Anzeige

Thema 1: Frühlingsblumen. Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation

Anzeigen:





beschaeftigungsheft-fruehlingsblumen

Heute haben wir das erste Material für ein kleines Beschäftigungsheft oder eine kleine Beschäftigungstüte zusammengestellt, das Sie an Menschen weitergeben dürfen, die Sie betreuen, oder für die Sie normaler Weise Kurse geben oder Gruppen leiten. Das erste Thema, das wir uns ausgesucht haben, ist das Thema „Frühlingsblumen“. Sie können die PDF-Datei herunterladen, in dem Sie in der Vorschau auf das Rechteck (also das Blatt Papier) mit dem kleinen Pfeil drücken.

Heften Sie die Blätter zu einem kleinen Heft zusammen und oder rollen Sie die Blätter einzeln auf, verzieren Sie sie mit bunten Bändern und stecken Sie sie in eine Papiertüte. Dann können Sie den Senioren die Tüten oder Hefte vor die Tür stellen oder auf die Zimmer (Pflegeheim) bringen.

Was ist heute in dem Beschäftigungspaket dabei?

Heute haben wir ein kleines Gedicht zum Einstimmen herausgesucht, drei Seiten mit Rätseln zusammen gestellt, eine Seite für die Beschäftigung mit eigenen Erfahrungen und Erleben und eine Seite zum Malen. Nicht immer passt jede Idee zu jedem Menschen, den Sie mit dem Material ausstatten möchten. Wählen Sie einfach die passenden Seiten aus.

Wie gehen Sie mit dem Material um?

Das Material ist grundsätzlich für Senioren geeignet, die es noch selbständig bearbeiten können. Für manche Menschen sind alle Seiten geeignet. Für manche nicht. Sie kennen Ihre Zielgruppe am besten! Entscheiden Sie selbst und treffen Sie gegebenenfalls eine Auswahl.



Anzeigen:



In das Material ist eine Seite mit Lösungen integriert. Entscheiden Sie ob Sie diese mitliefern oder ob es eine Möglichkeit gibt sich über die Lösungen auszutauschen. Schöner ist es, mit den Senioren zu telefonieren oder (zum Beispiel für Betreuungskräfte im Altenheim oft noch möglich) sie zu besuchen und nach den Lösungen zu fragen.

Kein Material verpassen

Das Material haben wir zum Teil neu erstellt und zum Teil aus unserem Fundus zusammengesucht. Wir planen Ihnen jeden (Werk-) Tag ein solches Heft bzw. Material für eine Beschäftigungstüte zusammen zu stellen. Wenn Sie jeden Tag per Sondernewsletter über das neue Material informiert werden möchten, können Sie sich auf dieser Seite dafür eintragen.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top