Anzeige

Puzzle und mehr – Meine kleine Werkstatt und mein alter Gartenschuppen


Anzeige

*
Verlag: Vincentz*

 

Inhalt

Puzzle und Mehr – Meine kleine Werkstatt und Mein alter Gartenschuppen* Das Set besteht aus zwei großen Puzzlen und je einem dazugehörigen Begleitheft mit Impulsfragen und Gesprächsanregungen zu den Themen Werkstatt und Gartenschuppen. Die Fragen und Anregungen beziehen sich dabei auf die Puzzleteile, auf denen einzelne Objekte, wie z.B. Werkzeuge, ein Radio, eine Werkbank, Gummistiefel, eine Schubkarre und eine Leiter abgebildet sind.

 

 

Höhen und Tiefen

Das Puzzle betsteht aus großen, griffigen Teilen, die alle rechteckig geschnitten sind, so dass sie leichter zusammenzufügen sind. Auf jedem der Puzzleteile befindet sich ein Werkzeug/Gegenstand für den im Begleitheft Anregungen für Biografiefragen, Gesprächsimpulse oder Fragen für das Gedächtnistraining befinden.

Die Puzzleteile lassen sich auch einzeln gut verwenden, z.B. für 10-Minuten-Aktivierungen, Impulse in Gesprächsrunden oder Zuordnungsspiele.

Besonders hervorzuheben ist bei Meine kleine Werkstatt und Mein Gartenschuppen*, dass es Themen und Materialien sind, die sich gut in der Therapie und Beschäftigung für Männer einsetzen lassen. So können die Männer von ihren früheren Hobbies erzählen und diskutieren, welche Wandfarbe oder Schraube man am Besten bei bestimmten Begebenheiten benutzen sollte… oder was das hilfreichste Werkzeug ist.

 

 

Fazit

Zwei vielseitige Puzzles, die sich aufgrund des Materials und der Themenauswahl gut für die Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz eignen. Insbesondere die Herren sind hier gefragt! Durch die Begleithefte können die Puzzleteile auch individuell für andere Beschäftigungen, als Anregungen für Gesprächsrunden oder Aktivierungsstunden eingesetzt werden.

 



Anzeige

Das Puzzle jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Puzzle? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige






Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top