Anzeige

Bienen. 22 kostenlose Aktivierungsideen rund um die fleißige Helferinnen

In diesem Beitrag haben wir eine Übersicht über unsere 22 beliebtesten Aktivierungsideen rund um Bienen zusammengestellt. Unter den Beiträgen finden Sie Mitsprechgedichte, Entspannungsgeschichten, Kurzaktivierungen, Übungen zur Wahrnehmungsanregung, zahlreiche Gedächtnisübungen, Malvorlagen und vieles mehr…

Bienen. 22 kostenlose Aktivierungsideen rund um die fleißige Helferinnen

  1. Bienen-Rätsel. Für das Gedächtnistraining mit Senioren

Und es war Sommer… 117 kostenlose Beschäftigungsideen für die Seniorenarbeit

Wie in jedem Jahr haben wir unser Angebot an kostenlosen Aktivierungs- und Beschäftigungsideen für die Seniorenarbeit im Sommer auch in diesem Jahr wieder erweitert. Heute stellen wir Ihnen einen Überblick über alle unsere bisher erschienenen sommerlichen Beiträge vor. Vielleicht ist ja auch etwas für Sie dabei! Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und eine schöne Sommerzeit…

Alles zum halben Preis! 34 Beschäftigungsideen zum Thema Markt

Besonders im Sommer gehen die Menschen gerne auf den Markt. Das schöne Wetter und frische Obst und Gemüse aus der Heimat lockt viele von uns nach draußen. Früher gehörte der Besuch auf dem Wochenmarkt für die heutigen Senioren fest in den Wochenplan. Neben dem Einkaufen an sich hatte man die Möglichkeit, sich auszutauschen, und Neuigkeiten aus dem Dorf- bzw. Stadtleben zu erfahren.
Wir haben uns im Juni einmal dem Thema “Markt” gewidmet und hier noch mal alle unsere Aktivierungs- und Beschäftigungsideen für Senioren auf einen Blick für Sie zusammengestellt.

Frische Erdbeeren! 41 kostenlose Aktivierungen rund um die süßen Verlockungen

Erdbeeren gehören bei uns zu den beliebtesten Früchten aus heimischem Anbau. Viele freuen sich im Mai und Juni über frische Erdbeeren – selbst gepflückt aus dem eigenen Garten oder frisch vom Markt schmecken sie besonders köstlich. Die Zubereitungsvariaten für Erdbeeren sind vielfältig und ein jeder hat wahrscheinlich sein Lieblingsrezept – vom klassischen Erdbeerkuchen über Erdbeermarmelade, Erdbeeren mit Vanilleeis, Erdbeermilch und Erdbeerquark bis hin zur Erdbeerbowle – werden wohl viele Geschmäcker getroffen!
Wir haben uns in diesem Jahr die Erdbeeren einmal genauer vorgenommen und viele frühlingshafte Aktivierungs- und Beschäftigungsideen für die Seniorenarbeit und die Begleitung von Menschen mit Demenz entwickelt. Die Besten haben wir in diesem Beitrag noch einmal für Sie zusammengestellt.

Eine kleine 10-Minuten-Aktivierung mit Hüten. Für die Faschingszeit

Material (Beispielhaft)

Eine Aktivierungskiste mit:

Verschiedenen Hüten, wie zum Beispiel…
Partyhüte
Zauberhut
Strohhut
Sonnenhut
Angelhut
Zylinder
Sommerkappen

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

Kurzaktivierungen. Themen, Tipps und kostenlose Aktivierungsmaterialien

Die 10-Minuten-Aktivierung als Methode oder klassische Kurzaktivierungen sind aus dem Betreuungsalltag mit Senioren und Menschen mit Demenz nicht mehr weg zu denken. Mittlerweile haben sie sich jetzt schon einige Jahre in der Seniorenbetreuung bewährt.
Auf Mal-alt-werden.de haben wir Ihnen schon viele themenbezogene Beispiele und Ideen für biografiebezogene Fragen, Bewegungsanregungen und Übungen für das Gedächtnistraining vorgestellt, die Sie in klassischen Kurzaktivierungen nutzen können. Einen umfassenden Einblick in unsere Rubrik “Aktivierungen” können Sie sich unter dem Link Aktivierungen verschaffen.

Kartoffelsalat – Eine impulsgestützte Kurzaktivierung zum Thema Kochen

Ziel der impulsgestützen Kurzaktivierung bei Menschen mit Demenz ist das Wecken von Erinnerungen durch das Erzählen einer kleinen Anekdote oder Geschichte.
Die Teilnehmenden nehmen das Material während des Erzählens der Anekdote in die Hand. So wird die Kurzaktiverung haptisch und visuell unterstützt.
Im Mittelpunkt steht nicht die Anekdote selbst, sondern das sich anschließende Gespräch.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top