Anzeige

Was zuerst? Ein Spiel rund ums Einkaufen


Anzeige

Es gibt Länder in denen es üblich ist, dass die gekaufte Ware für die Kunden auch eingepackt wird. In Deutschland ist das in der Regel nicht so. Viele wollen das hier auch gar nicht. Viel lieber möchten sie selbst genau darauf achten, dass die unzerbrechlichen Produkte nach unten in die Tüte wandern und die empfindlichen Produkte einen Platz im oberen Bereich der Tüte finden. Viele Hausfrauen haben ein perfekt ausgeklügeltes System, nach dem sie Einkaufstüten befüllen. Rund um das Thema Einkaufstüten befüllen dreht sich auch das Spiel zum Thema Einkaufen, das wir Ihnen heute vorstellen möchten. Es nennt sich passender Weise “Was zuerst?” Und der Titel bezieht sich auf die Reihenfolge, in der Produkte in die Tüte dürfen.



Regale einräumen. Ein Sortierspiel rund ums Einkaufen das Spaß macht!

Kennen Sie das? Vor dem Gang in den Supermarkt sortiert man die Produkte auf der Einkaufsliste in die Reihenfolge, in der man sie im Laden vorfindet. Dieser Schritt erleichtert das Einkaufen ungemein. Das Spiel zum Thema Einkaufen, das wir Ihnen heute vorstellen, baut darauf auf, dass die Produkte im Supermarkt nicht wild durcheinander stehen, sondern in Produktgruppen geordnet auffindbar sind. Sie benötigen entweder reale Produkte für dieses Spiel (diese Variante möchten wir Ihnen ans Herz legen, wenn Sie mit Menschen mit Demenz arbeiten) oder Bilder von Produkten aus Prospekten. Die Bilder aus Prospekten können für eine bessere Haltbarkeit laminiert oder auf Tonkarton geklebt werden. So können die Bilder auch für andere Spiele noch gut eingesetzt werden.

Gut verpackt! Ein Spiel rund ums Einkaufen das die Feinmotorik fördert…

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und wir haben ein Einkaufsspiel, bei dem die Geschenke im Mittelpunkt stehen. Auch Geschenke müssen schließlich eingepackt werden. Nicht nur in der Vorweihnachtszeit ist es in vielen Geschäften möglich, die Geschenke für die Liebsten kunstvoll einpacken zu lassen. Das kunstvolle Einpacken von Geschenken ist auch das Thema des Spiels, das wir Ihnen heute ein bisschen genauer vorstellen.

Prospekt-Suche. Ein lustiges Suchspiel zum Thema Einkaufen

Einkaufen macht (oft 😉 ) Spaß und bei dem Spiel das wir Ihnen heute vorstellen möchten, soll der Spaß natürlich auch im Mittelpunkt stehen. Das Spiel lebt von einem etwas “ungenauem” Einkaufszettel, den die Gruppenleitung erstellt und dem die Teilnehmer dieses Spiels rund um das Einkaufen Leben einhauchen müssen. Im Vorfeld des Spiels, müssen verschiedene Prospekte gesammelt werden. Bei der Werbefülle, die jeden Tag deutsche Haushalte erreicht, sollte das allerdings kein Problem sein.

Hier kauf ich ein. Ein Spiel rund ums Einkaufen

Spiele rund ums Einkaufen sind lebensnah und biografieorientiert und sie werden in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz immer wieder gerne eingesetzt. Während man bei heutigen Brettspielen oft dicke Spielanleitungen und ein kompliziertes Regelwerk findet, haben sich in der Seniorenarbeit besonders leichte Spiele mit wenigen Regeln etabliert, sie sich auch noch schnell umsetzen lassen. Zu diesen einfachen Spielen gehört auch “Hier kauf ich ein!”. Der Titel ist bei diesem lustigen Assoziations-Spiel auch Programm: Es geht darum, in welchem Geschäft was eingekauft wird. Mit dieser einfachen Anleitung können Sie schnell losspielen:

Einkaufswürfelei: Ein Würfelspiel für Senioren rund ums Einkaufen

Spiele rund ums Einkaufen sind beliebt und vor allem biografieorientiert. Jeder von uns geht in seinem Leben unzählige Male einkaufen. Das war auch im Leben der heutigen Senioren schon so. Aus diesem Grund sind Spiele zum Thema Einkaufen auch in der Arbeit mit Menschen mit Demenz beliebt. Heute stellen wir Ihnen ein kleines Würfelspiel zum Thema Einkaufen vor. Los geht`s:

10 tolle Spiele rund um das Thema Einkaufen

Einkaufen ist eine enorm biografieorientierte Tätigkeit, warum also nicht Spiele rund um das Einkaufen spielen? Einkaufen gehen ist unendlich facettenreich, man bedenke nur die vielen verschiedenen Läden, in denen man einkaufen kann. Und was kann man eigentlich nicht einkaufen? Genau so facettenreich wie das Einkaufen selbst, können auch Spiele rund um das Einkaufen sein. Wir haben uns heute einmal hingesetzt und 10 Spiele zu dem Thema Einkaufen für Sie zusammengestellt.

Sortierspiel zum Thema “Einkaufen”

Dieses Spiel ist ein “Sortierspiel”. Das heißt, die Kärtchen und die Kreise werden ausgeschnitten und laminiert (wer kein Laminiergerät* hat, kann die Kärtchen und Kreise auch auf Tonkarton* kleben). Dann werden die Kreise auf den Tisch gelegt und die Kärtchen den beiden Oberbegriffen zugeordnet.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 26KB, EinkaufenSO.pdf).DOWNLOAD.

Schöne Spielideen finden Sie auch in dem Buch:

Jetzt bei Amazon ansehen!*
  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top