Anzeige

Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz

Anzeige:





Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit

Autoren: Arbeitskreis “Werkstatt Demenz”
Verlag: Vincentz

Inhalt

Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz.* Der “Leifaden zur Aktivierung bei Demenz”. Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit.” gliedert sich in die Abschnitte: Ausflug in vergangene Zeiten, Zeitung lesen, Umgang mit Dementen, Backen, Kochen, Gemeinsames Essen, Musik hören, Film und Fernsehen, Gymnastik und Sitztanz, Malen und Basteln, Singen, Kegeln, Ausflüge, Grundlagen der Gruppenarbeit.

 

Höhen und Tiefen

Das Buch richtet sich, meiner Meinung nach, an absolute Anfänger in der Betreuungs- und Aktivierungsarbeit von Menschen mit Demenz. Der “Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz” enthält zu jedem der oben genannten Themen eine kurze Stichpunktsammlung zu folgenden Bereichen:  Ziel, Erläuterungen, Vorbereitung, Materialien, Durchführung und Ergebniskontrolle. Insgesamt sind die wichtigsten Bereiche bei der Aktivierung von Menschen mit Demenz in Gruppen abgedeckt. Menschen, die bereits mit demenziell Erkrankten arbeiten und die auf dem Gebiet über Erfahrung verfügen, würde es mit Sicherheit nicht schwer fallen einen ähnlichen Leitfaden nach einem kurzen Brainstorming zu erstellen.

Für Menschen, die bislang noch keine Erfahrung mit der Aktiverung von Menschen mit Demenz sammeln konnten, mag der Leitfaden trotzdem sinnvoll sein. Er ist sehr einfach strukturiert und die wichtigsten Grundlagen zur Aktivierung von Menschen mit Demenz sind enthalten.

Fazit

Der Inhalt des Buches “Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz. Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit” ist eher dürftig. Es eignet sich für Menschen, die über kein Grundlagenwissen und keine Erfahrungen bei der Aktivierung von Menschen mit Demenz verfügen.

Anzeige:



 

Das Buch jetzt auf der Verlagsseite von Vincentz ansehen!*
Oder bei * suchen!
Das Buch jetzt bei Amazon kaufen!

 

 

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top