Anzeige

Von Biene Maja und dem kleinen Floh in meinem Herzen. Schlager zu dem Thema Insekten

Anzeigen:





Zu dem Thema Insekten sind uns nur wenige Schlager eingefallen. Da sich aber Tiere immer gut für themenbezogene Gruppenstunden eignen, wollten wir Ihnen diese kurze Liste nicht vorenthalten. Und immerhin kommen in den Schlagern Flöhe, eine bekannte Biene, eine kleine Fliege, (keine) Maikäfer und eine kleine Wanze vor…

Von Biene Maja und dem kleinen Floh in meinem Herzen. Schlager zu dem Thema Insekten

  1. Der Kleine Floh in meinem Herzen (Flippers)
  2. Das Lied der Flöhe (Markus Becker)
  3. Du kleine Fliege (Die Randfichten)
  4. Die Biene Maja (Karel Gott)
  5. Es gibt keine Maikäfer mehr (Reinhard Mey)
  6. Auf der Mauer, auf der Lauer (kein Schlager, das Lied sorgt aber fast immer für gute Stimmung in den Gruppenangeboten und eignet sich hervorragend für ein anregendes Gedächtnistraining)

Diese Schlager zu dem Thema Insekten sind, je nach Alter, bei den meisten Senioren bekannt. Sie lassen sich gut in Singrunden integrieren oder als Übung in Gedächtnistrainingseinheiten einsetzen. Aber auch Bewegungseinheiten für Senioren und Menschen mit Demenz lassen sich gut mit den Schlagern gestalten – zum Beispiel als Bewegungslieder, in denen der Liedtext mit passenden Bewegungen untermalt wird. Anregungen und viele ausgearbeitete Bewegungslieder finden Sie unter Anderem unter dem Stichwort Bewegungslieder .
Viele Schlager und Volkslieder aus der Kindheit und Jugend der heute lebenden Senioren bieten sich natürlich auch als Einstieg in Biografierunden an. Wie Sie diese Runden gestalten und Tipps für einen gelungenen Ablauf dieser Aktivierungsangebote finden Sie in unserem Übersichtsbeitrag Biografie Altenpflege .

Fallen Ihnen noch weitere Schlager zu dem Thema Insekten ein? Welcher Schlager war der Beliebteste bei Ihren Senioren? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag, wir freuen uns über Ihre Anregungen…



Anzeigen:





Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top