18. Im Frühlingswald. Trudel und ihre Küken

Auch im Hühnerstall wird Nachwuchs erwartet. “Im Frühlingswald” ist eine kostenlose Geschichte nicht nur für Senioren

Trudel und ihre Küken

Grete kam morgens mit zwei Eiern in der Hand aus dem Hühnerstall.
„Du Hans, ich glaube, unser großes weißes Huhn, die Trudel, brütet. Sie hat sich ein Nest gebaut und sitzt dort schon seit einigen Tagen darauf.“
„Ja, das habe ich auch schon beobachtet. Pass nur auf, bald haben wir Küken.“, freute sich Hans. „Das wäre aber wirklich schön!“, meinte Grete.

„Ich werde der Trudel mal einen separaten Stall bauen, dann hat sie mehr Ruhe um ihre Küken aufzuziehen.“, Hans frühstückte rasch und baute dann einen sogenannten Gluckenstall für Trudel.
Am Abend quartierte er Trudel um. Das war gar nicht so einfach, denn Hühner sind etwas empfindlich. Hans hatte ein Nest vorbereitet und vorsorglich einige Legeeier hineingelegt. Dann hatte er den Gluckenstall abgedunkelt. Vorsichtig nahmen er und Grete dann Trudel hoch und setzen die Glucke um. Als das Huhn sich an den neuen Stall und das Nest gewöhnt hatte, legten die beiden Eheleute auch die Bruteier ins Nest. Trudel konnte nun ungestört weiter brüten.

Jeden Tag säuberte Grete nun den Gluckenstall. Trudel bekam frisches Wasser und immer gutes Futter. Natürlich kümmerte sich die alte Frau auch um die anderen Hühner, aber Trudel wurde besonders umsorgt. Auf ihrer Brust bildete sich eine kahle Stelle und mit den typischen Gluckgeräuschen war es nun eindeutig, dass Trudel kleine Küken ausbrütete.

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


Nach einigen Tagen hörte Hans kleine Piepgeräusche als er in der Sonne auf der Bank saß. „Du, Grete, ich glaube, wir haben Nachwuchs!“
Grete, die drinnen bei geöffnetem Fenster kochte, stellte schnell den Topf mit der Suppe vom Herd und kam nach draußen.
Tatsächlich schaute ein kleines gelbes Küken unter Trudels Federkleid hervor und piepste laut. Nach und nach erschienen immer mehr kleine gelbe laut piepsende Bällchen, die ihre Schnäbel weit aufrissen und auf ihren Füßchen hin und her huschten.
„Och, die sind aber niedlich!“, Grete bewunderte die kleine Schar. „Da hat Trudel jetzt aber ganz schön zu tun, ich zähle sage und schreibe neun Küken.“, meinte Hans.
„Komm, lassen wir die junge Mutter mit ihren Kindern erst einmal in Ruhe und schauen später noch einmal nach ihr.“
Grete und Hans gingen ins Haus um Mittag zu essen und Trudel versuchte ihrem Nachwuchs beizubringen, wie man futtert.
Im Hühnerstall nebenan schlug der Hahn mit den Flügeln und plusterte sich auf. Dann krähte der frischgebackene Papa laut, so dass alle die frohe Kunde erfuhren.

Abonnieren Sie unseren Sondernewsletter und werden Sie über jede neue Geschichte aus dem Frühlingswald und später im Jahr auch über die Geschichten aus dem Sommerwald und dem Herbstwald, informiert. Hier können Sie den Sondernewsletter bestellen.

Hier finden Sie die bisher veröffentlichten Geschichten aus dem Frühlingswald.

  1. Winter ade
  2. Tauwetter
  3. Im Trockenen
  4. Die Amsel baut ein Nest
  5. Frühjahrsputz
  6. Frühlingsboten
  7. Der Hase sucht sich eine Frau
  8. Frischlinge auf Tour
  9. Winterschlaf beendet
  10. Hühner
  11. Das Hochbeet
  12. Frühling lässt sein blaues Band…
  13. Familie Hase erwartet Nachwuchs
  14. Frischgebackenes Brot und Bärlauchbutter
  15. Ein Hasenkind in Not
  16. Gerettet!
  17. Familie Fuchs
Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Monika

© by Monika Kaiser. Buchhändlerin, Betreuungskraft, Autorin bei Mal-alt-werden.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top