Anzeige

Aktivierungstherapie für Menschen mit Demenz

motorisch – alltagspraktisch – kognitiv – spirituell

Herausgeber: Dr. Birgit Eichenseer, Prof. Dr. Elmar Gräßel
Verlag: ELSEVIER

Aktivierungstherapie für Menschen mit Demenz*. Das Buch „Aktivierungstherapie für Menschen mit Demenz motorisch-alltagspraktisch-kognitiv-spirituell“ habe ich an Waltraud Heisterkamp weitergegeben, eine Betreuungsassistentin, die ich sehr schätze. Sie war so nett eine Rezension über das Buch zu schreiben:

Aktivierung in der Altenpflege

Arbeitsmaterialien für die Praxis

Autorin: Elfriede Lindner
Verlag: Elsevier

Inhalt

Aktivierung in der Altenpflege*. Das Buch „Aktivierung in der Altenpflege“ gliedert sich in zwei Teile. Der erste Teil beinhaltet eine Einführung in die Aktivierungsarbeit. Die Einführung umfasst die Bereiche „Planung und Methodik“, „Aktivierungsbereiche“ und „Übungseinheiten“. Der zweite und umfangreichere Teil des Buches heißt „Materialien für die Aktivierungsarbeit“  und ist nach Monaten aufgeteilt und enthält die praktischen Ideen für die Aktivierung in der Altenpflege .

Bausteine für die Aktivierung von Demenzkranken – Winter

Autor: Verlag an der Ruhr
Verlag: Tanja Stein

Inhalt

Bausteine für die Aktivierung von Demenzkranken - Winter*. Das Materialpaket umfasst ein Handbuch, das zehn Kapitel mit unterschiedlichen Übungen enthält. Ergänzt wird das Buch durch Begleitmaterialien: Kopiervorlagen mit Liedern, Noten, Texten, Gedichten und farbigen Fotovorlagen, einer Musik-CD und einer CD-Rom.
Das Handbuch ist aufgeteilt in die Kapitel Advent, Nikolaus, Glockenklang und Engelssang, Winterzeit ist Lesezeit, Es schneit!, O Tannenbaum, Heiligabend und Weihnachten, Silvester und Neujahr, Helau und Alaaf und Winter ade.

Unser Gewinnspiel im Oktober 2018! „Von Herzen vergnügt! Neue pfiffige Ideen für die Seniorenarbeit“

Der Preis

Im Oktober gibt es das Buch Von Herzen vergnügt! Neue pfiffige Ideen für die Seniorenarbeit* von Susanne Fetzer zu gewinnen. Den Preis hat uns die Autorin persönlich zur Verfügung gestellt, wofür wir uns auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken möchten. Das Buch ist im Verlag „Neukirchener Aussaat“ erschienen.
In „Von Herzen vergnügt“ finden Sie vielfältige Aktivierungsideen zu den Themen „Liebesreigen“, „Weltgeschichte(n)“, „Küchenweisheiten“, „Schulzeiten“, „Zoobesuche“, „Kulturreisen“, „Wetterkapriolen“, „Fernsehwelten“, „Männersachen“ und „Weihnachtsmarkt“. Die Ideen umfassen Vorlesegeschichten, Rätsel, Spiele, Denksportaufgaben, kurze Andachten und Gesprächsimpulse, die man auch zusammengefasst gut in einer Aktivierungsstunde einsetzen kann. Zusätzlich enthält das Buch umfangreiches Downloadmaterial mit Kopiervorlagen und PowerPoint-Präsentationen, die auf der Verlagsseite kostenlos abgerufen werden können.

Was früher auf den Tisch kam

Kochen mit Demenzkranken

Autor: Regine Stoltze
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Was früher auf den Tisch kam* ist eine Praxisanleitung mit 24 Rezeptkarte für das Kochen mit an Demenz erkrankten Menschen. Das Buch besteht aus einem Praxisteil, der Rezepte, dazugehöriges Hintergrundwissen, Tipps und Aktivierungen beinhaltet und einem Theorieteil. Der Theorieteil gliedert sich in die Kapitel ‚Demenzkranke verstehen lernen‘, ‚Was Demenzkranke gern essen: Die Essbiografie‘, ‚Wie kochen mit Demenzkranken gelingt‘ und ‚Von der Vorbereitung bis zum fertigen Gericht‘.

Gedächtnistraining für Senioren. Das große Praxisbuch

Gedächtnistraining für Senioren. Das große Praxisbuch*. Dieses Praxisbuch beinhaltet über 140 Bausteine und Ideen für gelungene Gedächtnistrainingseinheiten mit Senioren und Menschen mit Demenz. Neben den zahlreichen Übungen zu den verschiedensten Trainingsbereichen erhalten Sie außerdem umfassende Informationen zu den Grundlagen eines ganzheitlichen Gedächtnistraininings und bekommen Tipps für die Umsetzung der Übungen in der Praxis.
Ein besonderes Augenmerk wird hier zudem auf die Integration und Begleitung von Menschen mit Demenz gelegt: Was Sie bei der Umsetzung der Gedächtnisübungen in Gruppen mit demenziell veränderten Menschen beachten sollten, erfahren Sie in einem gesonderten Kapitel.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top