ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben D

In diesem ABC-Rätsel suchen wir Wörter, die mit dem Buchstaben D beginnen. Wir haben 25 Rätsel vorbereitet, die Sie im Gedächtnistraining mit Senioren, in Aktivierungsstunden oder auch zwischendurch als Kurzaktivierung nutzen können. Dabei bleibt es Ihnen freigestellt, ob Sie alle 25 Fragen des ABC-Rätsels in einer Einheit oder nach und nach in kleinen Blöcken anbieten.

Als Tipp für die Senioren ist es bei dem ABC-Rätsel besonders wichtig, dass die Ratenden wissen, dass die Lösungswörter immer mit dem Buchstaben D beginnen. Je nach Ressourcen der Mitmachenden, kann man diesen Hinweis gut und gerne im Verlauf der Einheit mehrmals wiederholen.

Die Rätsel sind so aufgebaut, dass die Hinweise dem Lösungswort jeweils immer näher kommen. Je mehr Sie also vorlesen, umso leichter wird es für die Senioren, auf die richtige Antwort zu kommen. Machen Sie deshalb gerne nach jedem Hinweis eine kurze Pause, in der die Senioren überlegen können, um welchen gesuchten Begriff es sich handeln könnte.
Kommt dennoch niemand auf das Lösungwort, fügen Sie den Rätseln einfach weitere Hinweise hinzu. Auch wenn der Hinweis noch so konkret ist, ist dies erfahrungsgemäß die bessere Option als die Lösung vorzusagen. Das Erfolgserlebnis und die Freude können so bei den Senioren bleiben!

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben D

  1. Gesucht wird ein Raubtier, das zur Familie der Marder gehört. Seine Fellfarbe ist überwiegend grau, am Kopf kommen noch zwei Farben in Streifenform hinzu. Es lebt in einem Bau. In Fabeln trägt es üblicherweise den Namen Grimbart.
    Lösungswort: Dachs
  2. Ich bin ein meist runder Behälter mit Deckel. Mal aus Porzellan, mal aus Metall oder Blech, bewahre ich von Zucker bis Schmuck alles auf. Beim Haltbarmachen bin ich oft sehr hilfreich.
    Lösungswort: Dose
  3. Das Wort, das wir suchen, schützt alles darunter liegende vor Sonne, Wind und Regen. Traufe, Giebel und First sind Bestandteile dieses Wortes. Hat man dort einen “Schaden”, nehmen einen die Leute entweder nicht für “voll” oder es wird bei Regen alles darunter liegende nass.
    Lösungswort: Dach
  4. Ich bin ein Fahrzeug, das mit Wasserdampf angetrieben wird. Die ersten meiner Art wurden zu Beginn des 18. Jahrhunderts gebaut. Für den Transport von Gütern und den Handel mit Waren war ich lange Zeit sehr wichtig. Ich fahre auf Schienen.
    Lösungswort: Dampflok
  5. Das gesuchte Wort wärmt dich in der Nacht. Man kann es nähen, häkeln oder auch stricken. Guckst du im Zimmer nach oben, kannst du es ebenfalls sehen. Sehr oft hängt eine Lampe davon herab.
    Lösungswort: Decke
  6. Wir suchen ein langes, dünnes und biegsames Metall, das meist aufgerollt geliefert wird. Es wird in fast allen Stärken produziert. Sehr dünn lässt es sich mit der Hand biegen. Je dicker es wird, umso mehr Kraft muss man aufwenden.
    Lösungswort: Draht
  7. Das nun gesuchte Wort hat zwei Bedeutungen. Zum einen ist es ein Männername. Zum anderen ein Werkzeug. Mit dem Werkzeug kann man Schlösser öffnen wenn man den passenden Schlüssel verlegt hat.
    Lösungswort: Dietrich
  8. Kinder fürchten mich häufig. Man kann mich nicht sehen, wohl aber sehr gut hören. Ich bin Teil eines Gewitters. Nach dem Blitz kommt der …?
    Lösungswort: Donner
  9. Wir suchen eine Getreideart, die eng mit dem heutigen Weichweizen verwandt ist. Halbreif geerntet wird es Grünkern genannt. Das Getreide wird in manchen Regionen auch Spelz, Fesen oder Schwabenkorn genannt.
    Lösungswort: Dinkel
  10. Das gesuchte Wort wird zum Verschließen von Behältern genutzt. Es kann aus verschiedenen Materialien gefertigt sein. Sprichwörtlich passt es auf jeden Topf.
    Lösungswort: Deckel
  11. Dieser Begriff wird eingesetzt, um das Nährstoffangebot für Pflanzen in Zier- und Nutzgärten, sowie in der Forst- und Landwirtschaft zu erhöhen. In Deutschland und in der EU regelt eine Verordnung die Zulassung dieser Produkte. Sie sollen demnach beispielsweise möglichst wenig Nitrat enthalten.
    Lösungswort: Dünger
  12. Ich bin die Hauptfigur in einem Märchen. Weil mein Vater zum Fest meiner Geburt nicht alle Feen des Landes eingeladen hatte, wurde ich mit einem Fluch belegt, der mich 100 Jahre schlafen ließ. Meinen Namen verdanke ich einer Blume.
    Lösungswort: Dornröschen
  13. Wir suchen ein Schmuckstück, das auf dem Kopf getragen wird. Aus der ursprünglichen Stirnbinde entwickelte sich bereits in der Antike zu einer Art Krone. Das Schmuckstück wird heute üblicherweise von Königen getragen, manchmal auch von Bräuten am Tag ihrer Hochzeit.
    Lösungswort: Diadem
  14. Der gesuchte Begriff beschreibt ursprünglich einen Zweikampf, der geplant und mit gleichen Waffen auf beiden Seiten ausgetragen wird. Der Ursprung ist mittlerweile verboten. Heutzutage werden auch verbale Auseinandersetzungen zwischen zwei Menschen so bezeichnet.
    Lösungswort: Duell
  15. Ich bin ein Säugetier, das im Wasser lebt. Familiär gehören wir zu den Zahnwalen und orientieren uns per Echoortung. Durch eine Fernsehsendung, die den Namen Flipper trug, wurde eine unserer Arten weltbekannt.
    Lösungswort: Delfin
  16. Wir suchen ein Kartenspiel, das vermutlich aus dem Schafkopfspiel entstanden ist. Das Blatt besteht aus 24 doppelt vorhandenen Spielkarten. Es spielen vier Mitspieler, die jeweils in zwei Teams agieren.
    Lösungswort: Doppelkopf
  17. Ich nehme alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist. Die Polizei ist nicht mein Freund. Wenn sie kommt, nehme ich schnell reißaus. Man nennt mich auch Räuber.
    Lösungswort: Dieb
  18. Gesucht wird eine Gebirgsgruppe der südlichen Kalkalpen. Teile dieser Gebirgsgruppe gehören seit 2009 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannte Gipfel sind der Marmolata, der Monte Pelmo und die Drei Zinnen.
    Lösungswort: Dolomiten
  19. Ich bin eins der bekanntesten Haustiere der Deutschen. Als kleiner Hund mit kurzen Beinen aber einem vergleichsweise langen Rücken, erobere ich mit meinem bekannten Blick so manches Herz.
    Lösungswort: Dackel
  20. Wir suchen einen Ort, an dem man sich zur Körperpflege mit Wasser berieseln lassen kann. Hilfreich sind dafür zudem Shampoos und besondere Seifen. Nach einem Spaziergang im Herbst oder Winter wird dieser Ort gerne genutzt, um sich dort aufzuwärmen.
    Lösungswort: Dusche
  21. Wir sind ein fester Bestandteil des Kölner Karneval. Unter unserer Regentschaft geht es für die Jecken in der Session bunt her. Unser Trifolium besteht aus dem Prinzen, dem Bauer und der Jungfrau.
    Lösungswort: Dreigestirn
  22. Der gesuchte Begriff leitet Orchester oder Chöre. Er wählt Stücke aus und plant Auftritte mit. Durch seine Taktvorgabe gelingt ein Zusammenspiel aller Instrumente und Sänger.
    Lösungswort: Dirigent
  23. Das Wort, das wir suchen, ist ein Ort, an dem Abfälle abgeladen und gelagert werden. Spezielle bauliche Voraussetzungen sorgen dafür, dass der Umwelt so wenig wie möglich geschadet wird. Der Ort wird auch als Entsorgungsanlage bezeichnet.
    Lösungswort: Deponie
  24. Gesucht wird ein Begriff für eine bestimmte Stückzahl. Die gesuchte Stückzahl erhält man, wenn man die Aufgaben zwei mal sechs oder drei mal vier ausrechnet. So wird das Ergebnis von 12 auch bezeichnet als…?
    Lösungswort: Dutzend
  25. Ich bin ein politisches System, in dem die Regierung durch politische Wahlen durch das Volk hervorgeht. Wörtlich übersetzt bedeute ich “Volksherrschaft”. In Deutschland leben wir in so einem politischen System.
    Lösungswort: Demokratie

Von unseren ABC-Rätseln sind bisher auch diese schon erschienen:

ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben A
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben B
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben C

Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top