ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben A

In unserem heutigen ABC-Rätsel suchen wir Wörter, die mit dem Buchstaben A beginnen. Wir haben 25 Rätsel für Senioren vorbereitet, die sowohl im Gedächtnistraining, als auch in Aktivierungsstunden oder Kurzaktivierungen einklang finden. Das, was die gesuchten Wörter verbindet, ist der Anfangsbuchstabe A.

Verraten Sie den Senioren vor dem Loslegen, das die Begriffe alle mit A anfangen. Dann beginnen Sie mit dem Rätseln. Je mehr Sie von den Beschreibungen vorlesen, desto leichter wird es für die Senioren, die Quizfrage zu beantworten. Lassen Sie den Mitratenden nach jedem Hinweis ein wenig Zeit, über das Lösungswort nachzudenken. Wieviel Zeit die Senioren brauchen, machen Sie von den Teilnehmenden abhängig. Sie haben die Gruppe während des Ratens im Blick und können die Geschwindigkeit und auch die Anzahl an Fragen an die Situation anpassen.
Die Lösung darf selbstverständlich hereingerufen werden!

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben A

  1. Ich bin ein Kernobst aus der Familie der Rosengewächse. Mich gibt es zum Beispiel in den Sorten Golden Delicious, Jonagold und Elstar. Einer meiner Vorfahren hing früher mal am Baum der Erkenntnis.
    Lösungswort: Apfel
  2. Ich bin lang und wendig. Ich lebe in Süßgewässern. Um mich fortzupflanzen, wandere ich viele Kilometer, bis ich endlich im Meer angekommen bin. Wenn etwas sehr glatt ist wird es oft mit mir verglichen.
    Lösungswort: Aal
  3. Gesucht wird das Ende eines Tages. Wenn die Nacht einkehrt, ist der gesuchte Begriff jedoch schon wieder vorbei. Das Wort kommt in zahlreichen Schlafliedern vor.
    Lösungswort: Abend
  4. Wenn wir eine Sache nicht mehr brauchen, sie übrig ist oder kaputt, dann wird sie von uns entsorgt. Der gesuchte Begriff ist eine Sammlung vieler solcher Dinge. In Deutschland werden verschiedene Kategorien unterschieden.
    Ein anderes Wort dafür ist Kehricht.
    Lösungswort: Abfall
  5. Gesucht wir ein Fahrzeug, das zur Personenbeförderung genutzt wird. Einer der berühmten Erfinder hieß Carl mit Vornamen. Es fährt auf der Straße, aber nicht auf Schienen.
    Lösungswort: Auto
  6. Ich schwimme im Wasser, bin aber kein Fisch. Oft erscheine ich grünlich. Ich komme sowohl in tiefen Gewässern, als auch am Ufer vor. Mich kann man auch essen, in mir sind viele Nährstoffe enthalten.
    Lösungswort: Alge
  7. Mein Opa hat darauf Kartoffeln angebaut. Auch Rüben haben wir dort viele Jahre geerntet. Die Krume besteht aus Mutterboden. Ein anderes Wort dafür ist Feld.
    Lösungswort: Acker
  8. Wenn alle Vögel da sind, bin ich stets die Erste. Unter meinsesgleichen bin ich sehr bekannt. Wir alle haben einen gelben Schnabel. Männliche Vetreter unserer Art haben schwarzes Gefieder, unsere Weibchen dunkelbraunes.
    Lösungswort: Amsel
  9. Mit mir haben viele, viele Kinder rechnen gelernt! Mein System ist gleichermaßen clever wie einfach. Ich bestehe aus einem Rahmen, Stäben und Kugeln, die als Perlen auf die Stäbe aufgereiht werden.
    Lösungswort: Abakus
  10. Gesucht wird ein Produkt, das bei der Vermehrung von Pflanzen entsteht. Meist beginnt der Prozess an der Mutterpflanze. Hat ein Trieb genug eigene Wurzeln gebildet, ist der Prozess abgeschlossen und er kann als der gesuchte Begriff selbstständig weiterbestehen.
    Lösungswort: Ableger
  11. Ich komme zum Einsatz, wenn etwas Geplantes nicht stattfinden kann. Auch wenn Du eingeladen bist, aber leider nicht kannst, musst Du mich erteilen. Das Gegenteil von mir ist die Zusage.
    Lösungswort: Absage
  12. Kinder erleben mich am Liebsten. Aus ihren Leben und Träumen bin ich nicht wegzudenken. Ich bin spannend und manchmal sogar gefährlich. In Büchern erleben mich Ritter, Piraten und andere Helden.
    Lösungswort: Abenteuer
  13. Der gesuchte Begriff ist ein Lichtsignal. Es kommt im Straßenverkehr zum Einsatz. Auch Fußgänger müssen sich danach richten. Zeigt es Rot an, gibt es kein Weiterkommen. Bei Grün ist alles wieder im Fluss.
    Lösungswort: Ampel
  14. Ich stehe einem Kloster vor. Ganz früher galt meine Anrede jedem männlichen Klosterbewohner. Klöster, denen ich vorstehe, heißen Abtei.
    Lösungswort: Abt
  15. Den heute geläufigen Begriff für das gesuchte Wort gibt es erst seit 1945. Davor nannte man es Reifeprüfung. Es stellt den Abschluss der Schullaufbahn dar.
    Man nennt mich auch die allgemeine Hochschulreife.
    Lösungswort: Abitur
  16. Für Karl den Großen war ich das Zentrum seines Reiches. Ich bin berühmt für meinen Dom und die hier gebackenen Printen. Auch Freunden des Reitsports bin ich ein Begriff.
    Lösungswort: Aachen
  17. Der nun gesuchte Begriff ist ein Teekesselchen: Das erste Teekesselchen steht für den Abtransport von Müll.
    Das zweite Teekesselchen ist eine bestimmt gemeinte Absage einer Bitte bzw. Einladung. Wenn man sie bekommt, stimmt sie meist unglücklich.
    Lösungswort: Abfuhr
  18. Mit meiner Hilfe kann Wasser entweichen. Mich gibt es in Häusern, auf Straßen und an Wasserläufen. Bin ich verstopft, kann das zu nassen Füßen und unangenehmen Gerüchen führen.
    Lösungswort: Ablauf
  19. Ich bin ein Beruf, der Informationen sammelt und diese an offizielle oder inoffizielle Stellen weiterleitet. Manchmal lebe ich gefährlich. Oft gebe ich auch nur alltägliche Nachrichten weiter. Sie dürfen mich auch “Bond” nennen!
    Lösungswort: Agent
  20. Mit mir kommst du hoch hinaus! Ich befördere Personen von unten nach oben oder von oben nach unten. Einen besonderen meiner Art nennt man Paternoster.
    Lösungswort: Aufzug
  21. Dass gesuchte Wort ist Teil des Blutkreislaufs des menschlichen Körpers. Es ist eine schlauchförmige Leitung, durch die das Blut transportiert wird. Fügt man dem Wort ein L hinzu, wird daraus ein Greifvogel.
    Lösungswort: Ader
  22. Gesucht wird eine Pflanze, die – je nach Art – sehr groß werden kann. Ihr Holz ist in der Möbelindustrie beliebt. Manch einer süßt seinen Pfannkuchen mit einem ihrer Produkte. Ihr Blatt ist auf der Länderflagge Kanadas zu sehen.
    Lösungswort: Ahorn
  23. Ich bin der Name eines Vogels in Fabeln. Man erkennt mich an meinem weißen Gefieder und meinem langen Schnabel. Ab und an klappere ich. Früher glaubte man, ich würde Babies bringen.
    Lösungswort: Adebar
  24. Ich bin ein Tier und gehöre zur Familie der Habichtartigen. Ich verziere seit Jahrhunderten Wappen, Münzen und Giebel. Ich kann sehr gut sehen und stehe für Kraft und Herrschaft.
    Lösungswort: Adler
  25. Das gesuchte Wort ist ein Tasteninstrument. Bei dem Instrument müssen sowohl Tasten gedrückt, als auch sein Körper auseinandergezogen und zusammengedrückt werden. Manchmal wird es auch Schifferklavier genannt.
    Lösungswort: Akkordeon
Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin begeistert von der Vielfältigkeit der Vorschläge.
    Die “Aufgaben” sind so vielfältig und gut an Betroffene zu übertragen (mit Empathie und Geduld). Und dazu noch kostenlos herunter zu laden.
    Danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top