Anzeige

Außenseiter erkennen. Ein winterliches Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining in Beschäftigungsangeboten

Anzeige:





Auch in die Beschäftigungsangebote für Senioren zieht in der kalten Jahreszeit der Winter ein. In dieser Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren sollen Wörter in einer Wortreihe erkannt werden, die nicht zu den anderen Begriffen der Reihe passen. Alle Wörter haben einen Bezug zum Thema Winter.

aussenseiter-finden-winter

Um die Auflösung zu erleichtern und den Überblick zu behalten, haben wir die richtigen Lösungen hier noch einmal kurz aufgeführt:



Anzeige:



  1. November. Der November gehört kalendarisch noch zu den Herbst-Monaten.
  2. Neuschnee. Neuschnee fängt als einziges Wort in der Reihe nicht mit „Schnee“ an, sondern hört mit „Schnee“ auf.
  3. Handschuhe. Mit Stirnband, Mütze und Ohrenschützern hält man den Kopf warm. Die Handschuhe sitzen an den Händen.
  4. Schneegestöber. Die anderen Begriffe beschreiben alle Aktivitäten, die man im Schnee bzw. mit Schnee machen kann. Schneegstöber ist ein Wetter-Phänomen.
  5. Neujahr. Neujahr feiern wir am 1. Januar. Die Feierlichkeiten zu Nikolaus, Weihnachten und Silvester alle im Monat Dezember.

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top