Völlig verdreht: Verdrehte Redewendungen (Teil 3)

In diesem Beitrag finden Sie den dritten Teil unserer Reihe “Völlig verdreht: Verdrehte Redewendungen”. Lesen Sie die verdrehten Redewendungen vor und bitten Sie die teilnehmenden Senioren, herauszufinden, welche bekannte Weisheit dahintersteht.
Vielleicht haben die Senioren im Anschluss noch Lust, eigene verdrehte Redewendungen zu erfinden? Geben Sie dafür ein Thema vor, an dem sich die Senioren bei ihren Überlegungen orientieren können.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Rätseln!

Völlig verdreht: Verdrehte Redewendungen (Teil 3)

151. Die Hand für Etwas ins Feuer legen
Verdreht: Die Hand für Etwas ins Wasser legen
152. Eine Handbreit Wasser unterm Kiel
Verdreht: Ein Fußbreit Wasser unterm Kiel
153. Hand und Fuß haben
Verdreht: Hand und Finger haben
154. Das Handtuch werfen
Verdreht: Den Waschlappen werfen
155. Ins Handwerk pfuschen
Verdreht: Ins Fußwerk pfuschen
156. Im Handumdrehen
Verdreht: Im Armumdrehen
157. Jemandem das Handwerk legen
Verdreht: Jemandem das Beinwerk legen
158. Etwas mit Hängen und Würgen schaffen
Verdreht: Etwas mit Stehen und Würgen schaffen
159. Hansdampf in allen Gassen sein
Verdreht: Hanseis in allen Gassen sein
160. Der Hase liegt im Pfeffer
Verdreht: Der Hase liegt im Salz
161. Unter die Haube kommen
Verdreht: Unter den Kofferraum kommen
162. Haus und Hof verspielen
Verdreht: Wohnung und Flur verspielen
163. Auf der faulen Haut liegen
Verdreht: Auf der fleißigen Haut liegen
164. Es zieht wie Hechtsuppe
Verdreht: Es zieht wie Forellensuppe
165. Sich ins Hemd machen
Verdreht: Sich in den Pulli machen
166. Die Henkersmahlzeit
Verdreht: Die Henkersschlafenszeit
167. Das Herz ist in die Hose gerutscht
Verdreht: Die Milz ist in die Hose gerutscht
168. Jemandem das Herz brechen
Verdreht: Jemandem die Leber brechen
169. Das ist kein Hexenwerk
Verdreht: Das ist kein Zaubererwerk
170. Im siebten Himmel schweben
Verdreht: Im neunten Himmel schweben
171. Auf zwei Hochzeiten tanzen
Verdreht: Auf zwei Hochzeiten trinken
172. Einer Frau den Hof machen
Verdreht: Einer Frau das Haus machen
173. Eher friert die Hölle zu
Verdreht: Eher taut die Hölle auf
174. Holland in Not
Verdreht: England in Not
175. Holzauge sei wachsam
Verdreht: Glasauge sei wachsam
176. Viel Holz vor der Hütte haben
Verdreht: Viel Metall vor der Hütte haben
177. Auf dem Holzweg sein
Verdreht: Auf dem Steinweg sein
178. Die Hosen anhaben
Verdreht: Die Jacke anhaben
179. In die Hose gehen
Verdreht: In den Pullover gehen
180. Heute hü morgen hott sagen
Verdreht: Heute mäh morgen muh sagen
181. Auf den Hund kommen
Verdreht: Auf die Katze kommen
182. Ein Hühnchen mit jemandem rupfen
Verdreht: Einen Fasan mit jemandem rupfen
183. Dort liegt der Hund begraben
Verdreht: Dort wurde der Hund ausgebuddelt
184. Das ist ein dicker Hund
Verdreht: Das ist ein dünner Hund
185. Vor die Hunde gehen
Verdreht: Vor den Hunden stehen
186. Im wahrsten Sinne des Wortes
Verdreht: Im falschesten Sinne des Wortes
187. Jägerlatein
Verdreht: Hirschlatein
188. Über den Jordan gehen
Verdreht: Über den Rhein gehen
189. Ich kam dazu, wie die Jungfrau zum Kinde
Verdreht: Ich kam dazu, wie die Oma zum Kinde
190. Ich habe den Kaffee auf
Verdreht: Ich habe den Kuchen auf
191. Wo kommen wir da hin
Verdreht: Wo gehen wir da hin
192. Unter aller Kanone
Verdreht: Unter allem Gewehr
193. Auf die hohe Kante legen
Verdreht: Auf die hohe Ecke legen
194. Mit offenen Karten spielen
Verdreht: Mit offenen Karten werfen
195. Zusammenfallen wie ein Kartenhaus
Verdreht: Zusammenfallen wie ein Sandhaus
196. Die Kastanien aus dem Feuer holen
Verdreht: Die Eicheln aus dem Feuer holen
197. Die Katze aus dem Sack lassen
Verdreht: Den Hund aus dem Sack lassen
198. Eine Katze hat sieben Leben
Verdreht: Ein Eichhörnchen hat sieben Leben
199. Das ist für die Katz
Verdreht: Das ist für die Maus
200. Katzenjammer
Verdreht: Hundejammer
201. Katz und Maus spielen
Verdreht: Hund und Katz spielen
202. Einen Kater haben
Verdreht: Einen Rüden haben
203. Auf den Keks gehen
Verdreht: Auf den Kuchen gehen
204. Auf die Kette kriegen
Verdreht: Auf den Ring kriegen
205. Kindskopf
Verdreht: Opaskopf
206. Über das Knie brechen
Verdreht: Über den Ellenbogen brechen
207. Der Knoten ist geplatzt
Verdreht: Die Schleife ist geplatzt
208. Den Kopf in den Sand stecken
Verdreht: Den Kopf in den Stein stecken
209. Jemandem den Kopf waschen
Verdreht: Jemandem die Füße waschen
210. Den eigenen Kopf durchsetzen
Verdreht: Den eigenen Po durchsetzen
211. Mir platzt der Kragen
Verdreht: Mir platzt der Ausschnitt
212. In der Kreide stehen
Verdreht: In der Farbe stehen
213. Drei Kreuze machen
Verdreht: Drei Kreise machen
214. Einen Zacken aus der Krone brechen
Verdreht: Einen Zacken aus der Harke brechen
215. Eine Kröte schlucken
Verdreht: Eine Maus schlucken
216. Zum Kuckuck nochmal
Verdreht: Zur Taube nochmal
217. Das geht auf keine Kuhhaut
Verdreht: Das geht auf keine Pferdehaut
218. Den Kürzeren ziehen
Verdreht: Den Längeren ziehen
219. Für jemanden eine Lanze brechen
Verdreht: Für jemanden einen Speer brechen
220. Durch die Lappen gehen
Verdreht: Durch den Staubwedel gehen
221. Den Laufpass bekommen
Verdreht: Den Stehpass bekommen
222. Mit dem Latein am Ende sein
Verdreht: Mit dem Latein am Anfang sein
223. Beleidigte Leberwurst
Verdreht: Beleidigte Dauerwurst
224. Frei von der Leber weg
Verdreht: Frei von der Lunge weg
225. Zieh Leine
Verdreht: Zieh Seil

In unserem Buch “Völlig verdreht – Wie lauten diese Sprichwörter tatsächlich” haben wir alle Sprichwörter und Redewendungen aus den Beiträgen der Reihe “Völlig verdreht” zusammengestellt. Die Buchvorstellung können Sie sich hier noch einmal ansehen.
In unserer Rubrik Liederrätsel finden Sie außerdem ein Schlagerrätsel, bei dem die Titel in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen verändert worden sind.

Weitere Teile der Reihe “Völlig verdreht: Verdrehte Redewendungen” finden Sie hier:

Völlig verdreht: Verdrehte Redewendungen (Teil 1)
Völlig verdreht: Verdrehte Redewendungen (Teil 2)

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert