Anzeige

Sitzgymnastik- Übungen für Rücken und Bauch


Anzeige


Bei der Sitzgymnastik, Stuhlgymnastik  oder Hockergymnastik werden Bauch und Rücken häufig vernachlässigt. Die nachfolgenden Übungen beschäftigen sich mit dieser Körperregion.



Anzeige
  1. Den Kopf von einer Seite zur anderen Seite drehen
  2. Den Kopf erst nach vorne neigen und dann nach hinten neigen
  3. Erst mit der linken Hand den rechten Fuß berühren, dann mit der rechten Hand den linken Fuß berühren.
  4. Mit der linken Hand die rechte Gesäßhälfte berühren, dann mit der rechten Hand die linke Gesäßhälfte berühren.
  5. Die Knie abwechselnd so weit wie möglich zum Oberkörper hochziehen.
  6. Mit dem Oberkörper kreisen.
  7. Den Oberkörper von links nach rechts neigen.
  8. Die Arme seitlich ausstrecken und den Oberkörper von links nach rechts neigen.
  9. Den Oberkörper von vorne nach hinten neigen.
  10. Die Hände auf die Oberschenkel legen. Die Hände entlang der Beine zu den Füßen führen.
  11. Mit den Händen auf dem Stuhl abstützen und beide Knie heben und langsam wieder senken
  12. Abwechselnd den rechten Ellenbogen zum linken Knie führen und dann umgekehrt
  13. Den Kopf langsam in Richtung Knie bewegen und dann wieder aufrichten

 

Schöne Ideen für die Sitzgymnastik finden Sie auch in dem Buch:
Das Bewegungsbuch: Mit Alltagsmaterial trainieren und Spaß haben*

Jetzt bei Amazon ansehen!*


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

  1. Haloo,
    freue mich immer, wenn ich mal wieder was Neues in meiner Seniorengruppe machen kann. Eure Tips sind toll. Macht weiter so.

    Antworten

  2. Alle ubungen sind wunderschoen fur Senjoren.Das Leben gehtweiter auch mit Rolstuloder Rolator.

    Antworten

  3. Hallo ihr lieben Leute, die sich so viel Mühe mit der Seite geben.

    Vielen Dank für eine Kreativität! – die Ideen kann ich ganz toll mit in meine Einheiten einbinden. Macht weiter so! 🙂

    Antworten

  4. Ich kann mich nur ganz herzlich bedanken für die vielen Sachen mit denen ich gut arbeiten kann.Vielen vielen Dank.

    Sylvia Kaiser
    Mitglied der Alzheimer Gesellschaft Nienburg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top