ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben J

In diesem ABC-Rätsel widmen wir uns dem Buchstaben J. Das bedeutet, dass alle Lösungswörter der Quizfragen mit dem Buchstaben J beginnen. Sie können mithilfe dieses Rätsels eine ganze Aktivierungsrunde gestalten oder aber auch nur einzelne Teile daraus verwenden, um diese beispielsweise in eine Kurzaktivierung, ein Spiel für Senioren oder eine Themenrunde zu integrieren.
Wichtig ist, dass die mit ratenden Senioren wissen, dass die Lösungswörter mit dem Buchstaben J beginnen – das macht es um ein Vielfaches leichter und eindeutiger.

Die gesuchten Wörter werden in unserem ABC-Rätsel umschrieben. Dabei werden die Hinweise auf die Lösung immer deutlicher. Machen Sie nach jedem umschreibenden Satz eine kurze Pause, damit die Senioren einen Moment lang überlegen können, um welchen Begriff es sich handeln könnte. Sollte am Ende der Umschreibung noch niemand auf die Lösung gekommen sein, geben Sie gerne weitere hilfreiche Tipps, die beim Rätseln helfen könnten. Es ist immer ein schönes Erlebnis, wenn die Senioren die Rätsel selbst lösen können.

ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben J

  1. Wir suchen ein Spurenelement, das für unseren Körper lebensnotwendig ist, er aber nicht selbst produzieren kann. Es wird für die Produktion von Schilddrüsenhormonen benötigt. Einen hohen Anteil dieses Spurenelements beinhalten beispielsweise Schellfisch, Hering und Spinat. Früher wurden Wunden oft mit einer Lösung dieses Elements desinfiziert.
    Lösungswort: Jod
  2. Meine Zahl verändert sich im Laufe der Zeit. Ich beginne und Ende immer mit dem jeweils gleichen Monat. Erst wenn zwölf davon vergangen sind, bin ich vollendet und kann neu beginnen. Manchmal ist eines meiner selbst einen Tag länger als die anderen.
    Lösungswort: Jahr
  3. In Märchen tritt diese Figur als Retter vor dem Bösen auf, der das Gute besiegelt. Um diesen Beruf im wahren Leben auszuüben, benötigt man in Deutschland eine Erlaubnis bzw. eine Lizenz. Ein bekanntes Volkslied erzählt von jemandem, der aus Kurpfalz stammt. Ein anderer bekannter Begriff für diese Person ist Weidmann.
    Lösungswort: Jäger
  4. Gesucht wird der flächenmäßig viertgrößte Inselstaat der Welt. Dieser ostasiatische Staat liegt im Pazifik. Bekannt ist es als das “Land der aufgehenden Sonne”. Die Flagge ist weiß mit einem roten Punkt.
    Lösungswort: Japan
  5. Ich bin eine Großkatze, die in Mittel- und Südamerika lebt. Ich bin die drittgrößte Katze der Welt. Mein Fell schimmert meistens goldgelb und hat rosettenförmige, dunkle Flecken. Ich bin sehr kräftig und ähnle einem Leoparden, der allerdings kleiner ist als ich. Meinen Namen habe ich einer bekannten Automarke geliehen.
    Lösungswort: Jaguar
  6. Wir suchen einen männlichen Vornamen. Im neuen Testament war eine Figur mit diesem Namen ein enger Wegbegleiter Jesu. Auch einer der vier Evangelisten trägt diesen Vornamen. Ein von 1978 bis 2005 amtierender Papst trug ebenfalls diesen Namen.
    Lösungswort: Johannes
  7. Gesucht wird ein Kleidungsstück, das am Oberkörper getragen wird. In den meisten Fällen ist es langärmelig und hat Taschen. Üblicherweise trägt man es draußen als Schutz vor Wind und Kälte. Die Beschaffenheit wird dabei von den Herstellern an die verschiedenen Jahreszeiten angepasst.
    Lösungswort: Jacke
  8. Wir suchen eine Anordnung von festen oder beweglichen Lamellen, die dem Sichtschutz oder Sonnenschutz dienen. Diese Lamellen können beispielsweise aus Holz, Kunststoff oder Aluminium sein. Die ersten ihrer Art waren nicht verstellbar und dienten als Sichtschutz von außen, ermöglichten aber gleichzeitig den Blick aus einem Innenraum nach draußen. Das Wort dafür kommt aus dem Französischen.
    Lösungswort: Jalousie
  9. Ich bin eine Pflanze, die zur Familie der Stachelbeergewächse gehört. Meine Früchte, die entweder schwarz oder rot sind, werden als Obst gegessen. Die Blüten der schwarzen meiner Art werden zur Parfümherstellung verwendet. In einigen Teilen Deutschlands bin ich auch als Ribisel bekannt. Meine Früchte werden rund um den Johannistag reif. Sie sind sehr gesund, können aber auch sehr sauer schmecken.
    Lösungswort: Johannisbeere
  10. Gesucht wird ein im Mittelalter entstandener Begriff, der für ein einmal im Jahr stattfindendes, meist mehrtägiges Volksfest steht. Gefeiert wurden diese Feste meist rund um kirchliche Feiertage oder in einer bestimmten Saison, um dort saisonale Produkte zu verkaufen. Schausteller sorgten für gute Unterhaltung. Heute werden für diese Feste andere Begriffe verwendet, wie zum Beispiel Kirmes oder Volksfest.
    Lösungswort: Jahrmarkt
  11. Ich bin eine Musikrichtung, die ungefähr um das Jahr 1900 entstanden ist und derzeit größtenteils von Afroamerikanern entwickelt wurde. Ich habe mich nach meinen Anfängen in New Orleans immer weiterentwickelt und stehe für Improvisation, Rhythmik und spontane Interaktionen unter den mitwirkenden Musikern. Ein bekannter Musiker meines Genres war Louis Armstrong. Ich werde gerne mit Hilfe von Blasinstrumenten, einem Klavier, Trommeln, Becken und dem Kontrabass gespielt.
    Lösungswort: Jazz
  12. Wir suchen ein Milchprodukt, das in seinem Ursprung einen säuerlichen Geschmack hat. Um es zu verfeinern, werden auch Zucker und/oder Früchte hineingemischt. Dies kann schon so gekauft oder selbst zusammengerührt werden. Das gesuchte Milchprodukt isst man üblicherweise mit einem Löffel. Es kann ein Nachtisch oder eine Zwischenmahlzeit sein. Beliebte Sorten mit Geschmack sind hierzulande Erdbeere, Pfirsich und Kirsche.
    Lösungswort: Joghurt
  13. Gesucht wird ein Artist, der sich durch das in Bewegung halten von Gegenständen in der Luft kennzeichnet. Meist werden dafür Bälle, Ringe oder Keulen genutzt. Die Gegenstände werden dabei wiederholt in die Luft geworfen und wieder aufgefangen, wobei sich meist einer dieser Gegenstände im freien Flug befindet. Den gesuchten Artisten kann man oft im Zirkus sehen, manchmal auch auf Volksfesten.
    Lösungswort: Jongleur
  14. Wir suchen eine Lebensphase zwischen der Kindheit und dem Erwachsensein. Oft wird der Begriff aber auch von Erwachsenen verwendet, um sich von einer bestimmten, jüngeren Gruppe abzugrenzen. Die Gruppe selbst strebt in ihrer Entwicklungsphase nach Autonomie.
    Lösungswort: Jugend
  15. Ich bin die am weitesten verbreitete Kampfsportart der Welt. Meine Ursprünge habe ich in Japan. Bei mir geht es nicht nur um sportliche Aktivität, sondern auch um eine bestimmte Persönlichkeitsentwicklung. Die zwei Säulen, auf denen ich basiere, sind das gegenseitige Helfen und Verstehen und der bestmögliche Einsatz von Körper und Geist.
    Lösungswort: Judo
  16. Von mir gibt es vier an der Zahl. Wir kehren immer wieder. In der ersten sprießt und gedeiht die Natur, das Leben erwacht. Die zweite ist manchmal sehr warm. In der dritten meiner Art wird erst geerntet, dann fällt das Laub von den Bäumen. Danach fällt die Natur in einen kalten Schlaf, aus der sie am Ende mit einem neuen Anfang erwacht. Ich heiße Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.
    Lösungswort: Jahreszeit
  17. Wir suchen den Begriff für eine Erinnerungsfeier, die bei der Wiederkehr eines besonderen Datums gefeiert wird. Dies kann beispielsweise ein Ereignis in der Arbeitswelt sein, ein Geburtstag, ein bestimmter Hochzeitstag oder ein anderer Anlass. Üblicherweise wird dies mit einer kleinen oder größeren Feier zelebriert. Diese Feierlichkeiten werden, je nach Anlass, normalerweise nach 5, 10, 20, 25, 50 und 75 Jahren ausgerichtet.
    Lösungswort: Jubiläum
  18. Gesucht wird ein Kleidungsstück aus der Herrenoberbekleidung. Oft ist es aus dem gleichen Stoff wie die dazu passende Hose und Weste. Wichtige Merkmale sind der als Revers ausgeführte Kragen und die einreihige oder zweireihige Knopfleiste. Ein anderes Wort für dieses Kleidungsstück ist Sakko.
    Lösungswort: Jackett
  19. Der nun von uns gesuchte Begriff hat mehrere Bedeutungen. Er besteht aus einem zusammengesetzten Hauptwort und beginnt mit einem männlichen Vornamen. Der zweite Teil des Begriffs ist ein Gerät mit Sprossen, auf dem man hinauf- und hinunterklettern kann.
    Der Begriff selbst kann ein Sprossengerät für den Aufstieg in den Himmel oder in der Seefahrt sein. Bei Kindern ist es ein beliebtes Spielzeug, bei dem einzelne Holzklötze mit Bändern verbunden sind und sich auf und ab bewegen. Den Begriff gibt es ebenfalls im Bereich der Elektrizität.
    Lösungswort: Jakobsleiter
  20. Wir suchen einen Mädchennamen. Den Namen trägt die Protagonistin in einem der bekanntesten Stücke William Shakespeares. Das Stück ist eine tragische Liebesgeschichte zwischen zwei zerstrittenen Familien. Er ist außerdem der Vorname einer US-Amerikanischen Schauspielerin, die die Hauptrolle in dem Film Pretty Woman verkörpert.
    Lösungswort: Julia
  21. Ich bin einer der zwölf Monate. Ich bin ein Wintermonat. Wenn ich auf dem Kalenderblatt auftauche, wird der Tag der Heiligen Drei Könige gefeiert. Mit mir beginnt das Kalenderjahr.
    Lösungswort: Januar
  22. Wir suchen eine österreichische Spezialität. Diese Spezialität ist ein Heißgetränk. Sie besteht aus schwarzem Tee und Inländer-Rum. Getrunken wird sie heiß, ähnlich wie Glühwein. Ihren Namen darf sie nur tragen, wenn sie tatsächlich auch in Österreich hergestellt wurde. Das Getränk wird heute üblicherweise auf Berghütten angeboten.
    Lösungswort: Jagertee
  23. Gesucht wird die Bezeichnung für einen unverheirateten Mann. Dabei ist es egal, wie alt dieser ist. Der Begriff kommt aus der Handwerkersprache. Dort war der jüngste im Bund der noch unverheiratete – der Geselle.
    Lösungswort: Junggeselle
  24. Ich bin eine große Meeresbucht in der Nordsee. Meinem Namen nach könnte ich aber auch zu einem gleichnamigen Fluss gehören, der in mir mündet. Ich ende am Engpass zwischen Wilhelmshaven und Butjadingen, dort beginnt dann das offene Meer. In mir steht der Leuchtturm Arngast. Kennt mich jemand von Ihnen?
    Lösungswort: Jadebusen
  25. Wir suchen eine Hose aus einem besonderen Stoff. Dieser Stoff ist üblicherweise sehr robust, aus Baumwolle und blau gefärbt. Es gibt ihn auch in anderen Farben, zum Beispiel in grau oder schwarz. Ein gewisser Levi Strauss fertigte diese Hosen ursprünglich Ende des 19. Jahrhunderts in Amerika für die dort arbeitenden Goldgräber. In den 1950er Jahren wurden sie in Europa beliebt.
    Lösungswort: Jeanshose

Von unseren ABC-Rätseln sind bisher auch diese schon erschienen:

ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben A
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben B
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben C
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben D
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben E
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben F
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben G
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben H
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben I

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.