Das Schmunzelbuch

Autorin: Petra Fiedler
Verlag: Vincentz

Hinweis: Viele Bücher bekommen wir als kostenlose Rezensionsexemplare zugesandt

Diese Buchvorstellung wurde von Judith Eble erstellt. Judith arbeitet seit 2012 als zusätzliche Betreuungskraft in einem Altenheim.

Inhalt

Das Schmunzelbuch.* Das Buch enthält Amüsantes und Unterhaltsames für jede Woche des Jahres. Witze, Rätselfragen, Küchenreime und Zungenbrecher bringen Abwechslung und Heiterkeit in den oftmals traurigen Alltag demenzkranker Menschen und der Betreuenden.

Autorin

Petra Fiedler, Diplom-Sozialarbeiterin und Altentherapeutin, haben wir das wunderbare Vertellekes und weitere Kommunikationsspiele zu verdanken. Sie leitet nebenberuflich Schulungskurse für Laienhelfer bei der Diakonie in Essen. (Anmerkung: Petra Fiedler ist 2017 leider verstorben)

Höhen und Tiefen

Ein großformatiges Buch voller Humor und Freude, farblich durch die aquarelligen Hintergründe und die Zeichnungen sehr ansprechend gestaltet, damit hat Petra Fiedler hier mal wieder ein Buch vorgelegt, das seinem Titel gerecht wird. Die Witze sind wirklich lustig, nicht verletztend, kein „unter die Gürtellinie“-Gehen. Die spielbaren Witze können Veranstaltungen bereichern und sind auch ohne großen Aufwand umsetzbar. Etwas zäh gestalteten sich in der Erprobung der Rätselfragen von den Küchenrätseln, sowie die Globetrotterrätseln, wohingegen die Zungenbrecher für sehr viel Heiterkeit sorgten. Das jeweilige Fernsehquiz kann auch einmal bei Mottowochen etc. genutzt werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist wie fast immer bei Vincentz- Verlagsbüchern angemessen, Qualität hat nun mal ihren Preis und das soll auch so bleiben.

Fazit

Das Schmunzelbuch von Petra Fiedler ist ein Schatz. Es befinden sich darin so viele lustige Witze, so viele Anregungen den Alltag sowie Veranstaltungen humorvoll zu gestalten und zu präsentieren – es war und ist mir eine Freude darin zu blättern. Aufgrund des Formats ist es nicht immer ratsam, das ganze Buch mitzunehmen. Es steht dem aber nichts im Wege sich einige Stichworte zu notieren, dann kann man sogar als Pointen- Zerstörer, wie ich einer bin, heil durch die Welt des Humors schippern und den Bewohnern und sich selbst den ein oder anderen heiteren Moment schenken.

 

Das Buch jetzt direkt bei Vincentz bestellen!*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top