Anzeige

Tanzen im Sitzen


Anzeige

7 Fragen an Sandra Köhnlein

Tanzen im Sitzen mit Sandra Köhnlein

Hallo Frau Köhnlein, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.
Viele Grüße aus dem „Hohenloher Ländle“. Dort wohne ich mit meinen zwei Kindern und arbeite in einem Pflegeheim. Ursprünglich habe ich die Ausbildung zur Erzieherin ergriffen – doch ein glücklicher Zufall führt mich vor sieben Jahren zur Tätigkeit der Betreuungskraft. Die Betreuung Demenzkranker und von Menschen mit starken körperlichen Beeinträchtigungen ist seitdem Schwerpunkt meines Tuns.



Tanzen im Sitzen

Tanzformen einsetzen und selbst entwickeln (Band 1) und 46 Mustertänze (Band 2)

*



Anzeige

Autor: Sandra Köhnlein
Verlag: Tectum

Inhalt

Tanzen im Sitzen (Teil 1-2): Teil 1: Tanzformen einsetzen und selbst entwickeln. Teil 2: 46 Mustertänze.* Im Band 1 gibt es vor allem Hintergrundwissen und Tipps rund um den Einsatz von Sitztänzen. Band zwei der kleinen Reihe beinhaltet viele Tanzbeschreibungen, die sich einfach umsetzen lassen.





60 Jahre und kein bisschen Weise. Ganz einfacher Sitztanz zu dem Schlager von Curd Jürgens

*

Hier finden Sie die passende Musik als MP3 Download: 60 Jahre und kein bisschen weise:

Den Song jetzt bei Amazon probehören!*
In dem Lied “60 Jahre und kein bisschen Weise” werden viele Textpassagen einfach gesprochen. Diese Textpassagen werden bei dem ausgearbeiteten Sitztanz dazu genutzt, die Arme weit nach rechts und links auszustrecken und langsam über dem Kopf zusammen zu führen.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top