Anzeige

Kugelbunt

Anzeige:





Mit 52 Wochenthemen bewegen und die Sinne anregen

Autorinnen: Petra Fiedler und Nicole von Rüden
Verlag: Vincentz

Inhalt

Kugelbunt* ist ein Spiel für Menschen, die an einer Form der Demenz erkrankt sind, auch schon in einem fortgeschrittenem Stadium. Es beinhaltet 15 Holzkugeln in einem Säckchen, einen Würfel mit Kugel- oder Wellensymbolen und ein Heft mit Spielimpulsen und der Spielanleitung. Die Spielimpulse sind nach 52 verschiedene Wochenthemen gegliedert. Jedes Wochenthema enthält zehn Spielimpulse.

Höhen und Tiefen

Es wird reihum gewürfelt. Wird ein Kugelsymbol gewürfelt darf derjenige eine Kugel aus dem Säckchen ziehen. Ist die Kugel eine rote „Überraschungskugel“ setzt die Spieleitung den ersten Impuls aus der Anleitung ein. Der erste Impuls ist immer ein sogenannter „Muntermacher“, eine Bewegungseinheit. Zieht ein Mitspieler eine farblose „Pausenkugel“ atmen alle einmal tief durch. Wird mit dem Würfel das Wellensymbol gewürfelt trinken alle einen Schluck.
Die zehn Spielimpulse zu jedem Wochenthema sind 1. ein Muntermacher, 2. eine Wortsammlung, 3. eine Bewegungseinheit mit Luftballons, 4. ein Lied singen, 5. ein Wohlfühlangebot, 6. ein Tüchertanz (Bewegungen zur Musik), 7. eine Redensart ergänzen, 8. Schunkeln, 9. die Raumumschau und 10. das Abschlusslied.
Das Spiel schließt ein bisschen an die bekannte Reihe von Vincentz „Woche für Woche aktivieren“ an. Im Mittelpunkt stehen Wahrnehmungsanregungen, Bewegungseinheiten und das Wohlgefühl der Gruppe, weshalb es den Autoren zufolge auch gut für Menschen mit einer fortgeschrittenen Demenz geeignet sein soll. Dieses Spiel kann man wirklich gut für Menschen mit Demenz adaptieren. Die Impulse sind viele schöne Anregungen, die man natürlich auch noch individuell, auf die persönlichen Bedürnisse zugeschnitten, erweitern kann.
Der Preis ist mit zur Zeit etwas über 54,- ehrlich gesagt nicht ganz günstig.

Fazit

Kugelbunt* ist ein schönes Spiel für die Aktivierung und Anregung der Wahrnehmung von Menschen mit Demenz. Es lässt sich individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer anpassen und eignet sich somit auch für Menschen, die an einer fortgeschrittenen Form der Demenz leiden. Zudem kann das Spiel auch leicht durch eigene Ideen und Impulse erweitert werden.



Anzeige:



Kugelbunt jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Spiel? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.