Anzeige

10-Minuten-Aktivierung zu dem Thema Kleidung


Anzeige

Material (Beispielhaft)

Eine Aktivierungskiste mit:

T-Shirt

Bluse

Hemd

Stoffhose

Pullover

Socken

Handschuhe

Schal

Mütze

Seidentuch

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Haben Sie ein Lieblingskleidungsstück?

Was für Kleidung tragen Sie gerne?

Was für Kleidung tragen Sie nicht gerne?

Welche Farben mögen Sie bei Ihrer Kleidung?

Haben Sie schon einmal ein Kleidungsstück selbst hergestellt?

Wer hat bei Ihnen früher die Kleidung gewaschen?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Mütze ( Schal, Handschuhe, Seidentuch) anziehen

Die Stoffe der Kleidungsstücke vergleichen



Anzeige

Die Kleidungsstücke zusammenlegen

Den Pullover aufribbeln

Das Lied “Grün,grün,grün sind alle meine Kleider” singen

 

Bespiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Berufe sammeln, bei denen eine bestimmte Dienstkleidung getragen wird

Stoffe sammeln aus denen Kleidung hergestellt wird

Möglichst viele verschiedene Kleidungsstücke sammeln

Den Unterschied zwischen verschiedenen Kleidungsstücken besprechen. (Was unterscheidet ein Hemd von einer Bluse?)

Anzeige






Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top