Anzeige

5 Kurzgeschichten rund um Rosen aus dem Netz


Anzeige

Natürlich haben wir uns auch im Rosenmonat Juni im Netz umgeschaut und nach Geschichten gesucht, die sich gut für Vorleserunden in der Seniorenarbeit eignen. Und mal wieder sind wir bei Elke Bräunling hängen geblieben. In diesen fünf Geschichten dreht sich nun alles rund um die beliebten Rosen…
Wir wünschen viel Freude beim Lesen und Vorlesen!



3 Ideen für Gedächtnisspiele mit Rosen im Juni

Der Juni steigert die Lust auf den Sommer und verzaubert alle Rosenfreunde. Nicht umsonst wird der Juni auch “der Rosenmonat” genannt. Überall fangen die Rosen in kräftigen Farben an zu blühen. Ob als Strauch oder Stämmchen, als Kletterrose oder als einzelner Farbtupfer im Blumenbeet, ihr ganz spezieller Duft und die samtigen Blätter lassen viele Herzen höher schlagen und wecken Erinnerungen an längst vergangene, vielleicht auch romantische, Tage…
Wir haben uns heute zusammengesetzt und Ideen für das Gedächtnistraining rund um das Thema Rosen gesammelt.
Drei Anregungen für Gedächtnisspiele möchten wir Ihnen hier nun einmal vorstellen:

Tante Marthas Blumenladen – Eine Duftgeschichte zum Thema Rosen

In dieser Duftgeschichte geht es um Rosen. Sie kann gut als Übung zur Wahrnehmungsanregung für Menschen mit Demenz eingesetzt werden. Wenn möglich sitzen die Senioren in einem Stuhlkreis oder um einen Tisch herum. Stellen Sie eine Vase mit verschiedenfarbigen Rosen in die Mitte.
Je nach Schweregrad der Demenzerkrankung kann eine Rose (ohne Dornen) zu Beginn durch die Runde gegeben werden, so dass jeder einmal an den Blüten riechen kann.
Die Geschichte wird langsam vorgelesen. Machen Sie nach den markierten Stellen im Text eine kurze Pause.

Ein Bewegungslied zu dem beliebten Schlager “Rote Lippen soll man küssen”

Auf der Suche nach neuen Titeln und Ideen für unsere Bewegungslieder sind wir heute in der Rubrik Schlager unterwegs. Eins der ersten Lieder, die uns in den Sinn gekommen sind, ist der Klassiker “Rote Lippen soll man küssen” von Cliff Richard. Und warum das Lied so beliebt und erfolgreich ist können wir Ihnen auch noch schnell sagen – es macht einfach gute Laune und ist ein unglaublich hartnäckiger Ohrwurm 😉

Bilderrätsel zu dem Schlager: Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein

Welches Lied wird bei diesem Bilderrätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren gesucht?

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, Unknown, bilderraetsel-rote-lippen-wein-rosen.pdf).DOWNLOAD.

Schöne Ideen für das Gedächtnistraining finden Sie auch in dem Buch:
*
Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren
Jetzt bei Amazon ansehen!*

Weitere Gedächtnistrainingsübungen zum Thema “Rosen”

Das Gegenteil

Diese Übung schult die Denkflexibilität der Senioren, die an dem Gedächtnistraining teilnehmen. Die folgenden Sätze sollen vorgelesen werden und die Teilnehmer sollen Sie so vervollständigen, wie sie in der Realität NICHT handeln würden:

Wenn ich Rosen verschenke , trage ich immer… (Kleidung)

Wenn ich in einen Blumenladen gehe, rufe ich laut…

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top