ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben Q

Für dieses ABC-Rätsel haben wir 25 Rätsel erstellt, deren Lösungswörter alle mit dem Buchstaben Q beginnen. Lesen Sie die Hinweise auf die Lösungen langsam und nacheinander vor. Machen Sie nach jedem Tipp eine kleine Pause, damit die Mitratenden überlegen können, welcher Begriff wohl gemeint sein könnte. Wenn nötig, erinnern Sie die Mitspielenden zwischendurch noch einmal daran, dass die Lösungen des ABC-Rätsels mit Q beginnen.
Sollte auch am Ende des Hinweise kein Lösungswort gefunden worden sein, ergänzen Sie weitere Hinweise oder Zählen Sie Beispiele auf, für die der gesuchte Begriff stehen könnte.

Das ABC-Rätsel kann eine unterhaltsame Quizrunde sein oder in Teilen in Seniorenspiele integriert werden. Einzelne Ratebegriffe können auch gut ein Teil von Kurzaktivierungen werden oder Ihre Aktivierungsstunden bereichern. Wir wünschen Ihnen viel Freude damit!

ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben Q

  1. Ich gehöre zu den Nesseltieren und bin ein Bewohner der Weltmeere. Hierzulande findet man uns in der Nord- und Ostsee. Du erkennst uns an unserem schirmartigen Körper und unseren Tentakeln. Berühren solltest du mich besser nicht, mein Sekret könnte dich verletzen und zum Beispiel Verbrennungen auf deiner Haut hervorrufen.
    Lösungswort: Qualle
  2. Gesucht wird ein Wort für eine Richtung oder eine Lagebezeichnung. Streifen auf Kleidungsstücken in dem gesuchten Zustand sollen Personen, die diese tragen, fülliger erscheinen lassen. Liegt ein Din A4 Blatt in diesem Format auf dem Tisch, liegen die langen Seiten dort waagerecht. Andere Wörter dafür sind schräg oder diagonal. Manchmal verläuft etwas auch einfach kreuz und … .
    Lösungswort: Quer
  3. Wir suchen ein Wort für ein Spiel, bei dem Wissensfragen zu unterschiedlichen Themen beantwortet werden sollen. Diese Art Spiel gibt es als Brett- bzw. Gesellschaftsspiel und mittlerweile auch in vielen Varianten als Sendung im Fernsehen. Im Fernsehen gibt es dabei oft etwas zu gewinnen. Ein anderes Wort dafür ist Rätsel oder Ratespiel.
    Lösungswort: Quiz(show)
  4. Gesucht wird ein Milchprodukt. Es ist weich bis krümelig, aber nicht flüssig und schmeckt ein wenig säuerlich. Es gehört zu den Frischkäsesorten und ist weiß. Bei der Herstellung wird so viel Molke wie möglich aus dem Produkt entfernt. Im Handel wird üblicherweise zwischen drei Fettstufen unterschieden. Mit Kräutern und Gewürzen verfeinert ist es eine beliebte Beilage zu Pellkartoffeln.
    Lösungswort: Quark
  5. Wir suchen das Wort für einen Ort, an dem Grundwasser an die Erdoberfläche austritt. Das gesuchte Wort könnte man auch als Ursprung übersetzen. Wenn man im sprichwörtlichen Sinne daran sitzt, dann kommt man an wichtige und interessante Informationen.
    Lösungswort: Quelle
  6. Wir suchen einen Begriff, der etwas ausdrückt, was sehr unangenehm ist. Nicht endende Schmerzen können zum Beispiel so etwas sein. Wer die Wahl hat, hat sprichwörtlich den gesuchten Begriff.
    Lösungswort: Qual
  7. Gesucht wird etwas, das durch Verbrennung entsteht. Es ist ein Gemisch aus Gas und kleinen Teilchen, die für den menschlichen Organismus sehr schädlich sein können. Bei einem Brand sollte man es möglichst nicht einatmen. Ein anderes Wort dafür ist Rauch.
    Lösungswort: Qualm
  8. Wir suchen ein Mineral. Dieses Mineral ist das Zweithäufigste, das in der Erdkruste vorkommt. Fachleute kennen es auch als Siliciumdioxid. Es wird als Sand bei der Keramikherstellung oder auch als Schleifmittel eingesetzt. Weiter kann es Teil eines Bauelements sein, das bei Uhren als Taktgeber dient. In der Esoterik gilt es als Heilstein.
    Lösungswort: Quarz
  9. Ich bin das Staatsoberhaupt des Vereinigten Königreichs. Wenn ich einmal nicht meinen öffentlichen Verpflichtungen nachkommen, interessiere ich mich für Hund und Pferde. Mein langjähriger Ehemann, mit dem ich über 73 Jahre verheiratet war, hieß Prinz Philip. Meine Krönung wurde am 2. Juni 1953 erstmals im Fernsehen übertragen. Ich bin das bis jetzt am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt.
    Lösungswort: Queen
  10. Gesucht wird der Begriff für eine Zierdecke, die üblicherweise aus drei Lagen besteht. Diese drei Lagen, zwei Stoffbahnen und ein Innenvlies, werden dabei kunstvoll miteinander verbunden. Besteht die Oberseite aus aneinandergenähten Flicken, nennt man das Patchwork. Die fertige Zierdecke kann als Tagesdecke dienen oder auch als Wandteppich an die Wand gehängt werden
    Lösungswort: Quilt
  11. Wir suchen die Bezeichnung für einen breiten Pinsel, der weiche und sehr dichte Borsten hat. Diesen nutzt man zum Beispiel beim Tapezieren zum Auftragen von Kleister, beim Streichen von großen Flächen oder zum Nässen von Wänden. Diese Art Pinsel hat einen kurzen, dicken Griff.
    Lösungswort: Quast
  12. Ich bin ein Obstbaum, der zu den Kernholzgewächsen gehört. Seine Früchte sind goldgelb und ähneln, je nach Sorte, Äpfeln oder Birnen. Die meisten Sorten werden hierzulande nicht roh verzehrt, da sie sehr hart und bitter sind. Ferner kann man aus den Früchten Marmeladen, Kuchen, Liköre, Kompott, Wein oder Saft herstellen. Manchmal sind sie auch Bestandteile von Apfelsaft oder -wein.
    Lösungswort: Quitte
  13. Wir suchen die flächenmäßig größte Provinz Kanadas, deren Hauptstadt den gleichen Namen trägt. Die Amtssprache ist Französisch. Die Provinz liegt im Osten Kanadas zwischen dem Hudson Bay, Nunavut, Neufundland und grenzt im Süden an die Vereinigten Staaten. Die größte Stadt dort heißt Montreal.
    Lösungswort: Québec
  14. Gesucht wird ein Stadtbezirk von New York City. Der gesuchte Stadtbezirk ist der flächenmäßig Größte der insgesamt fünf Stadtbezirke und liegt im Westen der Insel Long Island. Dort liegen zwei internationale Flughäfen New Yorks. Einer davon ist der John F. Kennedy International Airport. Die Bevölkerung zeichnet sich durch eine große ethnische Vielfalt aus, dort leben Menschen aus etwa 100 verschiedenen Nationen.
    Lösungswort: Queens
  15. Ich bin ein Gerichtsmediziner aus einer TV-Serie, die meinen Namen trägt. Meine Hauptarbeitszeit war zwischen 1976 und 1983 (in Amerika), in der ich zahlreiche Ursachen von nicht geklärten Todesfällen herausfinden und zur Überführung der Täter beitragen konnte. Mein Zuhause ist ein Segelboot. Mein Vorname wird in der Serie nie genannt.
    Lösungswort: Quincy
  16. Wir suchen die Bezeichnung für eine Spezialität aus der französischen Küche. Diese Spezialität besteht aus einem Mürbeteigboden, der mit einer Mischung aus Eiern, Milch und Käse und weiteren Zutaten gefüllt und dann gebacken wird. Die klassische Variante stammt aus Lothringen und wird mit Speck, Zwiebeln, Reibekäse und Sauerrahm gebacken. Ein dieser Spezialität sehr ähnliches Gericht ist die Tarte.
    Lösungswort: Quiche
  17. Gesucht wird ein Begriff für ein nicht ernstes Verhalten. Meist soll es zur Belustigung anderer dienen. Nicht immer wird es aber von allen Beteiligten als lustig empfunden. Kinder können sich damit stets gut unterhalten und gute Laune verbreiten. Ein anderes Wort dafür ist Unsinn.
    Lösungswort: Quatsch
  18. Wir suchen einen Begriff aus der Geometrie. Der Begriff bezeichnet ein regelmäßiges Viereck, das vier lange Seiten und vier rechte Winkel hat. Es ist ein Sonderfall eines Rechtsecks.
    Lösungswort: Quadrat
  19. Gesucht wird ein Begriff, der sowohl im Baugewerbe als auch in der Medizin, der Biologie oder der Anatomie Anwendung findet. Es ist eine bestimmte Darstellungsform von Zeichnungen. Mit Hilfe dieser Darstellungsform sollen verdeckte Konturen oder Strukturen, die innen in einem Körper liegen, aufgezeigt werden. Das kann durch bestimmte Zeichnungen erfolgen oder spezielle bildgebende Verfahren, wie sie zum Beispiel in der Medizin üblich sind.
    Lösungswort: Querschnitt
  20. Wir suchen die Bezeichnung für eine Gruppe mit fünf Musikern, die gemeinsam ein Musikstück spielen. Auch ein Musikstück für eine solche Gruppe wird mit diesem Wort bezeichnet. Eine Gruppe, die aus vier Musikern besteht, nennt man Quartett. Eine Gruppe von sechs Musikern Sextett.
    Lösungswort: Quintett
  21. Ich bin ein Papier, das den Erhalt einer bestimmten Leistung bestätigt. Mich bekommt man zum Beispiel, wenn man etwas bezahlt hat. Man kann mich auch Beleg nennen. Nach einem Einkauf in einem Lebensmittelladen wird dir ein Kassenbon ausgestellt, der ggfs. auch als ein Beleg meiner Art dienen kann.
    Lösungswort: Quittung
  22. Wie nennt man eine Person, die unglaublich viel redet? Im Volksmund wird sie mit dem nun gesuchten Begriff bezeichnet. Eine Figur in der Kindersendung “Janoschs Traumstunde”, die Ende der 1980er Jahre ausgestrahlt wurde, heißt ebenso. Noch ein Tipp: Viel reden kann man auch “quasseln” nennen…
    Lösungswort: Quasselkasper
  23. Nun suchen wir ein Musikinstrument aus der Familie der Holzbläser. Es besteht üblicherweise aus Metall. Das Anblasloch bei diesem Instrument ist nicht oben, sondern seitlich am Kopfstück angebracht. An seinem Mittelstück sind Klappen angeordnet. Es ist ein Orchesterinstrument.
    Lösungswort: Querflöte
  24. Der nächste Begriff stammt aus dem Bereich der Mathematik. Man kann ihn ausrechnen, indem man die einzelnen Ziffern einer Zahl miteinander addiert. Für die Zahl 235 wäre der gesuchte Begriff die 10 (2 + 3 + 5 = 10).
    Lösungswort: Quersumme
  25. Wir suchen ein anderes Wort für eine Beschaffenheit, eine Eigenschaft oder einen Zustand. Diese sollten nach vorher festgelegten Kriterien oder Normen wahrnehmbar sein. Der gesuchte Begriff wird oft subjektiv bewertet, deshalb werden in bestimmten Bereichen Standards dafür festgelegt. Beim Einkaufen bewertet man beispielsweise den gesuchten Begriff beim Kauf von Kleidung, Kaffee, Wein oder Schuhen. Aber auch in der Arbeitswelt ist es ein wichtiges Bewertungskriterium.
    Lösungswort: Qualität

In unserer Reihe ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren sind bisher diese Rätsel erschienen:

ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben A
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben B
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben C
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben D
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben E
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben F
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben G
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben H
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben I
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben J
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben K
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben L
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben M
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben N
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben O
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben P

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert