Anzeige

Bewegungslieder für Senioren. “Das bisschen Haushalt … sagt mein Mann”

Wer auf der Suche nach Liedern rund um das Thema Putzen ist, dem kommt wahrscheinlich, genau wie uns, als erstes der Schlager “Das bisschen Haushalt … sagt mein Mann” von Johanna von Koczian in den Sinn – und bekommt ihn danach lange nicht mehr aus dem Kopf .
Wir haben uns heute ein paar einfache Bewegungen überlegt, mit denen man aus dem Schlager ein Bewegungslied für die Sitzgymnastik mit Senioren machen kann. Und auch bei der Aktivierung von Menschen mit Demenz lässt sich das Lied immer wieder gut einsetzen, da die gesungenen Bewegungen leicht nachgemacht werden können.
Da wir den kompletten Text aus urheberrechtlichen Gründen nicht abdrucken dürfen, haben wir die Stichwörter, zu denen die Bewegungen gemacht werden, aufgeführt und um die entsprechenden Bewegungsübungen ergänzt.

Nun will der Lenz uns grüßen: Als Bewegungslied

Bewegungslieder kommen bei vielen Senioren gut an. Wir haben ein bisschen mit dem Frühlingslied “Nun will der Lenz uns grüßen” herum experimentiert und dazu ein kleines Bewegungslied entwickelt. Da das Lied auch in der Arbeit mit Menschen mit Demenz eingesetzt werden soll, haben wir entschieden, dass die Bewegungen sich in der zweiten Strophe wiederholen. Die Bewegungen orientieren sich also nicht direkt am Text des Liedes. Es lohnt sich die Bewegungen vor dem Singen des Bewegungsliedes einmal ohne Musik zu üben.

“Es tönen die Lieder” als Bewegungslied für die Seniorenarbeit

Das Volkslied “Es tönen die Lieder” hat einen sehr kurzen Text. Es wird meistens als Kanon gesungen und der Text wird immer wieder wiederholt. Auch wenn man “Es tönen die Lieder” als Bewegungslied umsetzt, kann man daraus einen Kanon machen. Das ist allerdings wirklich nur in Gruppen mit sehr fitten Teilnehmern, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind, empfehlenswert. Für Gruppen mit Menschen mit Demenz ist das gleichzeitige Singen und Bewegen Herausforderung genug. Häufiger wiederholen sollte man das Lied allerdings trotzdem, sonst ist es sehr schnell zu Ende. Dadurch bleiben auch die Bewegungsabläufe besser hängen und das Bewegen zu Musik macht viel mehr Spaß!

Bewegungslied: Kommt ein Vogel geflogen. Kostenlose Anleitung

Bewegungslieder lassen sich in Aktivierungsrunden, beim Gedächtnistraining, in der Gymnastik oder in der Ergotherapie bei Demenz auf verschiedene Arten und Weisen einsetzen. Bei vielen Bewegungsliedern ist es für Menschen mit Demenz schwierig diese umzusetzen, wenn zu jeder Textzeile eine andere Bewegung ausgeführt wird. Dies kann schnell zu Überforderung führen und frustrieren.

Ein Bewegungslied zu “Winter Ade”

Bewegungslieder können helfen Schwung und Elan in so manche Aktivierungsrunde zu bringen, oder in der Sitzgymnastik eingesetzt werden. Heute haben wir schon das erste Frühlingslied zu einem Bewegungslied umgearbeitet… schließlich haben die meisten schon Lust auf Frühling. Die Bewegungen haben wir dabei bewusst einfach gehalten, damit das Bewegungslied auch mit Menschen mit Demenz noch umgesetzt werden kann. Passend zu dem Thema Abschied, haben wir bei der Auswahl der Bewegungen viel auf “Winken” und daran erinnernde Bewegungsabläufe gesetzt.

Hände, Hände, ich habe zwei. Ein Bewegungslied zu der Melodie von “Kuckuck rufts aus dem Wald”

Bewegungslieder machen Spaß und lassen sich wunderbar in die Sitzgymnastik, in das Gedächtnistraining oder in eine Aktivierungsrunde integrieren. Wir haben heute wieder ein bisschen gedichtet und ein Bewegungslied zu der Melodie des Volks- und Kinderliedes “Kuckuck rufts aus dem Wald” entwickelt. Wir hatten großen Spaß bei unseren Versuchen und finden, das Lied lässt sich wunderbar in der Praxis einsetzen. Das Bewegungslied wird im Sitzen getanzt. Für die Durchführung im Stehen, muss es evtl. etwas angepasst werden.

“Die Arme und die Hände”: Ein Bewegungslied zu der Melodie von “Der Kuckuck und der Esel”

Bewegungslieder können auf ganz unterschiedliche Arten und Weisen gestaltet werden. Wir haben heute mal das bekannte Lied “Der Kuckuck und der Esel” umgedichtet und so zu einem Bewegungslied gemacht. Die fettgedruckten Zeilen werden gesungen, die kursiv geschriebenen Zeilen enthalten die Anleitungen für die zum Text gehörenden Bewegungen. Das Bewegungslied wird im Sitzen getanzt.

47 abwechslungsreiche Bewegungslieder. Kostenlos.

Die Bewegungslieder gehören zu den beliebtesten Beiträgen auf Mal-alt-werden.de. Egal ob zu Schlagern, Volksliedern oder alten Kinderliedern. Bewegung zu Musik macht immer Spaß. Manchmal wird der Text der Lieder mit den Bewegungen untermalt. Manchmal sind die Bewegungen unabhängig vom Liedtext. Die Auswahl ist groß!
Erfahrungsgemäß sind die bekanntesten und beliebtesten Lieder auch die “Renner” bei den Bewegungsliedern. Aber warum sind Bewegungslieder eigentlich so beliebt?

Wenn das Brot das wir teilen – Ein Bewegungslied für Senioren zum Erntedankfest

“Wenn das Brot das wir teilen” ist ein bei vielen Senioren bekanntes als auch ein modernes Kirchenlied, bei dem es um Dankbarkeit und das Vertrauen in Gott geht. Für Bewegungseinheiten und Aktivierungen mit Senioren und Menschen mit Demenz kann man es gut im Herbst zum Thema Erntedank einsetzen. Wir haben aus dem Kirchenlied daher ein Bewegungslied gemacht.
Eine musikalische Version mit Orgelbegleitung können Sie sich hier bei Amazon anhören: Wenn das Brot das wir teilen*. Das Tempo in dieser Version ist als Bewegungslied für Senioren genau richtig, man kann gut mitsingen und die Orgel ist für viele der heutigen Senioren ein bekanntes und vertrautes Musikinstrument.
Den vollständigen Text von “Wenn das Brot das wir teilen” finden Sie hier.

Brich mit den hungrigen dein Brot. Ein Bewegungslied für Senioren zum Erntedank

Das bekannte Kirchenlied Brich mit den hungrigen dein Brot* wird besonders im Herbst oft in Gottesdiensten rund um das Erntedankfest gesungen. Vielen regelmäßigen Kirchgängern ist das Lied auch als begleitende Musik während der Kommunion bzw. des Abendamahls vertraut.
Für Ihre Bewegungseinheiten in der Seniorenrbeit im Herbst und/oder zum Thema Erntedank haben wir “Brich mit den hungrigen dein Brot” mit passenden Bewegungen untermalt. So ist daraus ein Bewegungslied entstanden.
Den Text zu “Brich mit den hungrigen dein Brot” dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht abdrucken. Sie finden ihn aber beispielsweise unter dem Link Brich mit den hungrigen dein Brot oder natürlich in den gängigen Gesangbüchern.
In jeder Textzeile haben wir uns ein Stichwort herausgesucht, zu dem von den Senioren passende Bewegungen gemacht werden können. Die jeweiligen Stichwörter finden Sie unten – in der richtigen Reihenfolge sortiert. Da die Stichwörter regelmäßig im Text wiederholt werden, müssen Sie sich allerdings auch nur fünf merken ;-). Alle Bewegungen des Bewegungsliedes können natürlich wie immer im Sitzen und im Stehen gemacht werden.
Nun wünschen wir Ihnen viel Freude mit dem Bewegungslied zu “Brich mit den hungrigen dein Brot”!

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top