Anzeige

Frühlingsgedichte in Hülle und Fülle! Eine kostenlose Auswahl

Anzeige:





Gedichte für Senioren gehören zu jeder Jahreszeit einfach dazu. Im Frühling natürlich besonders die Frühlingsgedichte. Frühlingsgedichte können kleine Lückenfüller sein, Aktivierungseinheiten ergänzen, oder eigenständige Kurzaktivierungen darstellen und zu biografieorientierten Gesprächen anregen.

Unsere 22 schönsten Frühlingsgedichte

Auf Mal-alt-werden.de stehen viele Frühlingsgedichte kostenlos zur Verfügung. Wir haben unsere 22 schönsten Frühlingsgedichte in der folgenden Liste für Sie zusammen gefasst.

  1. Tulpen – Ein Frühlingsgedicht zum Mitsprechen
  2. Frühlingsblumen- Ein Frühlingsgedicht
  3. Narzissen: Ein Mitsprechgedicht für Senioren
  4. Blütenmeer – Ein Frühlingsgedicht zum Mitsprechen
  5. Frühjahrsputz: Ein MitsprechgedichtVögel im Frühling – Ein Mitsprechgedicht
  6. Erste Knospen – Ein Mitsprechgedicht für den Frühlingsanfang
  7. Das Wetter im Frühling – Ein Bewegungsgedicht
  8. Narzissen: Ein Mitsprechgedicht für Senioren
  9. Das erste Schneeglöckchen. Ein kurzes Frühlingsgedicht zum Mitsprechen
  10. Der Frühling zeigt sein schönes Kleid – Ein Mitsprechgedicht zum Thema Frühling
  11. Tulpe, Krokus und Narzisse. Ein kurzes Frühlingsgedicht zum Mitsprechen
  12. Blumenzwiebeln noch und nöcher. Ein kurzes Frühlingsgedicht zum Mitsprechen
  13. Ein Bewegungsgedicht zum Thema Frühlingsgefühle
  14. Mein Frühbeet. Ein kurzes Frühlingsgedicht zum Mitsprechen
  15. Die Spargelschälmaschine. Ein kurzes Frühlingsgedicht zum Mitsprechen
  16. Selbtsgemachte Hollandaise. Ein Frühlingsgedicht
  17. Heute kann ich Spargel stechen. Ein Frühlingsgedicht
  18. Ein Frühlingsgedicht für Senioren
  19. Tulpen und Stulpen – Ein Bewegungsgedicht zum Thema Frühling
  20. Auf dem Erdbeerfeld. Ein Frühlingsgedicht
  21. Die Schnecke und die Erdbeere. Ein Frühlingsgedicht
  22. Wunderbare Erdbeertorte. Ein Frühlingsgedicht

Klassische Frühlingsgedichte einsetzen

Natürlich dürfen auch klassische Frühlingsgedichte in der Arbeit mit Senioren und bei der Aktivierung von Menschen mit Demenz nicht fehlen. Das Auswendiglernen hatte in früheren Zeiten einen ganz anderen Stellenwert als heute. Gedichte wie „Er ist`s“ oder „Vom Eise befreit“ können viele ältere Menschen (auch viele Menschen mit Demenz) noch auswendig aufsagen. Daher sollte man auch den klassischen Frühlingsgedichten einen Raum in der Aktivierung und Beschäftigung einräumen. Man kann die klassischen Gedichte auch auf vielfältige Arten und Weisen nutzen. Ein kleines Beispiel:  „Er ist’s“ – Als Bewegungsgedicht. So erhält ein klassisches Gedicht neuen Wind.

Ein Auswahl an klassischen Gedichten, die sich wunderbar für die Aktivierung eignen, finden Sie hier.



Anzeige:



Weitere schöne Frühlingsgedichte

Natürlich findet man auch im Internet ganz tolle Gedichte für den Frühling. Einige haben wir in dem folgenden Beitrag für Sie herausgesucht: 6 Tipps für schöne Frühlingsgedichte aus dem Netz . Auf unserer Seite erscheinen regelmäßig neue Gedichte für die Seniorenarbeit. Mit dabei sind viele jahreszeitliche Gedichte und im Frühling natürlich auch Frühlingsgedichte. Wenn Sie über unsere neuen Gedichte und andere Beiträge und Ideen für die Seniorenarbeit auf dem laufenden gehalten werden möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter zu bestellen oder uns bei Facebook zu folgen.



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.