Blumenzwiebeln noch und nöcher. Ein kurzes Frühlingsgedicht zum Mitsprechen

Blumenzwiebeln pflanz ich ein,
sie komm` in die Löcher… rein.
Was wächst wohl aus den Zwiebeln klein?
Frühlingsblumen soll`n es… sein.

Hyazinthen sind so schön,
wirklich prächtig anzu… sehn.
Tulpen mag ich auch so gern
und sie leuchten schon von… fern.

Wie alle, die mich kennen, wissen,
lieb`ich natürlich auch… Narzissen
und den Krokus schätz ich sehr
davon pflanz ich ein paar… mehr.

Bald blüht von diesen Blumenarten,
ein ganzes Beet in meinem… Garten.
Gelohnt hat sich das ganze Graben,
Das Beet leuchtet in allen… Farben.

Gedichte für Senioren kommen besonders gut an, wenn die Zuhörer mitsprechen können. Dieses Frühlingsgedicht wurde zum Mitsprechen geschrieben.

 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top