Anzeige

Die 3 beliebtesten Bücher mit Beschäftigungsideen für Senioren

Für Betreuungs- und Pflegekräfte, aber auch für Angehörige stellt sich oft die Frage: Welche Beschäftigungsangebote können wir mit den Senioren machen? Diese Frage wird besonders dringlich, wenn eine Pflegebedürftigkeit oder eine demenzielle Erkrankung so stark zu nimmt, dass sich der Betroffene nicht mehr aus eigenem Antrieb um die Freizeitgestaltung kümmert.  Dabei ist es bei der Auswahl der Beschäftigungsangebote besonders wichtig, dass die Interessen der Adressaten getroffen werden. Kenntnisse über die Biografie, Abneigungen und Vorlieben sind essentiell.

Ideenbörse für die Seniorenarbeit

Autor: Rita Kusch
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Inhalt

Ideenbörse für die Seniorenarbeit: Impulse, Materialien und Gesprächsanstöße*. Das Buch enthält Ideen für Themenrunden für die zwölf jahrezeitlich zugeordneten Themen: Januar/Prosit Neujahr, Februar/Berühmte Worte berühmter Menschen, März/Rund um das Kino, April/Meine Konfirmation, Mai/Wonnemonat Mai, Juni/Arbeit, Juli/Kleider machen Leute, August/Ganz famos, September/Biblische Plaudereien, Oktober/Kindermund, November/Moderner Kram oder altes Zeug?, Dezember/Advent.
Außerdem sind Ideen für 6 Zusatzthemen: Mein Weg bis hierher, Zeugnisse, Leseratten, Geld, Autos, Seht die Lilien auf dem Felde enthalten.

Bausteine für die Aktivierung von Demenzkranken – Sommer

Autorin: Tanja Stein
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Bausteine für die Aktivierung von Demenzkranken - Sommer*. Dieses umfangreiche Materialpaket umfasst ein komplexes Handbuch, das zehn thematisch verschiedene Kapitel mit unterschiedlichen Übungen enthält. Ergänzt wird das Buch durch zahlreiche Begleitmaterialien: Kopiervorlagen mit Liedern, Noten, Texten, Bastelanleitungen, Gedichten und farbigen Fotovorlagen, einer MusikCD und einer CR-Rom.

Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen

Die SingLiesel „Mal-alt-werden.de-Edition“

Der zweite Band der SingLiesel Mal-alt-werden.de-Edition Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen* beinhaltet 22 Liedergeschichten zu den bekanntesten und beliebtesten deutschen Volksliedern. Diese Lieder sind der älteren Generation wohlvertraut und wecken Erinnerungen an die eigene Kindheit, die Jugend, an Feste und Feiertage, Familie und Freunde.
Die Geschichten laden auf eine ganz besondere Weise zum Zuhören und Mitmachen ein.

Frühlingsgefühle

28 Kurzaktivierungen im Frühling für Menschen mit Demenz

Autor: Andrea Friese
Verlag: Vincentz

Inhalt

Frühlingsgefühle – 28 Kurzaktivierungen für Menschen mit Demenz* besteht aus 28 thematisch unterschiedlichen Kapiteln zum Thema Frühling, wie z.B. „Der Bauer“, „Frühjahrsputz“, „Alles, was grün ist“, „Hochzeit“, „Der Schuster“, „Der Zirkus kommt“… . Die einzelnen Kapitel sind in die Rubriken 1. Gespräch und Unterhaltung, 2. Gymnastik und Körperbewegung, 3. Zum Vorlesen und 4. Lied zum Abschluss unterteilt.
Ergänzt wird jedes Thema mit Sinnesanregungen und farbigen Kopiervorlagen.

Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz

Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit

Autoren: Arbeitskreis „Werkstatt Demenz“
Verlag: Vincentz

Inhalt

Leitfaden zur Aktivierung bei Demenz.* Der „Leifaden zur Aktivierung bei Demenz“. Methoden und Ideen für die Gruppenarbeit.“ gliedert sich in die Abschnitte: Ausflug in vergangene Zeiten, Zeitung lesen, Umgang mit Dementen, Backen, Kochen, Gemeinsames Essen, Musik hören, Film und Fernsehen, Gymnastik und Sitztanz, Malen und Basteln, Singen, Kegeln, Ausflüge, Grundlagen der Gruppenarbeit.

Das Ideenbuch

Fühlen, Wahrnehmen und Bewegen mit Naturmaterialien

Autoren: Björn Geitmann, Susanne Weyhe
Verlag: Vincentz

 

Inhalt

Das Ideenbuch.*„Das Ideenbuch“ von Björn Geitmann und Susanne Weyhe beinhaltet 52. Aktivierungsideen mit dem Schwerpunkt Gymnastik für Senioren zu verschiedenen Themen. Die Themen sind den Kalenderwochen, Monaten und damit auch den Jahreszeiten zugeordnet. Die verschiedenen Themen reichen von „Wintersport und Schneeflocken“ über „Duftender Frühling“ und „Sommer am Strand“ bis hin zu „Regenwetter“ und „Weihnachten“.

Sommer: Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren

Lieder, Geschichten, Gedichte und Anregungen

Autoren: Christoph und Waltraud Borries
Verlag: Schott

Inhalt

Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren: Lieder, Geschichten, Gedichte und Anregungen – Sommer. Band 4. Ausgabe mit CD* Das Buch gliedert sich in die Themenbereiche Sommerfrüchte, Brot, Reisen, Sommerfreuden, Kinderspiele, Brunnen, Brücken, Gewitter, Katzen, Abendzeit. Zu jedem der Themenbereiche findet man in dem jeweiligen Kapitel Lieder, Geschichten und Gedichte und weitere kleine Anregungen für die Aktivierung.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top