Anzeige

Musizieren mit dementen Menschen

Ratgeber für Angehörige und Pflegende

*

Autor: Brigitte Hörmann, Birgit Weinbauer
Verlag: Reinhardt Verlag

Inhalt

Musizieren mit dementen Menschen: Ratgeber für Angehörige und Pflegende*. Neben der Einführung gliedert sich das Buch in die acht Bereiche: Das Gedächtnis, Zur Wirkung von Musik, Ein musikbiografisches Konzept, Musikalisch-biografisches Arbeiten mit Demenzkranken, Musikalische Methoden, Einfache Bewegungs- und Musiziervorschläge, Vorschläge für musikbiografisches Arbeiten und Weiterführende Literatur und Materialhinweise.

Mit Musik geht vieles besser

Der Königsweg in der Pflege bei Menschen mit Demenz

Autorinnen: Simone Willig, Silke Kammer
Verlag: Vincentz

Inhalt

Mit Musik geht vieles besser.* Neben Hintergrundinformationen zu Musik und Demenz, Musik und Biografie, Neurophysiologie und Musiktherapie, werden in dem Buch vor allem die Möglichkeiten des Einsatzes von Musik in Bezug auf die 13 AEDL aufgezeigt. Zu jedem AEDL werden Beispiele für den Einsatz von Liedern und Musik vorgestellt.

Aktivierung für die Seniorenarbeit Literatur und Musik

*
Autorinnen: Karin Dellermann und Gabriele Engemann

Inhalt

Aktivierung für die Seniorenarbeit: Literatur und Musik – 52 Ideen*. In dem Buch „Aktivierung für die Seniorenarbeit Literatur und Musik – 52 Ideen” von Karin Dellermann und Gabriele Engemann findet man, wie der Name schon sagt, Aktivierungsideen rund um die Themenbereiche Literatur und Musik. Die Aktivierungsideen lassen sich mit nur wenig Material, umsetzen. Die Aktivierungsideen sind überwiegend bekannt, allerdings gut gegliedert in eine ansprechende nachvollziehbare Struktur gebracht.

SingLiesel: Singen-Erleben-Erinnern

Die schönsten Volkslieder

*
Verlag: SingLiesel GmbH

Inhalt

Singliesel – Die schönsten Volkslieder: Singen – Erleben – Erinnern. Ein Mitsing- und Erlebnis-Buch für den demenzkranken Menschen – mit Soundchip*. Die “SingLiesel Singen-Erleben-Erinnern.  Die schönsten Volkslieder” enthält die drei Volkslieder “Kein schöner Land in dieser Zeit”, “Es klappert die Mühle am rauschenden Bach” und “Horch, was kommt von draußen rein”. Jedes Lied ist auf einer Doppelseite bildlich dargestellt und wird durch haptische Elemente unterstützt. Wenn man auf der jeweiligen Seite auf einen großen roten Knopf drückt, ertönt das Lied in klarem A-Capella-Gesang.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top