Anzeige

Stuhl-Gymnastik. Kostenlose Übungen und Ideen die Abwechslung bringen

Anzeige:





Stuhl-Gymnastik ist nicht nur auf Grund des demografischen Wandels auf dem Vormarsch. Menschen, die Übungen im Stehen oder Gehen nicht, schlecht oder nur mit Hilfe durchführen können, können bei der Stuhl-Gymnastik oft noch gut mittrainieren. Auf Mal-alt-werden.de sind mittlerweile sehr viele Übungen und Ideen für die Stuhl-Gymnastik erschienen. Zum Beispiel: Übungen für Beine und Füße, Übungen für Arme und Hände, Übungen für Rücken und Bauch .
Neue kostenlose Übungen, Sitztänze und Bewegungsgeschichten erscheinen regelmäßig auf Mal-alt-werden.de. Wenn Sie über Neuigkeiten informiert werden möchten, lohnt es sich unseren Newsletter zu bestellen oder uns bei Facebook zu besuchen.

Es gibt fast nichts, das man von normalen Gymnastik-Übungen nicht auf Übungen für die Stuhl-Gymnastik übertragen kann. Man kann auch komplette Aerobic-Workouts auf dem Stuhl durchführen.

Hilfsmittel bei der Stuhl-Gymnastik

Auch Hilfsmittel lassen sich bei der Stuhl-Gymnastik genau so gut einsetzen wie bei der klassischen Gymnastik. Sie können Übungen mit Hanteln, Bällen, Tüchern, Bändern und allem, was Ihnen sonst noch so einfällt für die Stuhl-Gymnastik adaptieren. Für einige Hilfsmittel haben wir auch schon Ideensammlungen auf Mal-alt-werden.de veröffentlicht:  Übungen mit Tüchern, Übungen mit Bällen, Übungen mit Stangen und Stäben, Übungen mit Säckchen.
Die meisten Hilfsmittel für die Stuhl-Gymnastik muss man nicht extra kaufen. Viele Dinge kann man kostengünstig selbst herstellen. So lassen sich zum Beispiel kleine Wasserflaschen ganz hervorragend als Hanteln verwenden und ausgediente Strumpfhosen können zusammengedreht als Gymnastikbänder genutzt werden.

Was Sie beachten sollten!

Bevor Sie mit der Stuhl-Gymnastik beginnen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Die 3 wichtigsten haben wir für Sie zusammen gefasst.

Anzeige:



  • Ärztlichen Rat einholen. Fragen Sie Ihren Arzt ob Sie Stuhl-Gymnastik durchführen dürfen und stimmen Sie falls nötig die Übungen mit ihm oder dem zuständigen Therapeuten ab. Wenn Sie die Stuhl-Gymnastik als Gruppenleitung durchführen, weisen Sie Ihre Teilnehmer darauf hin, dass sie die Teilnahme mit ihrem Arzt absprechen sollen. In Einrichtungen der Altenhilfe übernimmt meist das Pflegepersonal die Kommunikation mit dem Arzt.
  • Bequeme Kleidung. Es ist nicht unbedingt nötig Sportkleidung für die Stuhl-Gymnastik anzuziehen. In einem bequemen Oberteil und einer Hose mit Gummizug turnt es sich aber meist besser als in Bluse oder Anzug.
  • Bewegungsfreiheit. Wenn die Stuhl-Gymnastik in der Gruppe durchgeführt wird, sollte darauf geachtet werden, dass die Stühle in einem ausreichenden Abstand voneinander stehen. Wie viel Abstand benötigt wird, damit sich die Teilnehmer nicht in die Quere kommen, hängt von den durchgeführten Übungen ab.

Ideen, Anregungen und Abwechslung

Besonders, wenn Sie Stuhl-Gymnastik als Gruppenleitung durchführen, sind Sie wahrscheinlich regelmäßig auf der Suche nach neuen Ideen, Anregungen und Abwechslung. Viele unserer Leser machen sehr gute Erfahrungen mit der Integration von Sitztänzen, Bewegungsgeschichten und Bewegungsspielen  in Stuhl-Gymnastikrunden.

Werbung:

Bewegungsgeschichten und Bewegungsgedichte

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top