Anzeige

Alle Vögel sind schon da – Eine Liedergeschichte im Frühling

Anzeige:





Lesen Sie den Senioren die Liedergeschichte langsam vor. An den passenden Stellen wird die (angegebene), Strophe des Frühlingsliedes „Alle Vögel sind schon da“ gesungen.

Alle Vögel sind schon da – Eine Liedergeschichte im Frühling

Der kalte Winter war endlich zu Ende. Viele Vögel, die die dunkle Jahreszeit im Süden verbracht hatten, machten sich auf den Weg zurück nach Hause. An einem Sonnentag Anfang März, trafen sich auf einem viele von ihnen auf einer großen grünen Wiese. Da waren Herr Meise, Frau Amsel, Frau Star, Herr Fink und wie sie sonst noch alle hießen. Wo sie jetzt nun schon alle beisammen waren, so konnten sie doch gemeinsam den Frühling begrüßen, dachten sie sich. Und das macht man am besten mit Musik. Die Damen Amsel und Star übernahmen den Gesang. Herr Fink und Herr Meise begleiteten die beiden mit Pfeifen und Gezwitscher. So würde der Frühling bestimmt bald kommen…

Alle Vögel sind schon da,
alle Vögel, alle!
Welch ein Singen, Musiziern,
Pfeifen, Zwitschern, Tirilier’n!
Frühling will nun einmarschier’n,
kommt mit Sang und Schalle.

Die vier und ihre Artgenossen tanzten und hüpften vergnügt auf der Wiese herum. Herr Zaunkönig und Herr Amsel, der Mann von Frau Amsel, erzählten lustige Witze. Das machten sie immer bei derlei Zusammentreffen. Sie waren so fröhlich wie schon lange nicht mehr. Dabei bemerkten sie gar nicht die Kinder, die vom Spielplatz zu ihnen herüber gekommen waren um sich das bunte Treiben anzusehen. Ganz vorsichtig hatten sie sich genähert und standen jetzt ganz still am Rand der Wiese. Als die Vogelschar sie bemerkte, taten sie das, was sie zu Beginn des Frühlings immer machten: Sie zwitscherten und wünschten ihnen ein wunderschönes, gesundes neues Jahr, mit Gottes Segen. Es war nämlich ihre Berufung, den Frühling einzuläuten und allen, Tieren sowie Menschen, alles Gute für das neue Jahr zu überbringen…

Wie sie alle lustig sind,
flink und froh sich regen!
Amsel, Drossel, Fink und Star,
und die ganze Vogelschar
wünschen dir ein frohes Jahr,
lauter Heil und Segen.



Anzeige:



Die kleine Eva stand am Rand der Wiese und beguckte sich die vielen Vögel. Und sie bemerkte in der bunten Zusammenkunft, dass sich die Vögel mit einem Mal alle zu ihr und ihren Spielkameraden umdrehten. Sie hatte das Gefühl, dass die kleinen Wesen ihnen etwas mitteilen wollten…und sie versuchte heraus zu finden, was das war. Die anderen bemerkten das ungewöhnliche Singen und Gezwitscher jetzt auch. Und dann, ohne dass sie auch nur ein Zwitschern der Vögel hätten verstehen können, fingen die Jungs langsam an mit zu pfeifen. Eva sang leise das Frühlingslied „Alle Vögel sind schon da“ und ihre Freundinnen tanzten einen Ringelreihen. Jetzt ist bald Frühling, dachte sie sich fröhlich…

Was sie uns verkünden nun,
nehmen wir zu Herzen:
Wir auch wollen lustig sein,
lustig wie die Vögelein,
hier und dort, feldaus, feldein,
singen, springen, scherzen.

Alle Vögel sind schon da jetzt auf Amazon anhören*



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.