Anzeige

Wahrnehmen und Motivieren


Anzeige

Die 10-Minuten-Aktivierung für die Begleitung Hochbetagter

*

 

Autor:  Ute Schmidt-Hackenberg
Verlag: Vincentz*

 



Anzeige

Inhalt

Wahrnehmen und Motivieren: Die 10-Minuten-Aktivierung für die Begleitung Hochbetagter*. Fast jeder, der in der Altenhilfe tätig ist, kennt mittlerweile die 10-Minuten-Aktivierung. Die 10-Minuten-Aktivierung ist eine Methode, die sowohl dem Zeitmangel in der Altenpflege, als auch der kürzeren Konzentrationsspanne von Demenzkranken Rechnung trägt. In dem Buch “Wahrnehmen und Motivieren- Die 10-Minuten-Aktivierung für die Begleitung Hochbetagter” wird das Prinzip der 10-Minuten-Aktivierung umfassend erklärt- außerdem findet man zahlreiche konkrete Umsetzungsvorschläge.

 

 

Autorin

Die Autorin, Ute Schmidt-Hackenberg, wird vielen, die in der Betreuung von Senioren und Demenzkranken tätig sind, ein Begriff sein. Sie ist seit vielen Jahren als Aktivierungstherapeutin tätig und hat für die Entwicklung der 10-Minuten-Aktivierung 1991 den Förderpreis des baden-württembergischen Ministeriums für Arbeit, Gesundheit, Familie und Frauen bekommen.

 

 

Höhen und Tiefen

Die 10-Minuten-Aktivierung hat sich mittlerweile (zu Recht) in der Praxis der Altenhilfe durchgesetzt. Ich hoffe sehr, dass man kaum noch ein Altenheim finden wird, in dem es keinen Schrank mit Aktivierungskisten gibt. In dem Buch “Wahrnehmen und Motivieren” finden sowohl Menschen, für die die 10-Minuten-Aktiverung neu ist, als auch Menschen, die mit der 10-Minuten-Aktivierung bereits vertraut sind, viele Anregungen für die Praxis.

Das Buch enthält außerdem Hintergrundinformationen die helfen die Innenwelt von Demenzkranken zu verstehen. Neben den klassischen Anleitungen für 10-Minuten-Aktivierungen mit Aktivierungskisten, findet man auch “exotischere” Anregungen, wie zum Beispiel  die Einsatzmöglichkeiten von Lesetafeln und Großpuzzlen.

 

 

Fazit

Bei der Beschäftigung für Demenzkranke ist die 10-Minuten-Aktivierung ein sehr bereichernder Bestandteil. Wenn man sich ein Buch über diese Art der Aktivierung kaufen möchte, so sollte man das Buch “Wahrnehmen und motivieren- Die 10-Minuten-Aktivierung für die Begleitung Hochbetagter” wählen. Es wurde von  Ute Schmidt-Hackenberg, der Erfinderin dieser Methode,  geschrieben und behandelt die Thematik sehr umfassend.

Das Buch jetzt bei Thalia.de kaufen.*

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.* =>

 

Kennen Sie das Buch? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar…



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top