Anzeige

Corona: Bewegungsideen ohne Material! Ohne Desinfektion auf der sicheren Seite

Anzeigen:





So wenig Kontakt wie möglich. Die Anweisung ist klar. In manchen pflegerischen Einrichtungen finden trotzdem noch Gruppenangebote statt. Oft in kleiner Runde und mit viel Abstand zwischen den Teilnehmern. Ein weiteres Problem ist aber das verwendete Material. Ohne Material scheint man einer Krankheitsübertragung am sichersten vorzubeugen. So muss nicht ständig alles desinfiziert werden und die Menschen haben nicht nacheinander dieselben Dinge in der Hand. Aber was kann man ohne Material denn so in einer Bewegungsrunde machen? Wir haben mal in unserem Fundus gekramt und ein paar Anregungen für Sie herausgesucht:

 

Vielleicht ist ja die ein oder andere Idee dabei… viel Spaß bei der Umsetzung!



Anzeigen:



 

 



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top