ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben O

In unserer Reihe ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren beschäftigen wir uns dieses Mal mit dem Buchstaben O. Alle Lösungswörter, nach denen wir suchen, beginnen also mit O. Die kleinen Rätsel können Sie wieder als ein großes Quiz verwenden, oder sie einzeln und nach Belieben in Ihre Aktivierungen integrieren. Auch in Spielen für und mit Senioren kommen kleine Gedächtnistrainingseinheiten in Form von kurzen Rätseln immer sehr gut an.

Lesen Sie die Hinweise nacheinander langsam vor. Machen Sie nach jedem Satz eine Pause und geben Sie den Mitmachenden einen kleinen Moment lang Zeit, um über die Hinweise nachzudenken. Wenn noch niemand auf das Lösungswort kommt, lesen Sie den nächsten Tipp vor.
Sollte am Ende der Hinweise das Rätsel noch nicht gelöst worden sein, ergänzen Sie weitere Tipps oder einfache Beispiele, die den Ratenden auf der Suche nach der Lösung helfen. Weisen Sie auch zwischendurch noch einmal darauf hin, dass die Lösung mit O beginnt.

ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben O

  1. Ich bin eines deiner Sinnesorgane. Ich befinde mich an deinem Kopf. Zu mir gehören eine Muschel, ein Läppchen und eine Schnecke. Außerdem ein Hammer, Steigbügel und Amboss. In mir liegt dein Gleichgewichtsorgan. Mit meiner Unterstützung kannst du hören, was gerade um dich herum geschieht.
    Lösungswort: Ohr
  2. Wir suchen ein Raubtier mit einem langestreckten Körper, das ein meist braunes, sehr dichtes Fell besitzt. Zwischen den Zehen an seinen kurzen Beinen hat es Schwimmhäute. Es ist fast auf der ganzen Welt verbreitet und ein sehr guter Schwimmer. Der Eingang seines Baus liegt unter Wasser. Man nennt das Tier auch Wassermarder.
    Lösungswort: Otter
  3. Gesucht wird ein Musikinstrument, das mit Tasten gespielt wird. Dabei werden die Töne erzeugt, in dem Luft durch Pfeifen geblasen wird. Besonders große dieser Instrumente findet man in Kirchen oder großen Konzertsälen. Eine Person, die dieses Instrument spielt, nennt man Organistin oder Organist.
    Lösungswort: Orgel
  4. Wir suchen eine bestimmte Speise, die hauptsächlich aus Eiern besteht. Das Wort dafür stammt aus dem Französischen. Typisch für diese Speise ist die längliche ovale Form mit glatter Oberfläche. Im Innern sollte sie saftig sein, von außen darf sie keine Bräunung annehmen. Sie kann herzhaft oder süß gefüllt sein bzw. serviert werden.
    Lösungswort: Omelett
  5. Ich bin dafür gebaut, damit in meinem Innern kontrolliert Wärme erzeugt werden kann. Diese Wärme wird dann üblicherweise zum Heizen oder zum Kochen bzw. Backen genutzt. In ganz großen Exemplaren meiner Art wird Stahl erzeugt. Wärme erzeugt man zum Beispiel durch das Verbrennen von Holz, Gas, Öl oder Kohle. Heutzutage funktionieren wir im alltäglichen Hausgebrauch mit Strom.
    Lösungswort: Ofen
  6. Gesucht wird ein sehr dünnes Gebäck, das aus Mehl, Stärke und Wasser besteht. Dieses wird zwischen zwei Eisen gebacken und in runde oder eckige Stücke gestanzt. Man kennt es auch als Esspapier oder Trägermaterial für Makronen in der Weihnachtszeit. Ein anderes Wort dafür ist Hostie.
    Lösungswort: Oblate
  7. Ich bin sowohl eine Gestalt aus griechischen Sagen, als auch ein Sternbild. Einen nach mir bekannten Nebel findet man auch in meinem Sternbild. Die griechische Sagengestalt war ein starker und kräftiger Jäger. Als Sternbild bin ich ein auffälliges Phänomen am Winterhimmel und habe zwei besonders helle Sterne.
    Lösungswort: Orion
  8. Wir suchen das Wort für einen Ort in einer Wüste, an dem Pflanzen wachsen und eine Form der Vegetation möglich ist. Diese Orte entstehen durch und an Wasserstellen oder Quellen. Ihre Größe kann dabei erheblich variieren. Früher waren dies Orte, an denen Karawanen versorgt wurden und Handelsplätze aufgebaut wurden
    Lösungswort: Oase
  9. Wir suchen einen Begriff aus der Musik. Dieser Begriff beschreibt das Intervall zwischen zwei Tönen, das acht Tonstufen umfasst. Diese beiden Töne erklingen sehr ähnlich. Unser Tonsystem wird in danach benannten Räumen eingeteilt.
    Lösungswort: Oktave
  10. Ich bin eine Steinfrucht. Der Baum, an dem ich wachse, ist eine Nutzpflanze. Mich gibt es in grün oder schwarz. In der mediterranen Küche bin ich sehr beliebt. Du kannst mich als Frucht verzehren oder als ein gesundes, aus mir gepresstes Öl. Ich bin die Frucht des sogenannten echten Ölbaums.
    Lösungswort: Olive
  11. Wir suchen die Bezeichnung für ein nordatlantisches Tiefdruckgebiet, das mindestens die Windstärke 12 erreicht hat. Dieses Wetterphänomen tritt meistens im Herbst und Winter auf. Der Begriff dafür ist mit dem Wort Hurrikan verwandt. Ein bekanntes Phänomen dieser Art, das in Deutschland im Jahr 2007 zahlreiche Schäden verursacht hat, trug den Namen Kyrill.
    Lösungswort: Orkan
  12. Gesucht wird ein Holzblasinstrument, das seinen Ursprung in der Barockmusik hat. Das Instrument hat einen konischen Klangkörper, der sich aus drei Teilen zusammensetzt. Das Mundstück ist dabei sehr schmal. Bei der Tonerzeugung wird ein Doppelrohrblatt durch starkes Hineinblasen in das Mundstück in Schwingungen versetzt. Die Tonlöcher dieses Instruments werden heute meist mit Klappen verschlossen.
    Lösungswort: Oboe
  13. Das nächste Wort, das wir suchen, bezeichnet einen Gegenstand, den man meist in einem Büro findet. Er besitzt zwei Klappen und einen Deckel, ist aus stabilem Material und kann verschiedene Größen haben. In seinem Innern findet man eine Ringvorrichtung mit einem sogenannten Betätigungshebel und einem Klemmbügel. Er wird dazu verwendet, Blätter, die an der Seite gelocht sind, übersichtlich und ordentlich aufzubewahren. Ergänzend werden beispielsweise Klarsichthüllen, Trennstreifen oder Registerkarten darin eingeheftet.
    Lösungswort: Ordner
  14. Ich bin ein Säugetier aus der Gattung der Paarhufer und wohne im Regenwald. Mit meiner langen, blauen Zunge und meinem langen Hals ähnle ich einer Giraffe, bin aber keine. Mein Körper ist rot-braun gefärbt, meine Beine schwarz-weiß gestreift. Bisher bin ich nur wenig erforscht worden, ich bin sehr scheu. Ich werde auch Waldgiraffe genannt.
    Lösungswort: Okapi
  15. Wir suchen ein Fest im Christentum. Traditionell wird es am Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling gefeiert. Mit diesem Festtag beginnt eine nach ihm benannte Festzeit, die bis Pfingsten andauert. Diese Festzeit dauert 50 Tage. Bei diesem hohen christlichen Fest wird die Auferstehung Jesu gefeiert.
    Lösungswort: Ostern
  16. Gesucht wird das Wort für ein besonderes Abzeichen, mit dem besonders geleistete Dienste oder ein vorbildliches Verhalten anerkannt werden sollen. Diese Abzeichen können von verschiedenen Stellen verliehen werden, besonders gesellschaftlich anerkannt sind aber die vom Staat. Meist ist mit ihrer Verleihung ein Festakt verbunden. Das wohl in Deutschland bekannteste Exemplar ist das Bundesverdienstkreuz.
    Lösungswort: Orden
  17. Wir suchen eine bayerische Spezialität. Diese Spezialität ist eine Zubereitung aus verschiedenen Weichkäsen, Butter, Zwiebeln und Gewürzen. Zu den typischen Gewürzen gehören Paprikapulver und oft auch Kümmel. Diese Zubereitung wird meist zu Brezeln oder Brot serviert und ist in Bayern eine beliebte Zwischenmahlzeit.
    Lösungswort: Obatzda
  18. Gesucht wird die Bezeichnung für eine männliche Person, die in der Gastronomie angestellt ist. Diese Person berät und bedient die Gäste in Restaurants, Bistros oder Cafés. Zudem bringt sie die Rechnung und kassiert in den meisten Fällen auch. Der gesuchte Begriff ist eine veraltete Anrede. Er ist ein anderes Wort für Kellner.
    Lösungswort: Ober
  19. Wir suchen einen Sammelbegriff. Dieser Sammelbegriff umfasst die für uns Menschen roh genießbaren und wasserhaltigen Früchte von Bäumen oder Sträuchern. Wir sollten eine Hand voll davon am Tag essen. Der Zuckergehalt des gesuchten Begriffs ist üblicherweise höher als der bei Gemüse. Oft wird er mit Gemüse im Zusammenhang erwähnt.
    Lösungswort: Obst
  20. Ich bin jemand aus deiner näheren Verwandtschaft. Üblicherweise bin ich älter als du. Ich bin der Bruder deiner Mutter oder deines Vaters. Meine Kinder wären deine Cousins oder Cousinen. Bei Disney ist es Dagobert für Tick, Trick und Track.
    Lösungswort: Onkel
  21. Wir suchen ein Phänomen, das nach einem Tier benannt, ist. Es handelt sich dabei um ein leicht eingängiges Lied, das demjenigen, der es hört, lange im Gedächtnis bleibt. Meist sind es Passagen aus Musikstücken, die man entweder besonders oder gar nicht mag. Das Tier, nachdem dieses Phänomen benannt ist, ist ein Insekt.
    Lösungswort: Ohrwurm
  22. Gesucht wird das meist benutzte Wort für die Mutter des eigenen Vaters oder der Mutter. Diese Person ist für Kinder oft die nächste Bezugsperson nach den eignen Eltern. Ein anderer Begriff dafür ist Großmutter.
    Lösungswort: Oma
  23. Wir suchen eine Figur aus der griechischen Mythologie. Seine Gemahlin hieß Penelope. Über ihn gibt es eine Geschichte über seine Heimreise nach Ithaka, die ganze zehn Jahre dauerte. Währenddessen musste er zahlreiche Schicksalsschläge erleiden, unter anderem auch durch die Mitwirkung des Meeresgottes Poseidon. Die Geschichte über diese Irrfahrt, die er mit zwölf Schiffen angetreten hatte, nannte der Dichter Homer “Odyssee”.
    Lösungswort: Odysseus
  24. Gesucht wird die Bezeichnung für ein Teil unseres Körpers, das als eigenen kleine funktionelle Einheit existiert. Dieser besteht aus Zellen und Gewebe. Das Zusammenwirken vieler solcher Einheiten regelt unser Organismus. Dabei sind sie durch spezielle Systeme miteinander Verbunden. Beispiele für solche Einheiten sind das Herz, die Leber, die Nieren oder die Lunge.
    Lösungswort: Organ
  25. Wir suchen den Zeitraum zwischen zwei olympischen Spielen. Der Name hat seinen Ursprung in Griechenland, wo die ersten dieser bekannten Spiele bereits 776 v. Chr. abgehalten wurden. Der gesuchte Zeitraum umfasst vier Jahre. Manchmal wird diese Bezeichnung auch für die Olympischen Spiele selbst verwendet.
    Lösungswort: Olympiade

In unserer Reihe ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren sind bisher diese Rätsel erschienen:

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben A
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben B
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben C
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben D
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben E
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben F
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben G
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben H
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben I
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben J
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben K
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben L
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben M
ABC – Rätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren. 25 Fragen zum Buchstaben N

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.