Anzeige

Das große Winterquiz. Mit 50 kostenlosen Rätselkarten zum Ausdrucken

Anzeige:





In “Das große Winterquiz” auf Mal-alt-werden.de haben wir 50 Rätselkarten für eine Quizrunde zum Thema Winter für Sie erstellt. Die kostenlosen Rätselkarten müssen nur noch ausgedruckt, auseinandergeschnitten und laminiert werden, schon kann die große Raterunde beginnen.

Die Rätselkarten eignen sich für alle Beschäftigungsangebote für Senioren im Winter. Ob als großes Winterquiz mit kleinen Preisen, die man gewinnen kann, oder einzelnen Rätselfragen, die in die Biografiearbeit integriert werden – die Möglichkeiten “Das große Winterquiz” in der Seniorenarbeit einzusetzen sind vielfältig und lassen Ihnen viele Optionen offen.

Das große Winterquiz. Mit 50 kostenlosen Rätselkarten zum Ausdrucken

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 362KB, das-große-winterquiz-1.pdf).DOWNLOAD.

Um Ihnen eine bessere Übersicht zu ermöglichen haben wir alle 50 Rätselfragen aus “Das große Winterquiz” in diesem Beitrag noch einmal gesondert aufgeführt.
Wir wünschen Ihnen damit viel Freude und eine schöne Winterzeit!

Welche Monate gehören kalendarisch in den Winter?
Dezember, Januar und Februar

Welches „weiße Wetterphänomen“ tritt hauptsächlich im Winter auf?
Schnee

Nennen Sie fünf Wörter, die mit „Winter“ beginnen

Nennen Sie fünf Wörter, die mit „Schnee“ beginnen

Nennen Sie fünf Wörter, die mit „Schnee“ enden

In welchem Winterlied heißt es „Du wohnst in den Wolken, dein Weg ist so weit“?
Schneeflöckchen, Weißröckchen

Wer deckt in einem Winterlied „die Blümelein zu…“?
Schneeflöckchen, Weißröckchen

Welches Wort wird gesucht? Ein Kufenfahrzeug, das für den Transport von Personen oder als Sportgerät genutzt wird
Ein Schlitten

Bei welcher Sportart gleitet ein Sportler auf zwei Skiern auf einer Piste oder in freiem Gelände?
Beim Skifahren

In welchem Winterlied hat ein Tier weiße Stiefel an?
A, B, C, die Katze lief im Schnee

Welches Heißgetränk, das mit heißem Wasser aufgegossen wird, reimt sich auf „Schnee“?
Der Tee

Aus welchem Land stammt ursprünglich das Rezept für klassischen Punsch?
Aus Indien

Nach den Bürgern welcher Stadt sind Krapfen in einigen Regionen Deutschlands benannt?
Nach den Berlinern

Wie viele gesetzliche Feiertage liegen im Monat Dezember?
Zwei, der 25. Und der 26. Dezember

Wie viele gesetzliche Feiertage liegen im Monat Januar?
Einer, der 1. Januar (Neujahrstag)

Wo sitzen die drei Spatzen in dem gleichnamigen Gedicht von Christian Morgenstern?
In einem leeren Haselstrauch

Wie heißen die drei Spatzen in dem gleichnamigen Wintergedicht?
Erich, Franz und Hans

Wie lautet das nächste Wort in Rilkes Gedicht „Die hohen Tannen“?
Die hohen Tannen atmen heiser im…
Winterschnee

Ergänzen Sie den Text:
Wohl ist der _______ die schlimmste Zeit:
Der Frühling, er ist so weit, so _____!
Von Grünen und ________ keine Spur,
Am ________ gefrorene Blumen nur.
Winter; weit; Blühen; Fenster
Aus „Im Winter“ von Hoffmann von Fallersleben

Mit welchen Worten beginnen alle vier Strophen des Wintergedichts „Alles still“ von Theodor Fontane?
Mit den Worten „Alles still“

Ergänzen Sie folgende Zeile aus dem Gedicht „Der Winterabend“: Der Winterabend, das ist die Zeit der Arbeit und der ____________.
Fröhlichkeit

Welchen „Beruf“ hatten die drei Weisen aus dem Morgenland?
Sie waren Sterndeuter

Welche Gaben brachten die Hl. Drei Könige dem Jesuskind?
Gold, Weihrauch und Myrrhe

Wie hieß der König von Judäa, der nach Jesu Geburt alle Kleinkinder umbringen ließ?
König Herodes

Welchem ehemaligen Papst gedenkt man am 31.12?
Dem Hl. Papst Silvester

Anzeige:



Welcher Tag folgt auf den Silvestertag?
Der Neujahrstag

Welches Metall wird traditionell an Silvester geschmolzen?
Blei beim sog. Bleigießen

Zählen Sie drei Bräuche für den Silvestertag auf…

Mit welchen Worten wird im deutschsprachigen Raum an Silvester gegrüßt?
Guten Rutsch!

Wie begrüßt man sich am Morgen des Neujahrstages?
„Frohes neues Jahr“ oder auch „Frohes Neujahr!“

Wen oder was soll das Feuerwerk am Neujahrstag „vertreiben“?
Die bösen Geister

Von wem stammt das Gedicht „Von guten Mächten treu und still umgeben“, das in seiner Liedform in der ev. Kirche oft am Silvesterabend gesungen wird?
Von Dietrich Bonhoeffer

Ergänzen Sie folgenden Text:
Von guten _________ treu und still umgeben,
behütet und __________ wunderbar,
so will ich diese ______ mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues _______.
Mächten; getröstet; Tage; Jahr

Nennen Sie vier Glücksbringer…

Was streut man auf von Schnee befreite Gehwege, um Glätte zu vermeiden?
Sand, früher sehr oft Salz

Mit welchen zwei „Werkzeugen“ kann man Gehwege von Schnee befreien?
Mit einem Besen oder einer Schneeschaufel

„Snö“ sagt man in welchem Land zu dem deutschen Wort „Schnee“?
In Schweden

Was bedeutet das englische Wort „Snow“?
Schnee

Mit welchem „Kratzer“ befreit man im Winter Autos von Eis und Schnee?
Mit einem Eiskratzer

In welchem Lied verabschiedet sich Hoffmann von Fallersleben vom Winter?
In dem Lied „Winter Ade“

Ergänzen Sie den Text:
Winter ade! ________ tut weh!
Aber dein Scheiden _______,
dass mir das _______ lacht.
__________ ade! Scheiden tut weh!
Scheiden; macht; Herze; Winter

In welchem Winterlied von Matthias Claudius heißt es: „Sein Fleisch fühlt sich wie Eisen an und scheut nicht süß noch sauer“?
In „Der Winter ist ein rechter Mann“

Ergänzen Sie den Text von „Der Winter ist ein rechter Mann“
Sein Schloss von ____ liegt ganz hinaus
beim ________ an dem Strande,
doch hat er auch ein _____________
im lieben Schweizer- ________.
Eis; Nordpol; Sommerhaus; -lande

„Rodeln“ ist ein anderes Wort für…?
Schlitten fahren

Welche Blume trägt das Wort „Schnee“ in ihrem Namen und erinnert an eine kleine Glocke?
Das Schneeglöckchen

Nennen Sie fünf Wintersportarten…

Wer lacht den Winter in einem Lied aus, wenn er nicht bald nach Haus geht?
Der Kuckuck
aus: „Winter ade!“

Welche zwei Arten beim Eislaufen kennen Sie?
Eiskunstlauf und Eisschnelllauf, auch Eishockey

Aus welchen zwei Sportarten besteht der Biathlon?
Aus Skilanglauf und Schießen

In welchem Land wurden die ersten olympischen Winterspiele ausgetragen? Und wann?
In Frankreich im Jahre 1924

Schauen Sie sich auch Das große Weihnachtsquiz oder Das große Nikolausquiz für Aktivierungen im Winter an!

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*

Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top