Anzeige

Kindheitserzählungen und “Neue Seniorenarbeit”: Aus dem Neukirchener Verlagsprogramm

Anzeige:





Gerade ist das neue Verlagsprogramm vom Neukirchener Verlag bei mir angekommen und wie immer, wenn ich ein Verlagsprogramm erhalte, habe ich es durchstöbert, geschaut ob ich Bücher zum Vorstellen auf Mal-alt-werden.de bestellen möchte und welche für unsere Leser interessant sein könnten. Zwei Bücher sind mir dabei besonders aufgefallen und ich freue mich schon auf deren Erscheinen. Ein Buch von Susanne Fetzer, die auch schon das Buch “Von Herzen vergnügt. Neue pfiffige Ideen für die Seniorenarbeit” geschrieben hat (wir haben es hier ausführlich vorgestellt) und ein Buch mit Geschichten in großer Schrift, das den verheißungsvollen Titel “Erinnerungen aus Kindertagen – ein bunter Strauß beliebter Geschichten” trägt.

  • *
    Denk ich an früher …: Unvergessliche Erzählungen aus unserer Kindheit.*Die Beschreibung des Buches verspricht älteren Menschen eine Reise in die eigene Kindheit. Enthalten sind bekannte und beliebte Geschichten aus früheren Tagen von bekannten Autoren wie Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine oder Wilhelm Busch. Es enthält neben Erzählungen auch Gedichte, Balladen und Anekdoten, die sich zum Vorlesen und Selberlesen eignen.
    Das Buch jetzt bei Amazon bestellen!
  • *
    80plus und mittendrin: Aufbruch in eine neue Seniorenarbeit*.Bei kirchlichen Seniorenkreisen sinken die Teilnehmerzahlen trotz der wachsenden Anzahl alter Menschen? Warum ist das so? Senioren sind anspruchsvoller geworden. Neue Konzepte, die Senioren integrieren anstatt auszugrenzen, die die Senioren in die Mitte rücken und zeitgemäß sind: Nicht weniger verspricht das neue Buch von Susanne Fetzer. Seniorenkreise sind ein Angebot auf das man nicht verzichten möchte. Mit dem Buch “80plus und mittendrin” hat Susanne Fetzer ein Grundlagenbuch geschrieben in dem man viele Ideen für die Praxis finden soll. Jetzt bei Amazon bestellen!*

Außer diesen Büchern habe ich aus dem aktuellen Verlagsprogramm noch das Buch “Mir geht es gut, ich sterbe gerade. Geschichten am Ende des Lebens”* bestellt. Ein Buch zu diesem Thema möchte ich aber erst ganz in Ruhe lesen, bevor ich es hier auf Mal-alt-werden.de ausführlich vorstelle.

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top