Anzeige

Seniorengymnastik Übungen. Ideenkiste für die Praxis

Anzeige:





Die Vielfalt an kreativen Übungen und die verschiedenen Möglichkeiten, Seniorengymnastik auf eine ansprechende Art und Weise zu gestalten, machen Bewegungseinheiten zu einem dankbaren und flexiblen Bereich in der Seniorenarbeit. Durch zahlreiche Bewegungsübungen, verschiedene Materialien und begleitende Texten können ganz einfach tolle Konzepte mit ansprechenden Übungen für die Seniorengymnastik entwickelt werden. Über 600 Übungen für die Seniorengymnastik finden Sie hier
Da wir gerne themenbezogen arbeiten und sich dieser Ansatz in der Praxis bewährt hat, sind auf mal-alt-werden.de mittlerweile auch viele Bewegungsübungen, Bewegungsgedichte und Bewegungsgeschichten speziell zu den beliebtesten Themen in der Seniorenarbeit erschienen. So können Sie sich die Übungen, die Sie benötigen, ganz individuell und schnell mit ein paar Klicks zusammenstellen.

Die Materialien

Als unterstützende Hilfsmittel eignen sich eigentlich alle gängigen Sport- und Spielutensilien. Unter den folgenden Links finden Sie unsere Übungen für die Seniorengymnastik mit Bällen, Tüchern und Säckchen. Aber auch ganz einfache Alltagsmaterialien wie Klo- oder Küchenrollen, Holzlöffel, Zeitschriften, Kastanien, Tannenzapfen, Korken, Wolle, Watte oder Servietten können in Bewegungsangeboten mit Senioren ein toller Anreiz zum Mitmachen und ein besonderer Hingucker sein. Meist schließen sich sogar tolle Gespräche unter den Teilnehmern zu einigen Materialien an. Einige Übungen mit Korken, die man zu dem Thema Wein machen kann finden Sie hier. Für die Gymnastik mit Wolle haben wir hier einige Beispiele. Unsere Ideen für Bewegungsspiele finden Sie hier.

Geschichten, Lieder und Gedichte

Trotz der großen Auswahl an abwechslungsreichen Übungen zählen ganz besonders Bewegungsgeschichten, Bewegungslieder und Bewegungsgedichte zu den beliebtesten Elementen in der Seniorengymnastik. Die in die Texte und Lieder eingebetten Übungen bieten einen ganz besonderen Ansporn für die Senioren. Viele Bewegungslieder haben zudem noch einen biografischen Bezug. Um Musik und Tanz miteinander zu kombinieren sind Sitztänze eine tolle Möglichkeit, auch die körperlich nicht mehr ganz fitten Senioren zu begeistern und in die Seniorengymnastik zu integrieren. Unser Angebot an verschiedenen Sitztänzen können Sie hier in Ruhe durchschauen. Viele kostenlose Anleitungen für die Praxis rund um Sitztänze mit Senioren finden Sie in diesem Beitrag.

Anzeige:



Bewegung von Apfel bis Züge

Um Ihnen einige Ideen für die Gestaltung themenbezogener Bewegungseinheiten vorzustellen und einen Einblick in unser Angebot an Übungen für die Seniorengymnastik zu ermöglichen, haben wir hier einige Übungen nach Themen sortiert für Sie zusammengestellt:

  1. Apfel
    Sitzgymnastikübungen mit einem Apfel
    Rote Äpfel, grüne Äpfel – Eine Bewegungsgeschichte mit Tüchern
    Die Apfelernte – Eine Bewegungsgeschichte im Sitzen
  2. Berufe
    Ideen für die Sitzgymnastik
    Ein Tag mit Bernd, dem Briefträger – Eine Bewegungsgeschichte
    Ein Bewegungsgedicht zum Thema Berufe
  3. Frühling
    Das Wetter im Frühling – Ein Bewegungsgedicht
    4 Ideen für die Sitzgymnastik im Frühling
    Im Märzen der Bauer – Ein Bewegungslied
  4. Sommer
    Sommerblumen – Ein Bewegungsspiel
    Klötze schießen – Ein sommerliches Bewegungsspiel
    Sommer – Eine Bewgungsgeschichte im Sitzen
  5. Herbst
    Wir pflügen und wir streuen – Als Bewegungslied
    Die Blätter fallen – Ein Bewegungsgedicht
    Herbstwetter – Eine Bewegungsgeschichte
  6. Winter
    Ein herrlicher Wintertag – Bewegungsgeschichte mit einem Schwungtuch
    Winter – Ein Bewegungsgedicht
    Kling Glöckchen – Als Bewegungslied
  7. Fußball
    Der Theodor im Fußballtor – Ein Bewegungslied
    Fußball – Eine Bewegungsgeschichte
    Fußballstaffel – Ein Bewegungsspiel mit Ball im Sitzen
  8. Kochen
    Zeigt her eure Töpfe – Ein Bewegungslied zum Thema Kochen
    Frische Gemüsepfanne – Eine Bewegungsgeschichte
    Ein Bewegungsgedicht zum Thema Kochen
  9. Wandern
    Wandern – Eine Bewegungsgeschichte
    Das Wandern ist des Müllers Lust – Ein Bewegungsspiel
    Jetzt kommen die lustigen Tage – Ein Bewegungslied
  10. (Um-) Züge
    Die kleine Bimmelbahn – Anleitung für einen Sitztanz
    Schaffner für einen Tag – Eine Bewegungsgeschichte
    Prinz Norbert der I. – Eine Bewegungsgeschichte mit textuntermalenden Bewegungen

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über neue Ideen und Übungen rund um die Seniorengymnastik informiert werden? Dann bestellen Sie doch unseren kostenlosen Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook . Wir würden uns freuen, Sie demnächst öfter auf mal-alt-werden.de begrüßen zu dürfen.

*Bewegung*

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top