioren. Mit Maria Metzger
Mit Musik geht Alltag besser. Mit Simone Willig
Die Demenz kann uns mal. Mit Graziano Zampolin
Gedächtnistraining und Aktivierung. Ein Interview mit Andrea Friese
Vertellekes und Waldspaziergang. Die Spieleautorin Petra Fiedler erzählt von ihrer Arbeit

Ein kostenloses Angebot für Alle

Unter folgendem Link kann man sich beim Vincentz Verlag ein Kostenloses Exemplar mit Kreuzworträtseln bestellen und es in Ruhe im nächsten Gedächtnistraining testen. Ein tolles Angebot!

Noch mehr Bücher?

Auf mal-alt-werden.de stellen wir regelmäßig neue Bücher vom Vincentz Verlag und anderen Verlagen aus dem Bereich der Altenpflege und der Betreuungsarbeit vor. Über neue Buchvorstellungen und natürlich alle unsere Beiträge rund um die Seniorenarbeit und die Begleitung von Menschen mit Demenz informieren wir Sie mit unserem kostenlosen Newsletter oder auf Facebook .

Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top