Anzeige

Anna und die Frühlingsgefühle. Eine Liedergeschichte zu “Veronika, der Lenz ist da”

Anzeige:





“Veronika der Lenz ist da” ist wohl mit der bekannteste Schlager der Comedian Harmonists, die vor allem zu Beginn der 1930er Jahre große Erfolge feierten. Zusammen mit dem Lied “Wochenend und Sonnenschein” bildete “Veronika der Lenz ist da” oft das Eröffnungsprogramm auf Konzerten des beliebten Männerquintetts.
Wir haben zu “Veronika der Lenz ist da” eine Liedergeschichte geschrieben, mit der der beliebte Schlager und auch ein paar Frühlingsgefühle Einzug in Ihre Beschäftigungsangebote halten werden…
Den Liedtext zu “Veronika der Lenz ist da” können wir Ihnen aus urheberrechtlichen Gründen an dieser Stelle leider nicht zur Verfügung stellen. Sie können sich ihn aber hier ansehen.

Anzeige:



Liederrätsel Muttertag: Verdrehte Schlagertitel

Anzeige:





In unserem Rätsel für Senioren zum Muttertag, sind die Schlagertitel ganz schön verdreht worden. Eigentlich, handeln sie gar nicht alle von der wichtigsten Frau in unserem Leben. Wer findet heraus, welche Schlagertitel gesucht sind?

  1. Du kannst nicht immer Mutter sein
    Du kannst nicht immer 17 sein
Anzeige:



Liederrätsel für den Frühling: Verdrehte Schlagertitel

Anzeige:





Unser heutiges Rätsel für Senioren ist wunderbar für das Gedächtnistraining im Frühling geeignet. Wir haben nämlich einige bekannte Schlagertitel so verdreht, dass die Lieder auf einmal vom Frühling handeln. Aber welche Schlagertitel verbergen sich wirklich dahinter?

  1. Es kann nicht immer Frühling sein
    Du kannst nicht immer 17 sein
Anzeige:



Auf dem Schulweg. Eine Liedergeschichte zu “Der Mai ist gekommen”

Anzeige:





Dies ist eine Liedergeschichte zu dem Frühlingslied “Der Mai ist gekommen”. Lesen Sie die Geschichte langsam vor. An den entsprechenden Stellen wird die angegebene Strophe des beliebten Volksliedes von allen gesungen.

Anzeige:



Bewegungslieder für Senioren. “Das bisschen Haushalt … sagt mein Mann”

Anzeige:





Wer auf der Suche nach Liedern rund um das Thema Putzen ist, dem kommt wahrscheinlich, genau wie uns, als erstes der Schlager “Das bisschen Haushalt … sagt mein Mann” von Johanna von Koczian in den Sinn – und bekommt ihn danach lange nicht mehr aus dem Kopf .
Wir haben uns heute ein paar einfache Bewegungen überlegt, mit denen man aus dem Schlager ein Bewegungslied für die Sitzgymnastik mit Senioren machen kann. Und auch bei der Aktivierung von Menschen mit Demenz lässt sich das Lied immer wieder gut einsetzen, da die gesungenen Bewegungen leicht nachgemacht werden können.
Da wir den kompletten Text aus urheberrechtlichen Gründen nicht abdrucken dürfen, haben wir die Stichwörter, zu denen die Bewegungen gemacht werden, aufgeführt und um die entsprechenden Bewegungsübungen ergänzt.

Anzeige:



Wie im zweiten Frühling. Eine Liedergeschichte zu “Es tönen die Lieder”

Anzeige:





Für Ihre Beschäftigungsangebote mit Senioren und Menschen mit Demenz im Frühling haben wir zu dem bekannten Frühlingslied bzw. Kanon “Es tönen die Lieder” eine kostenlose Liedergeschichte geschrieben. Lesen Sie die Geschichte in Ihren Aktivierungsangeboten vor und singen Sie mit den Senioren an den angegebenen Stellen das Lied “Es tönen die Lieder”.

Anzeige:



Musik wirkt Wunder. Das große Praxisbuch

Anzeige:





Musikalische Begleitung älterer Menschen

Autorin: Barbara Weinzierl
Verlag: SingLiesel

Anzeige:



Singen mit Senioren. Aktivierung leicht gemacht

Anzeige:





48 ausgearbeitete Themenstunden für das ganze Jahr

Autorin: Anke Kolodziej
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Singen mit Senioren. Aktivierung leicht gemacht* ist ein praktisch orientiertes Buch für die Seniorenarbeit mit 48 ausgearbeiteten Aktivierungsstunden rund um Musik, bekannte Lieder und das gemeinsame Singen.
Die ausgearbeiteten Konzepte für die Singrunden orientieren sich an den Jahreszeiten, so stehen pro Monat je vier verschiedene Themen zur Verfügung, die aber auch gut monatsübergreifend eingesetzt werden können.

Anzeige:



Anzeige:



Hörzeit. Radio wie früher.

Anzeige:





Arbeit – Beruf und Berufung! (Folge 3)
Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Autorin: Christine Schön
Verlag: medhochzwei

Anzeige:



Liederrätsel zum Thema Putzen: Verdrehte Schlagertitel

Anzeige:





In dem Rätsel für Senioren , das wir heute für sie vorbereitet haben, sind einige Schlagertitel ein wenig verdreht worden. Auf einmal handeln alle Schlager vom Putzen? Welche Titel verbergen sich wirklich dahinter? Viel Spaß beim Rätseln…

  1. Es kann nicht immer sauber sein
    Du kannst nicht immer 17 sein
Anzeige:



  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top