Anzeige

Frühlingsgefühle

Anzeige:





28 Kurzaktivierungen im Frühling für Menschen mit Demenz

Autor: Andrea Friese
Verlag: Vincentz

Inhalt

Frühlingsgefühle – 28 Kurzaktivierungen für Menschen mit Demenz* besteht aus 28 thematisch unterschiedlichen Kapiteln zum Thema Frühling, wie z.B. “Der Bauer”, “Frühjahrsputz”, “Alles, was grün ist”, “Hochzeit”, “Der Schuster”, “Der Zirkus kommt”… . Die einzelnen Kapitel sind in die Rubriken 1. Gespräch und Unterhaltung, 2. Gymnastik und Körperbewegung, 3. Zum Vorlesen und 4. Lied zum Abschluss unterteilt.
Ergänzt wird jedes Thema mit Sinnesanregungen und farbigen Kopiervorlagen.

Höhen und Tiefen

Die einzelnen Themen zum Frühling sind liebevoll ausgewählt und lassen sich individuell an die Biografien und Bedürfnisse der Betroffenen anpassen. Das Buch und insbesondere die Kopiervorlagen sind farblich ansprechend und in angemessener Größe gestaltet. Die Kapitel können im Ganzen, z.B. als Aktivierungsstunde, eingesetzt werden oder man greift einzelne Elemente für eine Kurzaktivierung oder einen Gesprächsanstoß in einem Erzählkreis heraus.

Je nach Ressourcen, Tagesform und Bedürfnissen lassen sich mit der Struktur und den Vorschlägen auch ganz leicht Schwerpunkte in der Gestaltung der Aktivierung setzen, z.B. die Biografiearbeit oder doch eher Bewegungs- oder Wahrnehmungseinheiten.

Anzeige:



Fazit

Frühlingsgefühle – 28 Kurzaktivierungen für Menschen mit Demenz ist ein sehr liebevoll ausgewähltes und gestaltetes Buch für die Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen. Es beinhaltet viele Materialien, die wirklich individuell und auch einzeln eingesetzt werden können. Die Themen orientieren sich nah an den Biografien dieser Generation und die meisten der Themen sind auch für Aktivierungen in den anderen drei Jahreszeiten gut geeignet.

Das Buch jetzt direkt bei Vincentz bestellen!*
Das Buch jetzt bei Amazon bestellen

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top